HomepageForenKummerkastenNeid und Lästern – Freundschaft am Ende?

julchen0

am 30.05.2016 um 15:02 Uhr

Neid und Lästern – Freundschaft am Ende?

Meine “beste Freundin” (seit fast 7 Jahren) geht mir ziemlich auf die Nerven.
Im Moment ist es so, dass ich das Gefühl habe wir verstehen uns einfach nicht mehr so gut. Sie ist ein ziemliches Lästermaul und hat noch 3 weitere gute Freundinnen, mit denen sie regelmäßig etwas unternimmt. Sie hat sich schon so oft bei mir über sie aufgeregt oder richtig über sie gelästert, aber ein paar Tage später trifft sie sich wieder mit ihnen. Ich geb zu, ich läster auch manchmal mit ihr über andere Menschen, Frauen halt, aber ich gehe nicht im nächsten Moment zu dieser Person und tue auf mega nett.
Bei ihr ist das anders. Hat sie etwas Stress mit der einen Freundin, rennt sie zur anderen und lästert ab. Und anders herum genauso. Deshalb habe ich bei ihr ein komisches Gefühl, da ich mir gut vorstellen könnte, dass sie mit ihren anderen Freundinnen auch so über mich lästert.

Außerdem ist sie jemand, die direkt sauer wird, wenn man eine andere Meinung hat oder mal etwas “gegen” sie sagt oder ihr verhalten kritisiert oder sonst was. Obwohl das immer nur nett gemeint ist. Entweder wird sie dann direkt sauer oder sie spielt die Verständnisvolle und hinter dem Rücken lästert sie dann wieder.

Aus diesem Grund kann ich ihr auch gar nichts mehr anvertrauen, wenn ich mal Probleme habe, da ich Angst habe, dass sie damit sofort zu jemand anderen rennt und es erzählt oder negativ darüber redet. Sie kann echt mies sein.

Manchmal habe ich auch das Gefühl, sie würde sich nicht immer ehrlich für mich freuen bzw. neidisch sein, z.B. dass meine Beziehung mehr oder weniger perfekt ist und sie oft Stress mit ihrem Freund hat und er nicht so ist, wie sie ihn gern hätte. Ich denke dann immer sofort, dass sie hinter meinem Rücken wieder mit anderen darüber lästert, meine Beziehung vielleicht kritisiert oder negativ darüber redet.

Da entsteht bei ihr glaube ich manchmal so ein Konkurrenzstreit, in dem sie mir zeigen will, dass ihre Beziehung genauso gut ist. Anfangs war es nicht so, aber seitdem wir das erste Mal etwas zu 4 unternommen haben, versucht sie ständig mir unter die Nase zu reiben, dass ihr Freund so toll ist und ist plötzlich genauso verliebt und kitschig wie ich z.B. mit Bildern auf der Fensterbank, süße, selbstgemachte Geschenke, Schlüsselanhänger mit Foto, romantische Wochenendreisen usw., obwohl sie in ihren letzten Beziehungen überhaupt nicht so war. Teilweise macht sie mir sogar Dinge einfach nach. Und gibt ständig damit an. So war sie aber schon immer. Sie musste immer das gleiche haben wie ich, ob Klamotten oder einen Freund, nur damit wir beide einen haben.

Ein anderes Problem ist, dass wir uns nicht mehr so häufig sehen wie früher, da ich oft gar keine Lust mehr habe, etwas mit ihr zu unternehmen. Wenn wir uns aber mal treffen, redet sie fast nur von sich und ihren Dingen. Ich komme kaum zu Wort und wenn ich mal etwas erzähle, unterbricht sie mich ständig wegen unnötigen Dingen.

Außerdem ist sie sehr oberflächlich. Sie verurteilt Menschen sehr aufgrund ihres Äußeren und lästert deswegen über sie. Sie achtet auch sehr auf ihr Äußeres (Klamotten, Haare, Nägel..), sie ist hübsch aber nicht das perfekte Model oder so. Trotzdem habe ich immer das Gefühl, als würde sie mich jedesmal heimlich “abchecken” und uns vergleichen oder sich irgendwas über mich denken. In einer Umkleidekabine fühlt man sich teilweise schon unwohl mit ihr zusammen, da ich z.B. recht kleine Brüste habe und sie viel größere. Immer wenn sie ein Mädchen sieht, die auch eine kleine Oberweite hat, heißt es “Alter, die hat ja null Titten!” oder “Das würd ich niemals anziehen, wenn ich so kleine Titten hätte”, obwohl ich daneben stehe und genau solche Brüste habe. Das macht sie total extra.

Ich war auch jahrelang relativ dünn und hatte eine schlankere Figur als sie. Im Moment bin ich immer noch sehr schlank, außer an meinen Oberschenkeln habe ich ganz leicht zugenommen. Irgendwann hat meine Freundin etwas abgenommen und Sport gemacht und jetzt hat sie minimal dünnere Beine als ich, aber man merkt total, dass sie sich gut fühlt und “befriedigt” ist, dass sie jetzt dünnere Beine hat als ich. Ist das nicht traurig, dass sie erst glücklich ist, wenn sie quasi besser ist, als ich?

Dieses Verhalten merkt man auch jetzt im Moment. Sie verhält sich wie jemand, der in einer Beziehung verlassen wurde. Sie versucht in letzter Zeit ständig mir über Facebook, Instagram und Whatsapp zu zeigen, wie glücklich sie “ohne mich” ist. Sonst hat sie so gut wie NIE etwas gepostet und ihre Fotos höchstens alle 4-5 Monate mal geändert.

Doch seit ich Abstand von ihr genommen habe und sie jetzt selber auch nicht mehr ankommt (weil sie offenbar beleidigt ist), postet sie neue Bilder von sich alleine und mit ihrem Freund, ändert ihren Status und ihr Profilbild, wo andere Freundinnen dann “Oh du bist so hübsch! Gutes Bild!” drunter schreiben..und das alles nur, um zu zeigen, dass es ihr super gut geht. Die Bilder sind auch hübsch, aber ich finde es schon komisch, dass sie immer erst soviel postet, wenn wir nicht mehr soviel miteinander zutun haben oder sie selber pissig ist, quasi um mich eifersüchtig zu machen oder zu provozieren.

Soll ich einfach weiter auf Abstand gehen oder mit ihr reden?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mupfin am 31.05.2016 um 06:36 Uhr

    Die Frage am Schluss kannst nur du dir beantworten – wenn du Wert auf ihre Freundschaft legst, dann rede mit ihr, schildere ihr deine Probleme und versuche mit ihr daran zu arbeiten.
    Wenn dir nichts mehr an ihr liegt, was ich nach deinem Text vermute, dann geh weiter auf Abstand und leb dein Leben ohne sie weiter – es klingt nicht so, als würdest du sie dann sonderlich vermissen.
    Ich kann mir aber auch vorstellen, dass sie sich so verhält weil sie nicht einschätzen kann warum du auf Abstand gehst. Manche Menschen zeigen verletzt sein nicht so direkt, dass man es erkennt. Mit einem klärenden Gespräch (warum ziehst du dich zurück, ihr habt euch auseinander gelebt etc.) könntest du vielleicht dieses “Ich bin besser als du und beweis es über Postings” Verhalten reduzieren. Die Betonung liegt hierbei auf vielleicht.

    0
  • von Dawson am 30.05.2016 um 19:17 Uhr

    ich hab gar nciht alles gelesen, aber ich kann dir sagen, lass sie fallen. sie ist ein typ mensch,der über andere lästert um selbst nicht ins kreuzfeuer zu kommen. solche menschen muss man ignorieren.

    0

Ähnliche Diskussionen

Freundschaft am Ende? Antwort

fearkymiss90 am 04.05.2010 um 16:20 Uhr
Heute auf der Arbeit (ich bin AzuBi zur Krankenschwester) war ne echt blöde Situation. Meine Freundin, mit der ich zusammen in der Ausbildung bin, hat gesehen, wie eine Schwester ziehmlich Grob mit einem Patienten...

Neid und Eifersucht Antwort

Missotter am 23.03.2010 um 14:03 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich habe da ein problem,zu dem ich gern mal verschiedene Meinungen hören würde. Ganz von vorne: Ich habe da eine Freundin, mit der ich seit etwa 5 Jahren befreundet bin. Sie ist ein sehr...

Eifersucht und Neid Antwort

helena76 am 28.10.2008 um 11:37 Uhr
Kennt ihr das? Zuweilen überkommen mich unglaubliche Gefühle der Eifersucht und des Neids. Und das hängt nur mit meinem Freund zusammen bzw. bin ich gezeichnet durch meinen Ex, der mich nur belogen und betrogen...

Eifersucht und Neid ..gegenüber meiner Besten Freundin :`( Antwort

Krii_sTiina am 04.08.2009 um 13:53 Uhr
Hey Erdbeermädels. Ich weiß nicht mehr weiter, ich denke nicht, dass mir jemand helfen kann aber vllt. hat jemand einen guten Ratschlag oder so etwas. Also es geht um meine beste Freundin und mich. Wir sind...

bin am ende Antwort

mondenkind89 am 26.11.2010 um 19:47 Uhr
hey ihr...mir gehts total dreckig... ich weiß auch nicht wirklich, wo ich anfangen soll zu erzählen,ist ne ziemlich lange und komplizierte geschichte. also es geht um einen freund, in den ich verliebt bin, er...