HomepageForenKummerkastenNeue Mitbewohnerin – Ein Freak!!!!!

Sonnenblume84

am 28.04.2008 um 00:29 Uhr

Neue Mitbewohnerin – Ein Freak!!!!!

Hilfeeee!!! Ich habe eine neue Mitbewohnerin. Anfangs schien sie sehr nett zu sein und ich dachte mir wir sind auf dem besten Weg! Aber… sie ist schrecklich!!! Langweilig, faul, schmutzig, launisch und und und… Ich komme einfach nicht mehr mit ihr klar und gehe ihr so oft es geht einfach aus dem Weg! Mehr als ‘Hallo’und ‘Tschüß’habe ich ihr nicht zu sagen. Die Athmosphäre in der Wg ist wirklich nicht mehr auszuhalten. Ich kann das wirklich nicht mehr mitmachen. Bin verzweifelt und muß mit ihr reden. Aber ich glaube sie lässt nicht mit sich reden. Ich kann wirklich nicht mehr und überlege mir eine neue Wohnung zu suchen falls es sich nicht bessert…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bluecoati am 28.04.2008 um 18:32 Uhr

    Wenn du die Mieterin bist, gib ihr ne Gnadenfrist von 1 Monat und dann muss sie raus sein !

    0
  • von prinzessin am 28.04.2008 um 14:58 Uhr

    Ja, würde ich auch! Knall hart sein! Versuche mit ihr zu reden. Wenn sich nichts bessert, dannn stell ihr ein ultimatum!

    0
  • von Katkat am 28.04.2008 um 11:00 Uhr

    Ja chaoskaty hat Recht!! Lass dir das nicht gefallen!! Stell sie vor die Wahl, entweder sie ändert sich und passt sich an, oder sie fliegt raus. Ich finde, du kannst da ruhig knallhart sein!

    0
  • von chaoskaty am 28.04.2008 um 10:13 Uhr

    Ich würd auf keinen Fall ausziehen, also du warst zu erst da, und dann muss sie sich anpassen, sprich mit ihr.. DU hast es in der Hand

    0
  • von Sabse am 28.04.2008 um 10:10 Uhr

    Sie muss sich ja an die Regeln halten und wenn sie das nicht tut, dann ist sie ja diejenige, die ausziehen muss oder? Habt ihr noch mehr Mitbewohner? Dann sprech doch mal mit den anderen und dann setzt ihr eine Frist. Entweder sie bessert sich, oder sie muss halt ausziehen.

    0
  • von Erdbeerbonbon am 28.04.2008 um 00:58 Uhr

    Ist es denn eine Zweier-WG?
    In dem Fall würde ich an deiner Stelle wirklich erst mal in Ruhe(!) mit ihr klar Schiff machen und wenn sich das nicht bessert, ihr den Auszug “nahelegen” – sofern du der offizielle Mieter der Wohnung bist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Nervige Mitbewohnerin Antwort

Trischa409 am 16.03.2015 um 23:22 Uhr
Hallo Leute, ich brauche euren Rat, ich lebe in einer WG mit einer mir zuvor fremden Person, in der Zeit haben wir uns natürlich Oberflächlich angefreundet. Anfangs war alles super, wir hatten keine Streit zwecks...

eklige Mitbewohnerin stoppen Antwort

birdypren am 03.11.2013 um 21:49 Uhr
Hallo, es geht darum, dass ich vor circa 5 Monaten in eine Wg mit einem bis dahin unbekanntem Mädchen gezogen bin. Sie hat mich durch ein Wg-Casting ausgesucht und ich war damals dringend auf der Suche nach einem...

Mitbewohnerin - eine einzige Katastrophe 🙁 Antwort

birdypren am 13.03.2013 um 10:27 Uhr
hey leute, seit einiger zeit wohne ich nun schon in einer wg. diese wohnung gehört meiner jetzigen mitbewohnerin, die davor ein halbes jahr mit ihrem sohn in spanien war und in der zeit hatte ich eine andere...