HomepageForenKummerkastenSinnlos Lügen

Mimi_Suhl

am 08.03.2010 um 14:22 Uhr

Sinnlos Lügen

Hallo Erdbeeren!

Kennt ihr das, wenn jemand völlig sinnlos Lügen erzählt? Also z.b. wenn jemand sagt er/sie hätte heute früh Kaffee getrunken obwohl es Tee war?! Wo man sich dann fragt, warum der/die jetzt gelogen hat. Eine Bekannte von mir macht das manchmal und ich verstehe nicht was das soll. Deswegen ist sie auch nur noch eine Bekannte…Ob es denen Spaß macht irgendwelche blöden Geschichten und Lügen zu erzählen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von nine88 am 08.03.2010 um 14:52 Uhr

    Das kenne ich auch ein Arbeitskollege von mir ist so er versucht sich immer wahnsinnig wichtig zu machen mit solchen Geschichten rühmt sich z.B mit sachen die er gar nicht gemacht hat usw oder erzählt sachen über andere kollegen die gar nicht stimmen es ist halt einfach nervig das ist so getratsche mässig um sich in den mittelpunkt zu stellen oder um auch mal was gesagt zu haben

    0
  • von patricia888 am 08.03.2010 um 14:49 Uhr

    gibts denn hier keine psycholie-studentinnen? ^^ das ist sicher was, das ganz oft passiert..
    ich könnte mir vorstellen, dass das so eine “flucht vor dem leben und vor sich selbst” ist. kann das nicht so gut beschreiben, aber die person die ich kenn und die das macht, ist wie in einer anderen welt, ständig am träumen, sie erzählt zb. einfach dass sie auf einer hochzeit war, obwohl es gar nicht stimmt..

    aber am schlimmsten finde ich auch diejenigen, die dadurch aufmerksamkeit wollen und dann schlimme sache nerzählen wie zb der vater sei im spital oder so :S

    0
  • von Mimi_Suhl am 08.03.2010 um 14:37 Uhr

    Ja ganz genau, und es ist ja nichtmal so, dass die Person durch die Lüge irgendwie besser da stehen würde oder damit prahlt, es ist einfach nur total sinnlos

    0
  • von Fouine am 08.03.2010 um 14:33 Uhr

    münchhausen syndrom ? hab ne kollegin, die immer gern damit prahlt, was für nen einlauf sie letztens XY gegeben hätte. ist aber in wirklichkeit nie passiert. erfindet einfach irgendwelche stories, damit sie besser da steht o.ä.

    0
  • von Mimi_Suhl am 08.03.2010 um 14:33 Uhr

    Anscheinend 😀

    0
  • von Mimi_Suhl am 08.03.2010 um 14:29 Uhr

    Das war auch nur ein Beispiel mit dem Kaffee und Tee:-D, das hat sie selber nicht erzählt. So richtig schlimm ist es ja auch nicht, aber ich frage mich trotzdem warum sie es immer wieder macht, was sie davon hat ?-)

    0
  • von julia92 am 08.03.2010 um 14:25 Uhr

    Vielleicht redet sie das halt nur schnell hin ohne nachzudenken und will gar nicht lügen? Also für mich sind das nämlich keine wirklichen Lügen 🙂

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Könnt ihr Lügen verzeihen? Antwort

itsme2008 am 17.03.2010 um 15:51 Uhr
Es geht mir hauptsächlich darum ob ihr es eurem Freund verzeihen könntet. Mir geht es so, dass ich in dem Fall ihm (oder wenn es eine gute Freundin ist ihr) nicht mehr richtig vertrauen kann und ich ganz schnell...

Darf ein Arzt lügen um einen Mord zu verhindern ? Antwort

Nancy26 am 08.02.2012 um 00:30 Uhr
Hallo, eine Freundin von mir hat ein riesen Problem.. sie ist keine Jugfrau mehr und der Typ der mit ihr geschlafen hat droht ihr.. sie hat es sich die ganze Zeit gefallen lassen aber irgendwann doch den Mut...

Kurz vor Depression ???Alles sinnlos??WAs tun? Antwort

crazyuniqueone am 04.07.2015 um 19:15 Uhr
Hallo alle zsm! Ich halte es nicht mehr aus ! Ich liege krank im Bett und bin kurz vor einem Nervenzusammenbruch ! Es geht um meine Berufswahl, die mich körperlich und geistig fertig macht ! Ich fühle mich,als würde...