HomepageForenKummerkastenSehe Freund zu selten – weiß nicht, ob ich Beziehung noch halten kann

FlitzPatti

am 19.10.2010 um 13:07 Uhr

Sehe Freund zu selten – weiß nicht, ob ich Beziehung noch halten kann

Hallo Mädls…

Ich kann grad einfach nicht mehr…mein Freund und ich sind jetzt erst seit 4 Monaten zusammen, aber ich liebe ihn. Wirklich, ich liebe ihn über alles. Hab schon so einige Beziehungen gehabt (die längste war zwei Jahre) und weiß deswegen genau, was ich will und welche Männer ich gar nicht abkann.
Aber dass es wirklich noch so einen gibt, wie meinen Schatz – das hätte ich nicht gedacht. Er ist wirklich alles, was man sich wünscht – bzw was ich mir gewünscht hab 😉 – ich kann wirklich gar nichts negatives finden, auch, wenn ich mich echt drum bemüh…außer:

Er ist beim Bund. Aber auch das wäre irgendwie ok, wenn wir uns nur öfter sehen könnten.
Seit dem ersten Tag unserer Beziehung sehen wir uns ausschließlich am Wochenende…ich bin sowas absolut nicht gewohnt, da alle meine Exfreunde wenigstens einmal unter der Woche Zeit hatten.

Jeden Montag ist das ein kleiner Tod, den ich sterbe. Ich weiß, das klingt jetzt so als wär ich total abhängig und unselbstständig ohne ich – das stimmt nicht. Ich hab selber sehr viele Freunde und viel zu tun.
Aber jedes Mal, wenn wir uns verabschieden ist das die pure Hölle. Es ist auch oft so, dass er am Wochenende nicht aus der Kaserne kann, weil er zur Wache eingeteilt wurde, dann sehen wir uns 2 Wochen nicht, manchmal sogar länger. Oder er ist todmüde, weil er 24h wach war.

Ich bin jetzt ausgezogen zum studieren, was das ganze noch schwerer macht, weil ich am WE auch mal meine Eltern und meine Freund daheim sehen will – bei ihm ist es genauso.

Am Anfang der Woche bin ich auch immer total fertig, denk die ganze Zeit nur an ihn. Aber mitte der Woche vergess ich ihn. Das ist so eine Art Selbstschutz denk ich – und wenn wir uns sehen muss ich mich erst an ihn gewöhnen, was schonmal so 2h braucht.

Ich hab mir ernsthaft überlegt, Schluss zu machen. Der Gedanke tut mir unendlich weh, weil er der Mann ist, den ich auch irgendwann heiraten will ;-), aber ich seh einfach keine Zukunft.

So, wie es momant ist, kann ich nicht mehr..nicht nur, dass es so weh tut, auch, dass sich das aus mehreren Gründen in den nächsten 7 Jahren nicht ändern wird, im Gegenteil, es wird sogar schlimmer.
Es geht so nicht…wenn wir uns sehen, geht diese Zeit ja auch zu 100% von der eh schon wenigen Zeit mit unseren Familien und Freunden ab. Aber ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren…

Tut mir Leid für den langen Tex. Aber es tat gut, sich das mal von der Seele zu schreiben. Vielleicht gehts ja einer von euch ähnlich und wir können uns austauschen? Oder es hat jemand eine gute Idee und Tipps für mich?

Danke auf jeden Fall.. :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Blablub06 am 09.02.2013 um 23:13 Uhr

    hab so ziemlich das selbe helft mir :( wir lieben uns über alles aber wir streiten nebenbei über jede kleinigkeit und das nur weil wir uns nicht sehen :/ es war alles so schön am anfang.! es bricht mir das herz.

    0
  • von myhglv am 23.10.2010 um 21:30 Uhr

    hatte das auch schon und wir hatten damit überhaupt keine probleme?! im gegenteil die zeit die wir miteinander hatten haben wir total genutzt :)

    0
  • von wolke06 am 20.10.2010 um 13:54 Uhr

    also ich wohne von meinem freund nur 10 km weg und ich seh ihn auch meistens nur am we =( am anfang war das auch wirklich hart. mittlerweile sind vier jahre so vergangen und es wurde immer besser =) man gewöhnt sich dran und irgendwann ist man nicht mehr traurig, sondern freut sich einfach schon auf das nächste wochenende =) der vorteil ist, dass mein freund, seine freunde und meine freunde sich gut verstehen und so kann ich freund und freunde immer gut unter einen hut bringen am wochenende. ich drücke dir die daumen, dass ihr bzw du das schaffst!!!

    0
  • von Lotusbluete22 am 19.10.2010 um 20:26 Uhr

    Klar ist es schlimm für dich, aber wenn ihr euch liebt, dann übersteht ihr das.
    Mir gings auch ähnlich, als meiner weg zog und wir uns nur noch selten sehen konnten, aber ich habe mich daran gewöhnt.
    Ihr könnt doch auch sicherlich irgendwann zusammen ziehen, sodass ihr euch öfter seht?

    0
  • von FlitzPatti am 19.10.2010 um 19:50 Uhr

    Also ich finds jetzt mal bissl komisch, dass ihr reininterpretiert, ich würde ihn nicht lieben…aber okay, ihr dürft und sollt auch bitte eure ehrliche Meinung sagen :)

    Aber: Ich hab versucht, den Text relativ sachlich zu halten. Ich liebe ihn wirklich, bin aber momentan in der Verdrängungsphase, weil ich es nicht aushalte, ihn zu vermissen. Das tut so unglaublich weh, es ist, als würde einem das Herz rausgerissen. Ich weiß nicht, ob ihr auch so krass starke Gefühle habt – aber ich kann und will nicht ohne ihn, nicht mal für eine Woche.

    Und, Feelia, klar gibt es Fernbeziehungen, die gut gehen. Was bei uns aber noch dazu kommt, ist, dass es sich nie ändern wird. Die nächsten 7 Jahre nicht und er strebt eine Offizierskarriere an (was ich ihm auch nicht ausreden will, ich will dass er glücklich ist – mehr als alles andere), das heißt aber für uns: noch mehr Entbehrungen, noch viel weniger Zeit zusammen. Das macht mich einfach fertig, dass ich den Mann, den ich so sehr liebe, nie öfter als 3h die Woche sehen kann – und das auch nur, wenn ich Glück habe.

    0
  • von Lotusbluete22 am 19.10.2010 um 19:42 Uhr

    Ich muss Feelia Recht geben!
    Ich sehe meinen Partner wenns hoch kommt ein Mal die Woche und finde nichts dabei.
    Wenn man sich liebt, übersteht man auch sowas.

    0
  • von Snowwhite88 am 19.10.2010 um 19:33 Uhr

    alina_21
    mein freund spielt auch in ner band.
    sowas is ja auch wichtig.

    0
  • von Feelia am 19.10.2010 um 17:22 Uhr

    so wie ich das verstanden habe,seht ihr euch doch jedes bis jedes 2. oder 3.WE?!ich seh da kein problem.hatte auch ne fernbeziehung und haben uns ab und zu 2 monate net gesehen-na und?!wer wegen sowas ne beziehung aufgibt oder drüber nachdenkt,kann ja net sooo sehr lieben,nech…

    0
  • von alina_21 am 19.10.2010 um 17:17 Uhr

    mir gehts genauso. sehe meinen freund auch nur am wochenende (von samstag abend auf sonntag abend) manchmal auch länger nicht, er arbeitet viel, und hat noch nebenbei ne band. und ich arbeite im hotelfach was das ganze auch nicht wirklich einfacher macht (am we arbeiten).

    hab auch schon oft drüber nachgedacht ob das ganze überhaupt sinn macht. aber hey, ich lieb den über alles und er mich auch.. nie im leben würd ich den wieder hergeben :) und wenn du wirklich sagst, dass is der mann den du heiraten willst.. dann schaffst du das auch irgendwie… auch wenns weh tut (abschied sonntag abend-kann ich ein lied von singen).

    wir waren jetz 2 wochen zusammen im uraub. und jetz plötzlich wieder auf alltag umschalten is total krass. ich dachte, das überleb ich nicht…. aber wir tel. jeden tag. und ich freu mich dann einfach immer auf die zeit mit ihm. auch wenns nicht viel ist. andererseits wird diese zeit dann viel intensiver genutzt… ich würd an deiner stelle nicht so einfach aufgeben. lg

    0
  • von FlitzPatti am 19.10.2010 um 17:17 Uhr

    Hey ihr Lieben! Danke für die lieben Antworten :)
    Wir schaffen das alle irgendwie gemeinsam.. :)

    0
  • von itsme2008 am 19.10.2010 um 14:47 Uhr

    Würde mich sehr freuen, wenn du dich bei mir melden würdest per PN. Dann könnten wir uns gerne ausführlich darüber unterhalten. Hab dasselbe Problem wie du und würde mich gerne austauschen.

    0
  • von Snowwhite88 am 19.10.2010 um 14:23 Uhr

    der beitrag ist über 9 monate alt und sie weiß es noch immer nicht!

    0
  • von tanzfee89 am 19.10.2010 um 14:16 Uhr

    sorry, meinte, wenn du über die situation reden willst, kannst du mich ruhig anschreiben :-)

    0
  • von tanzfee89 am 19.10.2010 um 14:15 Uhr

    @snowwhite :
    danke, habe ich mir durchgelesen..und,ist immer noch nicht besser geworden??

    @flitzpatti: wenn du noch hilfe brauchst oder einfach mal lust hast, dann schreib mich auch einfach an 😉

    0
  • von Snowwhite88 am 19.10.2010 um 14:05 Uhr

    tanzfee89, ich hab die einzelheiten im meinem thread “schwiegermutter hasst mich”
    http://www.erdbeerlounge.de/erdbeertalk/schwiegermutter-hasst-mich-_t1216888s1

    aufgeführt.

    aber FlitzPatti, wir können uns gern weiter austauschen.
    kannst mir ruhig mal ne massage schicken.

    0
  • von tanzfee89 am 19.10.2010 um 13:52 Uhr

    das ist ja mal echt kacke )-:

    die mutter meines freundes ist auch nicht besser,sie mag mich auch nicht, aber das ist mir scheiß egal, ich halt auch nichts von ihr…

    0
  • von lorelai am 19.10.2010 um 13:48 Uhr

    hat sich dein freund denn beim bund verpflichtet? oder wieso wird sich das die nächsten 7 jahre nicht ändern? gibts denn nicht die möglichkeit, eure wohnsituationen zu ändern, dass ihr euch öfters sehen könnt?

    0
  • von Snowwhite88 am 19.10.2010 um 13:48 Uhr

    also es ist nicht, dass sie mich nicht mag…ich glaub sie hasst mich :/

    0
  • von tanzfee89 am 19.10.2010 um 13:44 Uhr

    ich mach in der woche auch immer viel mit meiner schwester, weil ich leider auch nicht viele freunde habe, was sehr schlecht ist, weil ich dann wirklich immer nur an meinen freund und unsere beziehung denken muss..

    @snowwhite : wieso darfst du denn nicht zu ihm? mag seine mama dich nicht ?
    das ist ja echt schade und tut mir voll leid für dich =(

    0
  • von moddinchen am 19.10.2010 um 13:39 Uhr

    eigentlich musst du dir nur die frage stellen obs mit ihm oder oder ihn schöner ist für dich.
    diesen trennungsschmerz wegen der bndeswehr kenne ich…aber das habe ich schon überstanden…aber jeden sonntag dachte ich dass man mir mein herz rausreißen würde. das wurde auch nicht besser…erst als er wieder zu hause war…aber es hat sich gelohnt die zeit zu überstehen. denn es gibt noch viel größere probleme die man im leben lösen muss als die schmerzen einer trennung auf zeit.

    0
  • von Snowwhite88 am 19.10.2010 um 13:35 Uhr

    es war bei uns nicht immer so, er hatte keine arbeit, als wir zusammen gekommen sind und da haben wir uns öfter gesehn
    ich denke, bei mir liegts dran, dass ich komplett alleine wohne.

    ich bin halt in ner großfamilie aufgewachsen (5 geschwister)
    ich kann einfach nicht allein sein.
    er ist halt der einzigste mensch, der dann, wenn er zeit hat zu mir kommt.

    klar,papa, geschwister, oma,seh ich regelmäßig. aber das ist nicht das selbe.

    vielleicht kann sich der ein oder andere dran gewöhnen, aber dann darf der freund nicht der mittelpunkt im leben sein.

    hast du keine freunde, mit denen du zur ablenkung was machen kannst?
    oder ein hobby…ich hab beides leider nicht.

    dir auch ganz viel kraft!

    ich wünsch dir ebenfalls viel kraft.

    0
  • von tanzfee89 am 19.10.2010 um 13:34 Uhr

    ich bin schon seit eineinhalb jahren mit meinem freund zusammen und wir sehen uns auch nur am wochenende, deshalb kann ich dich gut verstehen..hört ihr euch denn täglich, oder eher selten in der woche ??

    bei dir und snowwhite ist das noch ne nummer krasser, als bei mir..und, ne, ich hab mich auch noch nicht an die situation gewöhnt..freue mich einfach nur darauf, wenns nächstes jahr bei uns klappen würde, wir wollen nämlich zusammenziehen..man muss einfach daran denken, dass einem die beziehung sehr viel bedeutet, auch wenn es schwer auszuhalten ist..ich drücke dir auf jeden fall die daumen, dass es bald besser wird und fühle mit dir !

    0
  • von FlitzPatti am 19.10.2010 um 13:26 Uhr

    Hey…ja, mir geht es genauso. Bei jedem Abschied krieg ich einen Heulkrampf…ich dachte, man gewöhnt sich vielleicht an so eine Situation, aber wie ich jetzt an dir sehe, ist das wohl gar nicht so :( …ich wünsch dir ganz viel Kraft!!!

    0
  • von Snowwhite88 am 19.10.2010 um 13:22 Uhr

    ohje…wie ich das kenne. ich sehe meinen freund im moment auch nur alle 2 wochen und dann meist nur für eine nacht.
    er muss viel arbeiten. und wenn er mal frei hat, dann hat er nen auftritt mit seiner band. zeit zu zweit bleibt dann nur vorm schlafen.

    es verletzt mich auch total, wenn er sonntag gehn muss.
    diesen sonntag hatte ich sogar nen heulkrampf, so schlimm, dass ich fast zusammen gebrochen bin.

    wir sind 19 monate zusammen, ich wusste nicht, dass wir uns so selten sehn werden, genau wir er.

    es tut uns beiden weh.
    er wohnt zwar mit dem bus nur 45 min von mir entfernt, aber er hat so doofe arbeitszeiten (früh-mittag-nacht)
    und ich arbeite jeden tag von 7.30 bis 16.30 uhr und bin erst um 17.30 uhr daheim.

    ich weiß auch nicht, wie sich das ändern soll.
    ausserdem kann er nur zu mir kommen,zu ihm kann/darf ich nicht…wegen seiner mama.

    aber du musst selbst wissen,ob du das ertragen kannst.
    nach 4 monaten ist es (meiner meinung nach) noch nicht so schwer loszulassen, vorallem, wenn ihr euch so selten seht.
    ich kann mir nicht vorstellen, wie das leben ohne meinen schatz ist.

    ich liebe ihn über alles.

    ich müsste auch irgendwas tun um nicht nur an ihn zu denken.
    aber wirkliche freunde um mich abzulenken hab ich auch nicht.

    0
  • von FlitzPatti am 19.10.2010 um 13:21 Uhr

    Bin gespannt, obs einer auch so geht, wirklich..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sehe ich meinen Partner nur noch als guten Freund? Antwort

Darwinfan am 28.03.2014 um 15:26 Uhr
Hallo Mädels bitte helft mir! Ich bin nun seit 3 1/2 Jahren mit meinen Freund zusammen. Es ist meine erste richtige Beziehung, da ich vorher Männern sehr negative Einstellungen hatte, was von meiner schwierigen...

Ich sehe nur noch ihn... Antwort

schaddlvampire am 23.01.2010 um 20:01 Uhr
Also ich bin seit langer Zeit in einen Jungen verliebt....nach vielen Monaten des hin und hers hab ich mich mit ihm angefreundet ber er hat immer noch keine Ahnung...tja..und weil ich irgendwie nicht weiterkommen hab...

"Aufklärung" zu `Hilfe, ich weiß nicht, was ich noch machen soll :`(:`(:`(:`(` Antwort

smiliejesy am 08.08.2010 um 00:01 Uhr
sorry leute, ich war irgendwie nicht mehr bei mir grade eben :( aaaaalso, ich erzähl mal ganz von vorne, damit das alles vielleicht klarer wird: dieser junge, um den es sich handelt (nennen wir ihn X) war...

ich werde paraniod, ich weiß nicht wem ich noch trauen kann! Antwort

TheStampede am 02.10.2015 um 12:43 Uhr
Hey ihr, ich meine mein Titel wirklich ernst. Ich wurde ja vor 2 Monaten damit konfrontiert, dass mein Partner mich betrügt. Ich habe den Kontakt komplett zu ihm abgebrochen, ich will ihn komplett vergessen. In der...

Bester Freund rutscht ab - ich weiß nicht was ich machen kann.. Antwort

Blueberry_ am 23.01.2011 um 18:46 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich hab im Moment ein Problem, was mich ziemlich belastet: mein bester Freund .. Ich kenne ihn jetzt ca 3 Jahre lang und in letzter Zeit verändert er sich einfach total. Seit ich ihn kenne kifft...