HomepageForenKummerkastenschlimme vorwürfe…

ladyInes

am 29.08.2009 um 22:34 Uhr

schlimme vorwürfe…

hi ihr lieben

es geht um meine tante.. sie hatte im juni einen herzinfarkt. als ich das erfahren habe bin ich sofort ins krankenhaus obwohl wir seit über 6 jahren keinen konakt hatten (eltern waren verstritten)
sie hat sich sehr gefreut und ich habe sie dann jeden tag dort besucht. dann musste sie drei wochen zur reha. ich habe für ihr zimmer dort die telefonnummer bekomen und sollte mal anrufen..
ich habe da aber gar nicht mehr dran gedacht und dann waren die drei wochen eh fast rum.. wir hatten ausgemacht dass ich sie dann mal besuchen komme wenn sie wieder zu hause ist..
naja letzets wochenende hat sie dann mit meiner mum telefoniert und nach mir gefragt,weil ich mich nicht gemeldet hätte.
das hat meine mutter mir am dienstag erzählt und ich wollte demnächst mal anrufen..
tja,was erfahre ich eben..
meine tante hatte von donnerstag zu freitag einen zweiten herzinfarkt und liegt nun im koma :-(
ich mache mir solche vorwürfe dass ich sie nicht nochmal besucht habe!! sie hat mich so gemocht und sich riesig gefreut dass ich nach so vielen jahren den kontakt zu ihr gesucht habe!
und jetzt seh ich sie vllt nie wieder..
ich bin eine so schreckliche nichte. aber es tut mir alles so leid….

ich musste das einfach los werden.. danke fürs lesen.

von euch hat nicht zufälig jemand erfahrung mit künstlichem koma..?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lazysun am 06.09.2009 um 09:00 Uhr

    ich würde mir auch grosse vorwürfe machen,
    aber du kannst sie ja trotzdem besuchen, ich binmir sicher menschen die im koma liegen bekommen trotzallemnoch sehr vielmit.

    0
  • von ladyInes am 06.09.2009 um 08:53 Uhr

    danke für eure lieben beiträge… aber es ist zu spät,sie hat es nicht geschafft. das herz war zu schwach…

    0
  • von Juudiith am 30.08.2009 um 18:13 Uhr

    hey das ist echt eine scheiß situation
    aber macht dir kein kopf, sie weis doch das du sie liebst vergessen tun wir vieles mal, sie mag dich doch sagst du selber!
    also besuch sie so mal und sei einfach bei ihr, dass spürt sie sicherlich auch 😉
    viel glück noch

    0
  • von julia92 am 30.08.2009 um 16:53 Uhr

    Für was Vorwürfe ? Hey du hast seid langem überhaupt wieder den Konakt angefangen!! Sie wusste doch damit im grunde das du sie lieb hast… und auch wenn sie im Koma liegt kannst du ihr doch trotzdem beistehen! Ich hab schon öfters gelesen dass die Menschen die im Koma liegen es trotzdem mitbekommen wenn sie jemand besucht!

    0
  • von ladyInes am 30.08.2009 um 14:00 Uhr

    naja so wie ich von der verwandschaft gehört habe,hätten die ärzte nicht viel hoffnung ausgesprochen… das herz hat nur noch 15% leistung,weil es eben der zweite infarkt war,innerhalb von zwei monaten…
    heute wird im krankenhaus entschieden wie es weiter geht…
    danke dass ihr auch von positiven erlebnissen berichtet 😉

    0
  • von Raubkatze_ am 30.08.2009 um 00:39 Uhr

    ich gebe Strabsili recht!!

    gehe sie einfach besuchen!! und versuche nicht traurig rüber zu kommen!!

    0
  • von loonie88 am 29.08.2009 um 23:36 Uhr

    mein vater hatte dies jahr auch einen herzinfarkt und lag danach im künstlichen koma! es war aber zum glück nur für eine woche, und jetzt ein halbes jahr später geht es ihm schon wieder viel besser, das herz ist wieder vollkommen gesund!

    0
  • von Ankie am 29.08.2009 um 23:15 Uhr

    also an deier stelle würde ich mir auch große vorwürfe machen aber du kannst deine tante doch trotzdem noch besuchen sie wird sich bestimt darüber freuen auch wenn sie in koma liegt

    0
  • von ladyInes am 29.08.2009 um 22:52 Uhr

    naja eine andere tante die dort war,meinte sie sieht ganz schlimm aus im gesicht, sehr verändert und als wäre das leben raus… deshakb trau ich mich nicht sie zu sehen… man soll ja auch bei komapatienten nicht neben ihnen sitzen und traurig sein.. das würde mir schwer fallen :-(

    0
  • von Strabsii am 29.08.2009 um 22:49 Uhr

    hey:)
    das tut mir sehr leid für dich!
    aber sich vorwürfe zu machen glaub ich ringt auch nichts….kannst du sie besuchen?
    an deiner stelle würde ich das machen….mit ihr reden und so….dann geht es dir besser und sie ist nicht allein…
    vlg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schlimme Nachbarn Antwort

molly88 am 30.04.2010 um 17:49 Uhr
Hallo Mädels,ich versuchs kurz zu machen =) und zwar haben wir ziemlichen stress mit unseren nachbarn.wir haben zuerst hier gewohnt und unser nachbar hat sich dann ein haus direkt auf die grenze neben uns auch ein...

Vorwürfe von Eltern, oberflächlicher Kontakt zu Schwester Antwort

Am 03.11.2015 um 11:03 Uhr
Hallo Mädels, ich hatte eigentlich immer eine gute Beziehung zu meiner Familie (Eltern & jüngere Schwester). Doch in letzter Zeit änderte sich das. Mit meiner Schwester ist es schon seit fast 2 Jahren schlechter,...

Schlimme Träume Antwort

sonnenschein125 am 26.03.2014 um 13:42 Uhr
Hallo Ladies, ich habe seit Wochen fast täglich ganz ganz schlimme Albträume, z.B. dass mein Freund stirbt, ich mit ansehe, wie ein Flugzeug abstürzt usw. Das macht mich dermaßen fertig, dass ich tagsüber wie...

Schlimme Zeit :( Antwort

vanessa91 am 11.05.2010 um 13:29 Uhr
Hey Mädels. Im Moment geht bei mir einfach nur alles schief. Ich arbeite seit 4 Jahren freiberuflich bei unserer Lokalzeitung und das ist auch wirklich die Arbeit die ich machen will, im Sommer wollte ich mein...

Schlimme Nachbarin unter uns!! Antwort

lilly2012 am 26.06.2014 um 11:22 Uhr
Hallo Erdbeermädels! seit dem letzten Sommer wohnen wir in einer tollen Mietwohnung. Es ist eigentlich alles perfekt...die Lage, die Aufteilung und die Ausstattung. Die Betonung liegt auf EIGENTLICH PERFEKT!!! Denn...