HomepageForenKummerkastenSorgenpüppchen

sweartheart7

am 06.12.2008 um 20:32 Uhr

Sorgenpüppchen

Hey Mädels,

ich brauche dringend eure Hilfe!
Wisst ihr zufällig wo ich Infos über Sorgenpüppchen herbekomme?! Vielleicht eine Internetseite o.ä.! Über Google konnte ich leider nichts so wirklich brauchbares finden!
Es sollte etwas tiefer gehen, also nicht nur diese Basisinfos, dass man den Puppen abends seine Sorgen erzählt, sie unters Kissen legt und morgens die Sorgen weg sein sollen! Ich müsste was wissen über die Geschichte, die Bedeutung, Hintergründe etc., eventuell etwas in die pädagogische Richtung gehend!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen??

LG Sweartheart

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Badrose am 08.12.2008 um 15:08 Uhr

    ich weiß nicht.. aber vielleicht mal in einem laden nachfragen..? oder in der bücherei.. manchmal haben die auch solche bücher :)

    0
  • von sana86 am 08.12.2008 um 14:40 Uhr

    Schau doch mal in so einen “Dritte-Welt-Laden”, da hab ich mal welche gekauft

    0
  • von sweartheart7 am 07.12.2008 um 13:00 Uhr

    Danke Euch :-) ! Mehr werde ich darüber wohl nicht finden können!

    0
  • von maravillosinha am 07.12.2008 um 04:19 Uhr

    also:
    sorgenpüppchen kommen aus guatemala (süd/mittelamerika). eine prinzessin (ixmukane oder so) aus guatemala hat vom sonnengott die gabe bekommen probleme zu lösen und das hat die prinzessin an 6 vertreterinnen weitergegeben. die sorgenpüppchen sind das symbol dafür und wenn man den puppen die sorgen erzählt, kümmern sich die echten vertreterinnen der prinzessin in der nacht darum die probleme zu lösen…
    ich bin grad in brasilien, ich hab die geschichte hier gehört 😉

    0
  • von BeachBaby am 07.12.2008 um 01:01 Uhr

    ebay

    0
  • von Sterntina am 06.12.2008 um 22:31 Uhr

    Guck doch auf wikipedia

    Antwort
    0