HomepageForenKummerkastenNervosität

qeLLi

am 07.06.2009 um 20:10 Uhr

Nervosität

Halli Hallo Mädels

Jetzt sind meine Ferien nach 2 Wochen vorbei.. schade, denn jetzt fangen meine, sorry, “beschissenen” schriftlichen Prüfungen an. Dienstag is meine Deutschprüfung ne woche drauf mathe und noch ne woche drauf englisch..
Also wegen der Englisch prüfdung hab ich überhaupt keine Angst, weil ich weiß das ich die locker schaffe. Aber wenn ich dann an Deutsch und Mathe denke könnte ich sterben. Ich habe auch so Angst vor ganz normalen Arbeiten aber wie wird das sein mit meiner Prüfung.

Mein Problem ist ich bin jetzt schon nervös wenn ich dran denke. Ich weiß das ein bisschen Nervosität gut ist aber bei mir ist das immer so das ich an dem Tag schon mit nem zittern aufstehe wie Schüttelfrost oder so Oo.. Ich nehme auch Beruhigungstabletten (Baldrian) und trinke so nen Tee der auch gleichzeitig beruhigt. Ich weiß nicht was ich tun soll.. ich werde immer blass und mir wird tot übel.. das war bisher immer so.. und ich rede mir auch immer ein das ich mich beruhigen soll un dass das halb so wild ist.. aber i.wie schaff ich es nich

Meine Frage was macht ihr wenn ich Nervös seit?
Freue mich auf eure Antworten!!
LG qelli

PS: wenn ich rechtschreibfehler hab sorry xD

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lilsunshine16 am 07.06.2009 um 22:45 Uhr

    ich schreib auch übermorgen deutsch zk und hab nur schiss vor englisch vor dem scheiß hörverstehn..najaa leuts…das packen wir…!!!! und denk einfach daran…es zählt nur dass ich durchkomm…vltt hilft das ja?

    0
  • von Juicy_Peach am 07.06.2009 um 20:33 Uhr

    hey,
    ich bin gerade durch mit meinen prüfungen. Die waren alle ganz gut zu schaffen. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir davor ein Ziel gesetzt habe ( mein ziel war dass die note im schlechtesten falle noch im 2er bereich sein sollte ) und dann habe ich mir aufgeschrieben was man von mir erwarten könnte um dieses ziel zu erreichen. Dann habe ich versucht diesen ansprüchen zu entsprechen und soviel gelernt wie ich dachte dass es gut wäre. Danach war ich nicht mehr nervös und habe mich relativ sicher gefühlt.

    0
  • von Supermona am 07.06.2009 um 20:28 Uhr

    Heyhey… :-)
    Also wenn ich das jetzt richtig deute, bist du auf einem Gymnasium in BW und schreibst jetzt bald ZK`s ??
    Also wenn ja dann sitzen wir im gleichen Boot =)
    Aber die Zks zählen `nur` als doppelte Arbeit, du darfst dich nicht zu verrückt machen. Und wenn du dann das Abi hast schaut keiner mehr auf die Noten damals… du musst nur schauen dass du irgendwie halbwegs gut durchkommst.
    Bei mir ist es so dass ich überhaupt keine Angst vor Deutsch habe.., aber wenn ich an Mathe und Englisch denke… Aber viele meiner älteren Freunde sagen auch dass der Stress vor den Zks totl übertrieben war. Versuchs einfach auf dich zukommen zu lassen. 😉
    Wenn willst kannst mir ja auc mal schreiben.
    LG

    0
  • von qeLLi am 07.06.2009 um 20:20 Uhr

    ihr nervös seit*

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Übelkeit vor Aufregung/Nervosität Antwort

Maraa95x am 04.09.2013 um 22:23 Uhr
Immer wenn irgendwas ansteht weswegen man nervös oder aufgeregt sein könnte,wird mir immer total schlecht und das ist auch schon so seit ich ganz klein bin. Und zwar handelt es sich dabei nicht nur um unangenehme...

starke nervosität bei vorträgen Antwort

tiko am 17.12.2010 um 17:58 Uhr
hallo liebe mädels, mein problem kennen bestimmt viele, aber mich belastet das ganze total :( am montag muss ich in psychologie meine gfs halten, am dienstag steht noch ein 5minütiges referat an und ich habe jetzt...

Und immer wieder dieser Nervosität :( Antwort

juliial am 26.11.2012 um 22:05 Uhr
Hallo Mädels, ich hab mal wieder mein übliches Problem: Angst, Nervosität, Selbstzweifel. Hab morgen und am Mittwoch meine Abschlussprüfung von meiner Ausbildung (den schriftlichen Teil) und bin wie immer total...

Kann vor Nervosität nicht schlafen.. aaaah.. Antwort

prinzesqa am 07.06.2009 um 23:04 Uhr
Hi! Ich fang morgen mein 8-wöchiges Praktikum an und bin total nervös.. und ich weiß auch nicht warum! Ich bin eigentlich immer ganz gelassen, egal um was es geht.. Ich freu mich schon soooo.. auf morgen, weil...

nervosität... panik... irgendwelche "legalen" mittel dagegen? Antwort

mandymandymandy am 18.08.2010 um 21:26 Uhr
hey, ich bin eigentlich nicht wirklich schüchtern. trotzdem werde ich oft total panisch und nervös, vor allem wenn ich etwas richtig machen will/soll... mir wird dann total heiss und leicht schwindlig... und dann...