HomepageForenKummerkastenschlechtes gewissen-nach 4 jahren entschuldigen?

freakyjojo

am 01.09.2016 um 17:14 Uhr

schlechtes gewissen-nach 4 jahren entschuldigen?

hey ihr lieben,

vor fast 4 jahren hab ich einem damals sehr guten freund von mir auf eine ziemlich unschöne art die freundschaft gekündigt. seit dem haben wir keinen kontakt mehr. als mir klar wurde, wie ungerecht ich mich ihm gegenüber verhalten habe war ich zu stolz um mich zu entschuldigen.
das ganze ist jetzt 4 jahre her und immer, wenn ich zufällig auf sein facebook profil stoße oder ihn auf der straße sehe, plagt mich mein schlechtes gewissen. ich weiß, dass ich ihm eine entschuldigung schulde, aber macht das nach so langer zeit überhaupt sinn?

war jemand von euch schon mal in einer ähnlichen situation und/oder kann mir einen rat geben?

danke schon mal für eure hilfe!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Erdbeerchen234 am 07.09.2016 um 00:08 Uhr

    Hallo :)
    Für eine Entschuldigung ist es nie zu spät! Klar, du weißt nicht, wie er darauf reagieren wird aber du kannst ihm ja auch erklären, dass du erst mit der Zeit realisiert hast, dass du damals einen Fehler gemacht hast. Würde ihm auch von deinem schlechten Gewissen erzählen, dann merkt er, dass dir die Sache wichtig ist. Viel Glück!

    0
  • von gretchen_cici am 02.09.2016 um 15:09 Uhr

    Wenn es dich so sehr beschäftigt, dann würde ich es einfach ausprobieren. Natürlich ist es hart, nach so langer Zeit über seinen Schatten zu springen und den ersten Schritt zu tun. Aber wenn du dich nicht traust, dann wirst du nie Gewissheit haben. Wie er darauf reagiert, kann im Vorhinein natürlich niemand wissen, aber ich denke mal, dass du dich besser fühlen wirst.

    0
  • von Fritzchen am 02.09.2016 um 06:14 Uhr

    Hallo freakyjojo.Du musst all deinen Mut zusammennehmen und dich überwinden. Es ist bestimmt nicht einfach sich nach einer so langen Zeit zu entschuldigen. Aber egal wie er reagiert, dein Gewissen wird hinterher erleichtert sein. Eine Entschuldigung lohnt sich immer.
    Ich kann dir zwar keinen richtigen Rat geben. Wollte dir aber etwas Mut zusprechen. Liebe Grüße

    0

Ähnliche Diskussionen

Abrupten Kontaktabbruch nach 4 Jahren? Antwort

lucy_18 am 15.11.2010 um 11:18 Uhr
Hi Es geht um nen Kollegen von mir. Wir kennen uns seit ca 4 Jahren (Schule). In der Schule hatten wir normalen "schulischen" Kontakt, privat haben wir uns immer mal wieder geschrieben. Wir haben uns auch ein...

Schlechtes Gewissen gegenüber meiner Mutter,weil ich ausziehen will.... Antwort

Shandoo am 03.10.2013 um 14:08 Uhr
Huhu ihr lieben, ich bald 26 bin Ende Oktober mit meiner Ausbildung fertig und ab 1.11. in einem unbefristeten Arbeitsvertrag!Seit ca. 2 Jahren läuft es zuhause nicht mehr sooo pralle...viel ärger mit meiner...

Was zum Teufel?! Muss ich ein schlechtes Gewissen haben? Antwort

Cassnovelia am 08.10.2015 um 14:25 Uhr
Hi Leute :) Also ich habe einen sehr guten Kumpel (wir kennen uns seit der 3. Klasse und sind jetzt beide 21). Wir können uns echt viel erzählen und er ist eigentlich auch der einzige Mann, dem ich auch mal meine...

Schlechtes Gewissen Antwort

Am 08.07.2016 um 17:20 Uhr
Weil ich mich in den Facebook Account eines Mannes, mit dem ich bis vor kUrzem etwas hatte, eingeloggt und seine Nachrichten überflogen habe, schäme ich mich sehr. Ich weiss, dass das falsch war und würde es ihm am...

Es könnte mir ja egal sein...aber ich hab trotzdem ein schlechtes gewissen...!!!! :((( Antwort

Pflaumeerdbeere am 12.07.2011 um 11:52 Uhr
Heyy Mädels... ;) hmm eigtl. weiß ich nicht so recht wo ich anfangen soll..... also es geht eigtl. um meinen onkel (bald 30)... ich mag ihn wirklich sehrr habe auch ein super Verhältnis zu ihm...man merkt ihm...