HomepageForenKummerkastenPrüfungsangst-Ich mache mich selbst verrückt!

OB5TKUCHEN

am 01.07.2009 um 15:35 Uhr

Prüfungsangst-Ich mache mich selbst verrückt!

Hallo liebe Mädels,
in genau einer Woche gehen bei mir die Prüfungen los und seit etwa einem Monat habe ich schreckliche Angst davor. Ich kann kaum noch schlafen, und wenn dann träum ich von der Schule. Ich weiß, dass das verrückt ist, aber was soll ich denn bloß dagegen tun?! Habe Angst, dass ich nicht genug gelernt habe, aber sich den ganzen hinzuhocken ist ja auch Blödsinn!
Steckt vielleicht auch gerade Eine von Euch in der gleichen Situation oder war es schon mal? Könnt ihr mir Tips geben, wie es besser wird?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SoccerLady am 03.07.2009 um 22:02 Uhr

    Hi,

    ich habe mir meine Prüfungsangst bei einem Therapeuten in Düren weggeklopft. Hört sich lustig an – nicht? War es auch. Das Klopfen ist eine neue Art um Stress, Angst und Blockaden zu überwinden. Infos und eine kostenlose Anleitung gibt es kostenlos im Netz: http://www.emotap.de

    Lässt sich auch supergut bei nervenden Eltern und Liebeskummer nutzen.

    0
  • von Irish_Fairy am 01.07.2009 um 15:50 Uhr

    oh gott, sorry, dass ich nochmal schreibe, aber mir fällt grad ein, dass meine freundin auch so atemübungen gemacht hat und angefangen hat zu meditieren oder sowas, vllt war´s auch pilates, irgendso eine entspannende sache auf jeden fall. und die atemübungen hat sie immer vor und während der prüfung gemacht… das war so “bewusstes ein- und ausatmen” ganz langsam und ganz ruhig und nur auf das atmen konzentrieren, alles ausblenden. das hat übung erfordert, hat aber supi geklappt!

    0
  • von Irish_Fairy am 01.07.2009 um 15:46 Uhr

    p.s. viel glück!!! meine abiprüfungen waren viel leichter, als ich mir des vorgestellt hab, letzten endes ist doch wieder “nur” ne klausur oder arbeit.
    schaffst du schon! :-) und mehr als lernen geht nicht!

    0
  • von Irish_Fairy am 01.07.2009 um 15:45 Uhr

    hey, eine freundin von mir hatte das auch, die hat sogar nasenbluten davon bekommen, oder ist ohnmächtig geworden.
    langfristig hat ihr nur ne therapie geholfen, weil man ja immer wieder in solche prüfungssituationen kommt.
    kurzfristig (bei ihr hat sich das besonders während des abis ausgeprägt und da isses natürlich zu spät für ne therapie) haben ihr beruhigungstropfen zum schlafen gehen und tagsüber so homöopathische kügelchen geholfen. sie ist richtig runtergekommen und fühlte sich sicherer als vorher und hat auch die ganzen klausuren gepackt, sowie die mündliche prüfung.
    frag mal in der apotheke nach, oder vllt direkt beim arzt.
    ich denke mit einem satz wie “mach dich nicht verrückt” ist dir nicht geholfen.
    frag vllt direkt nach homöopathischen produkten oder so, du sollst ja nicht halluzinieren 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

aaahhh, mache mich gerade selbst verrückt!!! Antwort

IvoryEbony am 03.09.2009 um 18:44 Uhr
hey meine lieben, ich mache mich gerade- äußerst erfolgreich - selbst verrückt. meine freundin mit der ich normalerweiße über all solche dinge reden kann, geht es zurzeit wirklich nicht gut, daher möchte ich sie...

Ich mache die Beziehung selbst kaputt und kann nichts tun... ;( Antwort

appleinthgarden am 29.05.2015 um 10:37 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich brauche mal eure Hilfe und wollte euch fragen, wie ihr das so seht, wie ich mir selber helfen kann,... Ich bin nun bald 5 Jahre lang mit meinem Freund zusammen und habe ganz doll Probleme...

Prüfungsangst Antwort

tilab am 21.06.2011 um 21:14 Uhr
hallo mädels, ich habe ein relativ großes problem. ich habe prüfungsangst und am freitag steht meine mündliche abschlussprüfung an. bei der zwischenprüfung war es schon total furchbar, ich habe wörter durcheinandere...

Mich selbst so nehmen, wie ich bin! Antwort

Kaddda am 07.04.2011 um 21:18 Uhr
Hey ihr lieben Mädels ! Ich hab ein Problem, das bestimmt viele von euch auch haben. Ich finde es einfach echt schwierig, mich selbst so zu nehmen, wie ich bin. Das heißt, mich schön finden.. neue Kleidung...

Ich verstehe mich selbst nicht mehr :`( Antwort

Vivi_x333 am 03.02.2011 um 21:42 Uhr
Oh Mädels, ich bin grade wieder mal an einem totalen Tiefpunkt angelangt.. Ich habe ein Lied gehört welches mir komplett aus meiner Seele spricht und das war der Auslöser durch den alles einfach hoch kam :`( und...