HomepageForenKummerkastenNicht heiraten weil ich nicht die Richtige für ihn bin?

LunaLilly94

am 04.02.2016 um 08:18 Uhr

Nicht heiraten weil ich nicht die Richtige für ihn bin?

Hallo Mädels,

mich beunruhigt seit ein paar Tagen ein Gedanke: Kann es sein, dass mein Freund nicht heiraten will weil ICH vielleicht nicht die Richtige für ihn bin und er es sich deswegen nicht vorstellen kann? Er liebt mich sicher aber ich weiß, dass ich nicht einfach bin (zicke ab und an mal herum wegen Sachen die nicht erledigt sind, was seine Aufgabe gewesen wäre). Er meinte auch, wenn er nicht mehr mit mir gleiche Arbeitszeiten hat und wir uns somit jeden Tag ab 4 Uhr sehen, dass es einfacher ist. Er hat dann nämlich Schichtdienst und somit sehen wir uns unregelmäßiger und nutzen auch dann die Zeit die uns bleibt mehr als jetzt im Moment. Ich weiß nicht, ob das normal ist, dass er so denkt und dann eigentlich froh ist, dass wir uns “weniger” sehen oder ob ich das falsch interpretiere? =/

Eure Luna =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LunaLilly94 am 07.02.2016 um 15:19 Uhr

    Ich würde gern heiraten, weil ich es als eine schöne Sache sehe, die zwei Menschen zusammen schweißt. Früher war ich gegen das Heiraten, da meine Eltern 2x geschieden sind und ich mir immer gedacht habe, dass ich das nicht mir antun möchte aber mittlerweile würde ich es schön finden, wenn er NUR mit mir sein Leben vor hat zu verbringen…

    0
  • von Goldschatz89 am 06.02.2016 um 09:24 Uhr

    @primavera: was hat den heiraten mit finanzieller Abhängigkeit zu tun? Ich heirate auch demnächst und rein finanziell ändert sich da bei mir gar nichts. Ich gehe weiterhin ganz normal arbeiten?! Wir haben 2016 nicht 1920….

    0
  • von MissEistee am 05.02.2016 um 22:47 Uhr

    Ich denke auch dass es gut sein kann, dass ihr zu sehr aneinander klebt.
    Das ist für meinen Freund und mich auch ein No-go, wir brauchen unsere Freunde, Hobbys,… mach dir mal keine so großen Gedanken und wenn es dich nicht loslässt, rede mit ihm darüber und sage ehrlich, was du denkst.
    Wenn du mit ihm nicht reden kannst, wie soll dann eine Beziehung funktionieren?

    @primavera: ich denke es sollte doch jedem selbst überlassen sein, wieso er so sie heiratet.
    Mein Freund und ich wollen auch mal heiraten, einfach weil wir uns lieben und das für uns persönlich etwas bedeutet. Das muss auch niemand verstehen.
    Finanziell gesehen ist eine Hochzeit auch nicht immer wirklich attraktiv.

    0
  • von Primavera82 am 05.02.2016 um 21:04 Uhr

    Hallo Luna, warum willst du eigentlich heiraten? Ich denke, dass viele aus falschen Gründen heiraten. Da ich nicht weiß, wie alt du bist, kann ich dir nur eines raten: Prüfe bevor du dich ewig bindest. Heiraten ist nicht mehr überlebensnotwendig…versuche dich finanziell von Männern unabhängig zu machen…Ich bin 33 und denke überhaupt nicht ans Heiraten…

    0
  • von LunaLilly94 am 05.02.2016 um 08:40 Uhr

    Ok also sehe ich das etwas zu ernst ….
    Naja wir sehen uns zurzeit jeden Tag ab 4 Uhr außer er geht trainieren. Aber ab Mai eben hat er wieder Schichtdienst. Alleine unternehmen wir auch etwas.. ich fahrw jedes WE zu meinen Eltern (aber nicht zum schlafen) und er fährt auch nicht jedes mal mit mit mir. Finde ich auch nicht schlimm, oder ich gehe bummeln und er bleibt zuhause. Am WE gehen wir eig. immer gemeinsam einkaufen für den Haushalt aber sonst haben wir nie etwas fixes geplant sondern immer nur spontan.

    0
  • von Soraya283 am 04.02.2016 um 21:03 Uhr

    Ich finde sein Verhalten völlig normal, insbesondere, wenn du öfter zu Zickereien neigst.

    Von Mitte Dez bis Mitte Jan hatte mein Mann Urlaub.
    Somit nichts zu tun, war den ganzen tag zu Hause, ok ich musste arbeiten, aber es war trotzdem manchmal etwas anstrengend und ich brauchte Auszeiten von ihm.
    Und das obwohl wir uns jetzt wieder nur alle 2 Wochen am WE sehen und ich das zu dem Zeitpunkt ja auch schon wusste.
    Unserer Beziehung tut es immer sehr gut, wenn er dann im normalen Alltag, wo wir uns täglich sehen, mal für ein paar Tage auf Übung fährt, oder ich übers WE zu meinen Eltern.
    Wir sind beide nicht der Typ, jeden tag 24 Stunden am Partner zu kleben, sondern brauchen auch mal Zeit für uns alleine.

    Wie ist denn das jetzt bei euch?
    Verbringt ihr jede freie Minute des Feierabends gemeinsam? Oder nehmt ihr euch auch Auszeiten, in denen ihr was alleine macht? Ohne den Partner?
    Mit Freunden weggehen, übers WE wegfahren oder ähnliches.
    Eben Zeit für sich, ohne den Partner.
    Wenn nciht, würde mir das nämlich auch irgendwann einfach auf den Keks gehen, noch dazu, wenn eine Partei dann anfängt zu zicken oder anderweitig zu nerven.
    Die Zeit, die man für sich alleine braucht, sollte auch in einer Beziehung nicht vernachlässigt werden.

    0
  • von Weidenkatze am 04.02.2016 um 12:17 Uhr

    Wenn man sich ständig sieht geht man sich meistens zwangsläufig auf den Wecker. Das ist ganz normal und hat nichts mit nicht vorhandener Liebe zu tun. Einige müssen ihren Partner permanent um sich haben, andere nervt das, wie mich zb. Ich will mich auf meinen Partner freuen können und ihm was erzählen. Ich brauche oft Zeit für mich allein und kann es nicht ab jeden Tag eine Person rund um die Uhr um mich zu haben. Ich kenne viele bei denen es auch so ist, also interpretiere da nicht zu viel rein und frage einfach direkt nach.
    Was er denkt kann hier niemand wissen und wie du da gleich auf heiraten und nicht die richtige sein kommst verstehe ich auch nicht. Es gibt nie eine 100prozentige Garantie dass man immer zusammen bleibt. Man muss halt immer an der Beziehung arbeiten.
    Und dass er viel spielt ist doch so ein Männerding. Ich habe auch manchmal meinem ex abgesagt weil ich
    spielen wollte, obwohl ich den über alles geliebt habe. Manche Menschen ticken da einfach anders und brauchen auch mal Freizeit von dem Partner. Zwingst du ihn dazu Zeit mit dir zu verbringen kann genau dass eintreten wovor du Angst hast.

    Antwort
    1
  • von Goldschatz89 am 04.02.2016 um 10:55 Uhr

    Gut die Frage ist halt ob du ihm glaubst oder nicht.

    0
  • von LunaLilly94 am 04.02.2016 um 10:20 Uhr

    Ja und genau dieser Gedanke quält mich, ob das dann eben noch viel Sinn hat. Er meint, wenn es so wäre, dass er unglücklich wäre, dann hätte er schon Schluss gemacht..

    0
  • von Goldschatz89 am 04.02.2016 um 10:04 Uhr

    Wenn er dir aber nicht die Wahrheit sagt ist er selber schuld und braucht sich nicht wundern wenn es dann nicht anders wird. In einer Beziehung sollte man ehrlich sein, weil man sich sonst auf Dauer selber unglücklich macht. Wenn ich merken würde, dass mein Partner mir immer aus dem Weg geht und nicht darüber reden will, dann würde ich mir schon Gedanken machen ob die Beziehung noch Sinn macht.

    0
  • von LunaLilly94 am 04.02.2016 um 09:36 Uhr

    Ja aber ich denke mir, dass er nicht die Wahrheit sagen wird bzw. es selber gar nicht so weiß vielleicht. Doch hat er mir schon gesagt und ich bin auch dabei etwas zutun aber er zockt viel und das nervt mich halt manchmal weil er die Zeit mit mir auch nützen könnte ….

    0
  • von Goldschatz89 am 04.02.2016 um 09:30 Uhr

    Frag ihn doch? Hier kann es dir niemand sagen. Keiner weis wann dein Freund denkt. Ich selber kann mir, aufgrund deiner Erzählung, schon vorstellen warum er “froh” ist.
    Ich bin selbst jemand der zickereien etc. nicht ab kann aber trotz allem muss er dir sagen was ihm nicht passt. Ich meine es ist doch auch traurig wenn er froh ist von dir weg zu sein. Hat er dich den noch nie darauf angesprochen, was ihm nicht passt?

    0

Ähnliche Diskussionen

Bin ich die richtige für ihn????? Antwort

Coali am 17.03.2014 um 07:44 Uhr
Kann mir bitte irgedwer helfen??? Bin jetzt 8 Jahre in einer Beziehung. 7 Jahre keinen sex mehr weil er sagt das es ihm weh tut. Ich habe mich damit abgefunden, weil sonst alles perfekt passt, wir haben Spass, wir...

Mein Freund hat seit Sonntag einen Mitbewohner und ich bin Luft für Ihn!!! Antwort

Shandoo am 01.04.2014 um 19:57 Uhr
Hallo ihr lieben.... Ich 26 bin jetzt seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen und eigentlich seit anfang an jeden tag bei ihm da er zu mir nicht kommen mag,weil meine Eltern unten wohnen und er lieber seine Ruhe...

nicht gut genug für ihn.. Antwort

erdbeerchen300 am 13.06.2011 um 18:44 Uhr
hallo zusammen, mir geht es leider momentan wegen eines jungen, den ich vor ein paar wochen kennengelernt habe, nicht gut. auf einer party haben wir uns super verstanden und uns auch geküsst. daraufhin haben wir...

Herzlos weil ich nicht traurig bin? Antwort

Niejenna am 28.03.2015 um 16:49 Uhr
Hallo liebe Community :) Ich habe folgendes " Problem" was mir Kopfzerbrechen bereitet. Vor knapp über einem Jahr ist mein Opa plötzlich ins Krankenhaus gekommen und leider auch sehr schnell kurz darauf verstorben....

Schlechtes Gewissen, weil ich den Mund nicht aufmache Antwort

Bella123 am 19.03.2009 um 13:05 Uhr
hi.. also eine freundin von mir hat mir erzählt,dass sie was mit einem jungen hatte, der zur gleichen zeit eine andere gute freudin von mir kennengelernt hat. die beiden sind dann auch zusammen gekommen und die eine...