HomepageForenKummerkastenSechsenfänger – Wer noch?

kirschbaum

am 16.09.2008 um 20:29 Uhr

Sechsenfänger – Wer noch?

Hey Mädels
heut ist wider solch ein abgefakter tag bei mir. hab mir ne 6 in mathe eingefangen )=. Wem gehts so wie mir?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kirschbaum am 20.09.2008 um 16:49 Uhr

    naja ich glaube nicht jeder mensch ist zum studieren geeignet. ich bin zum beispiel viel zu schüchtern und unselbständig. deshalb könnte ich niemals ein chef sein )=.
    Naja ich möcht später einen job ham der mittelmäßig gut bezahlt ist damit man halt auch geld fürs verreisen hat. ich reise nähmlich unheimlich gerne (=.

    0
  • von Marthablubb am 20.09.2008 um 08:34 Uhr

    @kirschbaum:
    haha. das seh ich auch so. Aber iwie sind alle Fächer unnütz da ich glaube , dass ich nach dem Abi eh wieder alles vergesse was ich je mal gelernt hab.
    In unserem Alter (ich geh jez in die 10te) interessiert uns die schule nicth wirklich, da es uns übberhaupt nicht im realen lebn weiterhilft. Hab ich recht ? 😉
    Es geht einfach ums “prinzip”. alles dreht sich nur um diese scheiss zahlen auf dem zeugnis.
    Aber ich glaub, desto mehr man sich anstrengt desto einfach hat man es später.
    was ich auch nicht verstehen kann. Wozu mach ich abi? ich will doch später nicht in einer villa oder einem großen haus leben. eine durchschnittliche wohnung würde mir reichen..

    Wie seht ihr das ?

    Viele grüße
    martha

    0
  • von janine13 am 19.09.2008 um 23:09 Uhr

    ich hab gestern auch ne 6 wiedergekriegt =( auch in mathe

    0
  • von kirschbaum am 17.09.2008 um 20:35 Uhr

    also ich wird mal sagen ich lerne immer in letzter sekunde. eher will und kann ich auch nicht lernen. es sind einfach zu viele fächer und manche könnten meiner meinung nach ruhig abgeschaft werden. Zum beispiel das fach geschichte! Was will man damit? Die gropen züge von oma und opa wenn sie vom krieg erzähln. Mehr muss man nicht wissen. Das es beide Weltkriege gab muss man schon wissen aber was interessiert mich der bauernkrieg?
    Wir leben in der gegenwart und nicht in der vergangen heit!!!!

    0
  • von LiberianGirl am 17.09.2008 um 15:19 Uhr

    ich hatte in mathe, franzöisch und spanisch immer (auch im abi) 5er und 6er..und heut studier ich im 4. semester ;D
    liegt es denn bei dir daran, dass du nicht lernst, oder nichts verstehst?
    lg

    0
  • von Suedlaenderin am 17.09.2008 um 13:02 Uhr

    7 Punkte in Englisch….Ich hatte mehr erwartet…:(
    Aber in Mathe wäre es mir sicherlich ähnlich gegangen, bei 7 Punkten in Mathe wäre ich vor Freude im Dreieck gesprungen…x)

    0
  • von Zimtapfel37 am 16.09.2008 um 23:58 Uhr

    wenn jemand aus der naehe von essen kommt und nachhilfe in schulmathematik braucht – ich brauch kohle und hatte mathe-lk 😉

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 22:28 Uhr

    JEP ALSO DANN TSCHÜS

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 22:26 Uhr

    na das ist ja schön.
    also ich hab das glück meine note zu verheimlichen und wenn ich mich ab jetzt mehr anstrenge wirds auch nicht auffalen !

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 22:22 Uhr

    naja hauptsache die wollten auch von sich aus alle studieren und wurden nicht zu sehr von den eltern beeinflusst!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 22:17 Uhr

    OH MAN WIE FURCHTBAR

    deine armen kinder hat wohl keine normale pubertät. ich frag mich sowieso was bringt das wenn die eltern bescheit wissen ?
    Dadurch wird man nur noch mehr unter druck gesetzt! und das ist nicht gut! Man lernt schon selbst aus seinen fehlern und da brauch man keinen zusetzlichen druck von eltern!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 22:10 Uhr

    jaja ich werd schon zusehn das ich später nicht obdachlos bin!
    Ich würde meine mutter hassen wenn die hinter meinen rücken meine noten auflauern würde. bloß gut meine mutter ist keine lehrerin *G*

    0
  • von Lunay am 16.09.2008 um 22:06 Uhr

    Am liebsten gar nix mehr machen.
    Ja. Das hab ich mir früher auch so oft gedacht, allerdings nicht ernsthaft sowas von mir gegeben wie du.
    Spätestens wenn du mal ausziehen willst, wirst du anders denken.

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 22:04 Uhr

    echt du findest mich so schlimm ? meine mutter ist streng hast du ne anung ! ich werd ihr bestimmt auch nicht diese 6 zeigen. die bringt mich um )=.

    0
  • von ShadyLady999 am 16.09.2008 um 21:59 Uhr

    Ja ich bin auch so n 6er kandidat in Mathe 😉 aber man gewöhnt sich dran!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:54 Uhr

    ach am liebsten möcht ich gar nichts machen lieber mal vielleicht irgendwo mal richtig abrocken gehn!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:49 Uhr

    Das hat mit dem Jugendschutz zu tun…(Warum nennst du mich eigentlich Stöcki > ums kurz zu fassen http://www.erdbeerlounge.de/addons/common/pics/emoticons/Zwinkern.gif.
    ich sehe da keinen unterschid ob man nun stundenlang geistig oder körperlich genötigt wird!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:41 Uhr

    >JA IST ES LUNAY!

    dann hab ich mal eine nette frage für dich stöcki: Warum dürfen dann jugendliche nicht so lange arbeiten wie ein erwachsener im berufsleben ? Meine Freundin macht ein praktikum und da sie noch nicht 18 ist darf sie glaube nur 6 stunden arbeiten.
    Das ist doch der beweis das jugendliche nicht stark belastet werden dürfen wie ein erwachsener !

    0
  • von Lunay am 16.09.2008 um 21:34 Uhr

    “aber ich bin noch in der entwicklung also ist belastung sehr schlecht!”

    Ist das dein Ernst?

    0
  • von Lunay am 16.09.2008 um 21:33 Uhr

    Als ich 12 war hab ich auch immer so über Lehrer gedacht und auch rege ich manchmal auf, dass viele Sachen nicht besser “gefördert” werden bzw. individuell auf Schüler mit speziellen Problemen eingegangen wird aber es ist ja auch nicht machbar.

    Wenn du lernst un trotzdem eine 6 schreibst dann läuft wohl beim Lernen was falsch. Soll der Lehrer dir, nur weil er weiß, du hast gelernt (andererseits, woher soll er wissen, dass du wirklich gelernt hast) eine 4 oder 3 geben obwohls eigentlich eine ungenügende Leistung ist?

    Ich für meinen Teil hab mich immer aufgeregt, dass Leute mündlich eine 2 bekommen obwohl inhaltlich nur Müll rauskam. Klar, die haben sich alle 2 Sekunden gemeldet oder besser noch, unaufgefordert reingerufen und haben sich ja achso toll beteiligt aber es kam nur Müll raus. Nichts was zum Unterricht beiträgt.
    Ich hab geschwiegen, nie aufgezeigt und natürlich meine gerechtfertigte 5 im mündlichen bekommen allerdings, wenn ich dann von den lieben, netten Lehrern ungefragt dran genommen wurde, kam das richtige raus.
    Das ich mich von mir aus nicht beteilige ist ja mein Problem.

    Wie gesagt, es gibt verschiedene Arten und Methoden sich Stoff anzueignen, wenn du wirklich lernst bis dir der Kopf qualmt aber die Arbeit trotzdem ne 6 is, stimmt irgendwas nicht, aber sicher nicht bei den Lehrern.

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:31 Uhr

    aber ich bin noch in der entwicklung also ist belastung sehr schlecht!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:26 Uhr

    ja aber man will auch mal freizeit haben und manchmal wird man echt überfordert von der schule! Da heißt es da mal eine belegarbeit und da mal einen vortrag das nervt!!!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:20 Uhr

    ja aber man hat halt auch nicht immer bock auf lernen. es gibt schlißlich noch wichtigere dinge im leben!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:15 Uhr

    Aber ich find deine einstellung als lehrerin irgendwie falsch. Ein Lehrer darf einfach nicht so über schüler denken das sie für immer zu doof für ein fach sind ! Ok es gibt schon faule leuts aber halt auch welch so wie ich die lernen und trotzdem leider eine 6 schreiben )=.

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:07 Uhr

    na wie wärs mit nachhilfe ?

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 21:03 Uhr

    nee dein job ist es den schülern so gut lerstoff zu vermitteln damit es erst gar keine 6 gibt!!!!!!!!

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 20:59 Uhr

    warum ?

    0
  • von kirschbaum am 16.09.2008 um 20:35 Uhr

    na sowas ist ja auch voll blöd sssnoopy. mündlich wird doch auch viel weniger bewertet als schriftlich!

    0
  • von sssnoopy am 16.09.2008 um 20:33 Uhr

    kenn ich gut genug…hab des 6 jahre durchgemacht und jetz endlich die schule gewechselt und mir gehts endlich wieder mal gut :)
    ich war nach jeder 5 oder 6 immer voll down…weil ich hab sau viel gelernt (ich bin aufm gymi) un es kam schriftlich immer was schlechtes raus obwohl ich mündlich 1 stand…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lebe scheinbar in meiner eigenen Welt... Wer noch? Antwort

shelly92 am 16.09.2010 um 17:33 Uhr
Hey Leute... Kennt ihr das auch? Ich lebe glaube ich in meiner eigenen welt... die besteht aus schellen autos, make up und klamotten, elektronischer musik und dem wunsch besser auszusehen... Bin am 16.8. in eine...

.. und wer fragt jetzt eigentlich noch nach den katholischen Pfarrern und ihren Missbräuchen?! Antwort

justme0201 am 25.02.2010 um 10:25 Uhr
Um mal das Thema des Tages aufzugreifen... Frau Käßmann ist zurückgetreten. Schön und gut. RIchtige Konsequenz, auch wenn ich sie menschlich sehr sympathisch finde. Gott verzeiht - der Mensch nie. Aber.. was ist...

schwanger noch wer??? Antwort

erdbeermund20 am 12.09.2008 um 03:45 Uhr
Hallo mädels gibt es hier noch welche die schwanger sind?

Abergläubisch wer noch? Antwort

Erde580 am 18.08.2010 um 17:48 Uhr
Ja ich gebe es zu ich bin leicht abergläubisch! Nicht das ich mich am freitag den 13. im Zimmer verbarikadiere so schlimm nicht. Aber ich gehe nicht unter leitern durch, lasse spiegelscherben liegen so 7 stunden...

Wer führt noch Tagebuch? Antwort

stilettogaga am 22.06.2011 um 23:00 Uhr
Also ich wollte man so allgemein in die EL-Runde fragen, ob es noch Leute gibt die Tagebuch führen? Ich hatte ja früher immer welche, aber irgendwie wurden die dann vergessen und nicht mehr geführt. Und irgendwie ist...