HomepageForenKummerkastenSchüchterne Gäste bei Geburtstagsparty

Famia26

am 19.09.2010 um 16:45 Uhr

Schüchterne Gäste bei Geburtstagsparty

Gestern Abend hatte ich meine Geburtstagsparty bei mir zu Hause mit ca. 10 Gästen. Ist alles soweit super verlaufen.
Ein Kumpel (21) von mir und meinem Freund war mit seiner Freundin (21) ebenfalls da. Wir kennen die beiden schon seit über 4 Jahren. Die beiden kannten ein paar von meinen Gästen jetzt nicht so gut, aber es waren ja auch noch Freunde von ihnen mit dabei, von daher dachte ich, das sei kein Problem.
Jedenfalls saßen die beiden den ganzen Abend (von 19 bis 2 Uhr) auf dem selben Fleck auf unserem Sofa und haben kaum ein Wort gesagt. Die anderen haben sich alle angeregt unterhalten, sind mal in der Wohnung rumgelaufen, haben sich woanders hingesetzt, aber die beiden waren wie angekettet an ihrem Platz. Man hat ihnen echt angesehen, dass sie sich gelangweilt haben.
Und ich frage mich halt wieso das so extrem ist und mache mir jetzt Vorwürfe, dass ich sie vllt etwas mehr animieren hätte sollen. Andererseits denke ich mir, sie sind selbst Schuld, wenn sie sich nicht mal bei so ner Party irgendwie in ein Gespräch einbringen können, da sie ja auch alle Leute kannten. Mir ist das jetzt irgendwie richtig unangenehm, da sie sich auch recht “ernst” verabschiedet haben, als sie dann nach 6 Stunden “Ausharren” auf dem Sofa gegangen sind.
Dazu muss man noch sagen, dass die Freundin schon immer recht ruhig ist, auch wenn man z.B. nur zu viert irgendwo unterwegs ist und kaum Spaß versteht und gleich rumzickt. Ist also recht schwer an sie heran zu kommen. Ihr Freund ist dann natürlich auch etwas gehemmt und kann nicht so agieren, wie er gerne würde, denn er ist von Natur aus nämlich nicht so introvertiert wie sie und hätte gerne mit uns anderen gefeiert.

Kennt ihr solche Situationen und wie würdet ihr da reagieren?

Danke schönmal für eure Ratschläge!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von purzel87 am 28.08.2014 um 00:33 Uhr

    Klingt nach voll ” coolen” leuten :-)

    0
  • von Famia26 am 19.09.2010 um 22:22 Uhr

    Wie gesagt, sie trinkt nichts, da kann ich mich 10 mal daneben setzen und die Flasche Wein oder was auch immer allein leeren :)
    Danach is es mir wahrscheinlich egal, ob sie blöd schaut, aber das Problem ist trotzdem nicht geklärt ^^

    0
  • von FashionXxX am 19.09.2010 um 22:11 Uhr

    hahaha das foto hätte ich gerne gesehen! und ich hätte es um ehrlich zu sein genau so wie barbieonspeed gemacht^^ was anderes bleibt im grunde auch nicht übrig:P

    0
  • von Famia26 am 19.09.2010 um 22:01 Uhr

    Ich weiß schon, dass das blöd ist, niemanden so richtig zu kennen.. Aber ich mein mit über 20 kann man doch erwarten, dass der/diejenige auch mal neue Kontakte knüpfen kann und nich still in einer Ecke sitzt und wartet bis das Ganze vorbei ist.
    Habe gestern ein Foto gemacht, das ist ne halbe Stunde nach ihrer Ankunft entstanden. Alle lachen nur die beiden nicht…

    0
  • von Themis92 am 19.09.2010 um 21:10 Uhr

    Mir ging es mal so, als ich mit meinem freund bei seinem kumpel zum geburtstag eingeladen war. Ich kannte die meisten leute gar nicht und manche nur von einmal treffen. Mein Freund kannte auch nur wenige leute, aber die kannten sich halt untereinander.(aber ich konnte das angebot ja nicht ausschlagen, das wäre unhöflich gewesen) Da hab ich mich auch nur wenig bis gar nicht unterhalten und eigentlich blöd rumgesessen.
    Dort waren auch viele raucher, die dann andauernd rausgerannt sind, was dann jedes gespräch “erstickt” hat.
    Wenn man die ganzen leute kennt, ist das ja was anderes, da hat man ja dinge über die man gemeinsam lachen kann, die man gemeinsam erlebt hat und sowas.
    Es ist wirklich blöd wenn man die ganze zeit nur absitzt und sich an keinem gespräch beteiligen kann.
    Aber ich würde trotzdem sagen dass du die beiden das nächste mal wieder einlädst, vielleicht hatten die beiden bloß ärger und waren deswegen nicht so gut drauf.

    0
  • von Famia26 am 19.09.2010 um 18:30 Uhr

    Ich glaub das mit dem “krampfhaft Partys doof finden” trifft bei ihr zu. Schon als sie ankamen und vllt ne halbe Std da waren, saß sie mit verbissener Miene da und hat Löcher in die Luft geschaut… Trinken konnte sie nichts, da sie fahren musste, außerdem trinkt sie eh nie was, weil sie es nicht mag und ihr davon gleich “schlecht” wird.
    Ihren Freund haben wir dann auch mal aus der Reserve gelockt, als er mal von diesem magischen Sofa aufgestanden ist, aber sie war echt wie verwurzelt. Er tut mir halt voll leid, weil er so ne meist miesgelaunte Freundin hat…

    0
  • von BarbieOnSpeed am 19.09.2010 um 18:27 Uhr

    ich hätte mich zu denen gesetzt und mit denen gebechert, bis die lustig werden. alkohol klappt immer^^

    0
  • von faramani am 19.09.2010 um 18:16 Uhr

    Schüchterne Leute die eigentlich gern feiern wollen kann man meistens einbeziehen in dem man ihnen Leute vorstellt oder mal in ein Gespräch mit einbezieht oder am besten bei irgendwelchen Aktionen wenn zum beispiel ein (trink)Spiel gespielt wird oder so….Leute die krampfhaft Partys doof finden denen kann man aber wahrscheinlich wirklich nicht helfen.

    0
  • von Feelia am 19.09.2010 um 17:56 Uhr

    öh-klingt nach übelsten spaßbremsen.selbst meine ruhigeren freunde wissen immer was zu erzählen auf partys…naja die sind selber schuld,wenn se sich abkapseln.klingt für mich,als hätten die einfach en stock im a…ich gloaub,solche würd ich net mehr einladen.

    0
  • von Famia26 am 19.09.2010 um 17:53 Uhr

    Bei ihnen ist es halt so ein generelles Problem, denke ich. War mit meinem Freund und ein paar anderen letztens in einem Restaurant und da haben wir die beiden mit noch einen Pärchen auch getroffen. Während bei uns eine super Stimmung am Tisch war, haben alle am anderen Tisch Trübsahl geblasen und bloß blöde gestarrt und sich kaum unterhalten… Weiß halt echt nicht, wie man da immer reagieren soll… V.a. wenn es auf der eigenen Party ist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Absagen zur Geburtstagsparty Antwort

teufelchen8484 am 28.01.2014 um 18:09 Uhr
Hallo Ich muss was los werden. Ich werde im Februar 30 Jahre alt es ist einen Samstag. Hab ein Waldhaus gemietet. Leider kommen immer mehr Absagen. Vom Geschäft kommt nur eine Person. Der einten Kollegin ist es...

Geburtstagsparty und kaum einer kam... Antwort

Forfi am 29.05.2011 um 18:40 Uhr
Hallöchen, ich bin gerade etwas aufgelöst, da ich gestern meinen 18. Geburtstag nachgefeiert habe. Ich hatte schon Wochen davor mit der Organisation angefangen und mich richtig drauf gefreut, hab in facebook und...

Selbstverletztendesverhalten bei Jungendlichen. Antwort

Schokolica am 02.12.2010 um 10:39 Uhr
Hallo an alle die diesen beitrag lesen (: Also ich bin 15 Jahre alt und kann von mir aus sagen das man das Selbstverletzendeverhalten(SVV) bei Jugendlichen verdammt ernst nehmen muss, weil Jugendliche einfach angst...

Wohnen bei beiden Eltern? Antwort

Sabaniene am 26.06.2012 um 19:51 Uhr
Hallo Mädels, Meine Eltern haben sich vor einem Vierteljahr getrennt. Ich habe zurzeit ziemlich oft Zoff mit meiner Mom, und sie hat mir oft gesagt, dass ich ruhig zu Dad ziehen soll. Fakt ist: der geht nie ans...

Komisches Verhalten bei bester (?) Freundin Antwort

Nastilein am 28.07.2009 um 19:53 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab da so eine Sache, über die ich gerne reden würde. Meine beste (?) Freundin verhält sich in letzter Zeit total komisch, wenn ich sie was frage oder einfach was sage (z.B. "maaan, ich hab...