HomepageForenKummerkastenSchwester vom Ex als Freundin behalten

KersiLove

am 30.01.2014 um 19:34 Uhr

Schwester vom Ex als Freundin behalten

Huhu bin neu hier und hab ein kleines Problem, bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt. Mein Exfreund (20) hat sich vor einem Monat von mir (17) getrennt. Es war keine schöne Trennung, obwohl wir davor eine sehr schöne und meist harmonische Beziehung hatten, die 14 Monate gehalten hat. In der Zeit habe ich mich richtig gut mit seiner Schwester (17) angefreundet. Jetzt ist es so, dass ich immer noch mit seiner Schwester befreundet bin es aber komisch ist, bei ihr zu sein, wenn wir zum Beispiel einen Mädelsabend machen. Es tut mir weh meinen Ex zu sehen und auch wenn wir uns bei mir treffen, fällt es mir schwer sie nicht ständig über ihren Bruder auszufragen.

Kennt ihr das Problem? Was kann ich dagegen tun, damit es nicht mehr so “Komisch” ist zwischen mir und ihr? Sie sagt selbst, dass das unangenehm wäre, sie aber auf jeden Fall mit mir befreundet sein will und sich nicht in die Trennung zwischen ihren Bruder und mir einmischen wird.
Hoffe ihr könnt das verstehen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Pat97 am 30.01.2014 um 19:46 Uhr

    Ich kenne das Problem zum Teil auch. Mein Exfreund hat einen 18 Jährigen Bruder, mit dem ich mich immer total gut verstanden habe. Sein bester Kumpel ist auch mein bester Freund und deswegen kommt er immer mit wenn wir irgendetwas machen. Wir machen auch oft was bei ihm zuhause und es ist echt komisch in dem Haus von meinem Exfreund zu sein ohne irgendwie dahin zugehören. Also auf die Art, wie ich vorher dorthin gehört habe. Die ersten paar Male, als wir im Haus meines Exfreundes Hausparty gemacht haben, hab ich mich so für eine Stunde immer in das alte Schlafzimmer von meinem Ex geschlichen und einfach darum gesessen ohne auch nur irgendetwas zu machen außer zu heulen.

    Mittlerweile ist es aber besser. Ich versteh mich mit dem Bruder von meinem Ex richtig gut, er ist fast jedes Wochenende dabei und mittlerweile hat er mich sogar mal von seinem Bruder gegrüßt. Obwohl ich immer noch nicht nach meinem Ex fragen kann. Aber das respektiert er und er redet nicht über seinen Bruder wenn ich dabei bin.

    Versuch einfach ganz normal mit ihr umzugehen. Macht die Sachen, die ihr vorher auch gemacht habt. Geht zusammen weg, habt Spaß und lacht. Das ist auch meiner Meinung nach die beste Medizin für Liebeskummer 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie vom Ex meiner Schwester verabschieden? Antwort

Goyangi am 24.12.2013 um 15:36 Uhr
Halo Mädels, meine Schwester hat sich vor einigen tagen von ihrem Freund getrennt. Sie sind beide ungefähr 8 Jahre älter als ich..(nur zu Info). Insgesamt waren die beiden 6 Jahre lang zusammen, das heißt er hat mich...

Der Ex meiner Schwester.. Antwort

LyNdA am 08.11.2015 um 18:45 Uhr
Meine Schwester ist vor einem Jahr ausgezogen in eine andere Stadt zu ihrem Freund. Da sie ihre Nummer geändert hat, hat mich ihr ex-freund angeschrieben wie es ihr geht und vieles mehr. Ich hab es ihr erzählt, auch...

Seine Ex Freundin... Hilfe... 🙁 Antwort

nailpolish95 am 04.05.2014 um 17:23 Uhr
Hallo Ihr lieben.... Ich versuche es mal ganz kurz zu halten... Ich bin mit meinem Freund fast ein halbes Jahr zusammen... Aber was mir immer noch zu schaffen macht und weshalb Ich (dann auch er) immer total...

verantwortungslose mutter als freundin? Antwort

die_mietze am 19.10.2009 um 16:08 Uhr
mädels ich muss mal was loswerden was mir sehr am herzen liegt... ich hatte eine gute freundin, sie ist 21 und mutter einer süssen tochter... sie hat einen freund, sie leben zusammen, seit die kleine da ist......

Als Freundin gefordert - ueberfordert?! Antwort

justdifferent am 24.04.2012 um 20:01 Uhr
Hi, ich schreibe,weil ich bei einer Freundin mir langsam an die Grenzen stosse. Sie ist eine huebsche, intellugent und humorvolle Person und denkt ueber sich nur schlecht. Klar hat jeder Mal Phasen,aber in letzter...