HomepageForenKummerkastenSeid ihr schonmal besessen gewesen?

Seid ihr schonmal besessen gewesen?

saebsliam 09.07.2009 um 19:15 Uhr

Hey Mädels…

Meine Frage ist eigentlich ja ganz einfach. Aber die Antwort bedarf bestimmt um einiges mehr. Ward ihr schonmal von irgendwem oder irgendetwas so besessen, dass ihr nicht mehr klar denken konntet? Dass ihr nicht mehr normal handeln konntet? Dass ihr euch nicht mehr wiedererkannt habt?

Ein Beispiel wäre, wenn ihr eine Person unbedingt zu eurem Leben zählen wolltet, auch wenn dies nicht auf Gegenseitigkeit beruhte. Ein Anderes, wenn ihr einen Gegenstand so unbedingt haben wolltet, dass ihr alles dafür getan habt ihn zu bekommen. Wenn ihr Dinge getan habt, die nicht normal sind für euer sonstiges Verhalten.

Oder ist es euch vielleicht mal passiert, dass ihr euch erst im Nachhinein darüber klar wurdet, was eigentlich gerade geschehen ist? Habt ihr schon mal einen sogenannten “Blackout” gehabt?

Bin schonmal gespannt auf eure Antworten. 🙂 Liebe Grüße 🙂

Nutzer­antworten



  • von gibtesdochnicht am 14.03.2013 um 16:54 Uhr

    bei den meisten hier war das schon mal!!! ha ha ha…. mein fall ist voll extrem!!… bin eigentlich eine sehr standhafte und eigenständige person, die mit so was nie problem hatte und nun!!!…. bin seit sechs jahren verheiratet und hab sorgar ein kind, und vor vier jahren hab ich den einen typ kennengelernt. Erst waren wir freunde aber dann haben wir beide gemerkt das da was ganz extremes zwischen uns ist. Auch wenn beide dagegen angekämpft haben, zwecklos! er ist sogar beruflich ins ausland um einfach, vielleicht so das problem zu umgehen. Aber keine chance! jedes mal wenn wir uns sehen ist das wie wie anziehungskraft! … ich führe seit da ne sehr oberflächliche ehe und kann langsam nicht mehr!.. und der tip vonwegen einfach drüber weg… funktioniert nicht…. was soll ich tun

  • von Olja91 am 10.07.2009 um 01:45 Uhr

    ich war von meiner ersten liebe besessen. und ehrlich gesagt würde es mich grade interessieren, wie ich von ihm damals wegkam ^^
    mitlerweile kann ich das überhaupt nicht mehr nachvollziehen! er gehört zu meinen besten freunden 😀

  • von Laufey am 10.07.2009 um 01:40 Uhr

    Die frage ist wirklich mal sehr interessant … und auch ich freu mich mal zu lesen das ich nicht die einzige bin die manchmal ein etwas “merkwürdiges” verhalten an den tag llegt …

    Ich war fast 3 Jahre mehr oder weniger von der fixen idee besessen meinen Ex freund wieder zu bekommen und vorallem seine damalige bezieehung zu zerstören … ich hab erstmal gegen mich gehandelt und 2 wochen das essen aufgehört .. wollt ja gut aussehn … dann musste ich natürlich shoppen gehen … auf meinem geb. musste nen süsser typ her zum knutschen weil ich ja in der stammkneipe gefeiert hab … man muss den ja eifersüchtig machen … ca 1 jahr später meinte ich dann wenn er schon mit mir redet könnte man ja ggf auch ins bett zusammen … ich war damals doch etwas sehr irre wie ich heute finde … es ist eigentlich gar nicht meine art irgendwem etwas nicht zu gönnen … irgendwann is mir auch klar geworden das es überhaupt keinen sinn macht … und seitdem gings mir dann auch besser …

    Aber schon interessant was die guten Männer in uns so hervorrufen …

  • von Maravilliosa am 09.07.2009 um 22:26 Uhr

    *freu* ich bin nicht allein 😀
    Ich hatte erst vor einer Weile einen Jungen kennengelernt von dem ich total besessen war. Ich wollte die ganze Zeit bei ihm sein und ihm alles erzählen hab immer nur an ihn gedacht… Es ging ihm auf den Keks und er hat sich einfach nicht mehr gemeldet!!! Ich hab die letzetn 2 Monate gebraucht um über ihn hinwegzukommen aber jetzt hab ichs geschafft 🙂
    Das ist eine gute Frage *daumen hoch*

  • von Darla21 am 09.07.2009 um 22:14 Uhr

    Nein.

  • von michimaus92 am 09.07.2009 um 21:26 Uhr

    ich war besessen von einem menschen.. konnte nur noch an ihn denken, sogar in den wichtigsten prüfungen war er in meinem Kopf, die Welt drehte sich um ihn, nur um ihn. Wenn er in meiner Nähe war dann vergass ich alles. ich wollte immer nur bei ihm sein.. nichts anderes.. doch genau dieser mensch hat mir mein herz genommen.. und ich habe es bis heute nicht zurück bekommen

  • von Maykey am 09.07.2009 um 21:24 Uhr

    Ich war bsessen von essen wo meine Freundin starb.°-°

  • von fabii1994 am 09.07.2009 um 21:23 Uhr

    wow ich find deine frage erstmal total interessant!;)
    also ich hab auf jeden fall schon öfters sowas empfunden!einmal hab ich einen jungen getroffen.das war vor 2 1/3 jahren.ich hab ihn kennengerlernt und ab da ging er mir nichtmehr aus dem kopf.ich war ein halbes jahr nur mit ihm zusammen aber er hat mich ständig gedanklich begleitet das ich gedacht habe er wäre pausenlos in meiner nähe!ich hab versucht über ihn hinwegzukommen aber er ist immer in meinem hinterkopf geblieben und mit niemandem konnte es lange halten weil ich ständig das gefühl hatte ich würde ihn verpassen wenn ich nochmal mit wem anders zusammen kommen würde!es hat sich angefühlt als wäre ich ewig total durcheinander von ihm,ich konnte keien klaren gedanken fassen,an nichts anderes mehr denken außer an ihn!irgendwann hab ich mich abgefunden dass es niemehr etwas mit uns geben wird und um ehrlich zu sein hab ich mich seit diesen 2 1/3 jahren nie besser gefühlt!

  • von strawberryearth am 09.07.2009 um 21:20 Uhr

    Ich bin eigentlich andauernd von etwas besessen xD

  • von Feelia am 09.07.2009 um 19:28 Uhr

    ach noch was:ich hatte bei ihm damals andauernd kontrollverluste,dann sah ich mich von oben,konnte sehen was ich ihm antat(zb [grundlos!!!-gott ich war sooo krank]ihn anschrie,heulte,mich auf den boden warf etc),aber eingreifen konnte ich nicht.nie wieder werd ich so sein.bin echt stolz,es geschafft zu haben und gesund geworden zu sein!

  • von neila22 am 09.07.2009 um 19:26 Uhr

    ich war mal von meinem ex-freund so besessen ich wollte das er nur mir gehört wollte ihn nicht mal mit seinen kumpels teilen.Naja zum glück ist das auch vorbei.

  • von Feelia am 09.07.2009 um 19:25 Uhr

    ja ich war damals krankhaft eifersüchtig,dadurch ging auch meine damalige beziehung kaputt.er war mein traummann damals,ich war echt besessen von ihm.als er es nachher wegen meienr eifersucht nicht mehr mit mir aushielt und schluss machte,hab ich 3 jahre derbe um ihn gekämpft-mit tel,briefen,ihn ansprechen imemr wnen ich ihn mal traf etc etc.also alles getan,was man lassen sollte.er kam nat´ürlich nicht zurück.glücklicherweise raffte ich das ihm laufe der 3 jahre immer mehr,dass er nicht zurückkommen wird und schlatetet einen gang runter-in 1.linie durch meine therapie,die ich durch ihn machte.zum glück.heute bin ich gar nicht mehr grundlos eifersüchtig,bin da sehr locker geworden,da ich gelernte habe,zu vertrauen.und dafür bin ich meinem ex für immer dankbar!habe auch jetzt einen neuen schatzi,er is supertoll und passt irgendwie noch besser zu mir als mein ex:-)

  • von SweetAudrey am 09.07.2009 um 19:19 Uhr

    naja, als ich kurz davor stand meine beiden Kinder zu bekommen, man da war ich vieleicht bessen davon das sie endlich da sind…. nein mal im Ernst eigentlich nicht…aber ich kenne einige die solche Eigenschaften haben…wobei das vieleicht auch eher Zwang ist… waschen oder alles überprüfen….

    xoxo Sweet Audrey

Ähnliche Diskussionen

Seid ihr schonmal in Ohnmacht gefallen? Antwort

olLillylo am 02.08.2010 um 13:56 Uhr
Hey, ich bin es schon des Öfteren. 1. Da war ich noch kleiner und habe eine Mango schälen wollen. Bin mit der Klinge ausgerutscht und zack! war die Haut offen. Mein Vater hat iwie ziemlich lange gebraucht, bis er...

Wie soll/kann ich mich richtig verhalten bei einer Polyamore-Beziehung? Antwort

Viny am 05.07.2017 um 23:04 Uhr
Hallo liebes Erdbeer-Forum Ich habe zurzeit einige Gewissensprobleme mit meiner Freundin worauf ich gleich eingehen möchte. Kurz zu uns: Wir sind seit 6 Jahren nun zusammen, Sie 24 und ich 25 Jahre alt und haben uns...