HomepageForenKummerkastenSOS-Katzen in großer Not!!! Bitte helft uns!

rose7978

am 21.08.2010 um 17:04 Uhr

SOS-Katzen in großer Not!!! Bitte helft uns!

Liebe Erdbeermädels,

vielleicht hat der Eine oder Andere den Beitrag am Donnerstag im MDR gesehen.
Wir haben hier im Erzgebirge ein großes Problem.

In der Stadt Aue gibt es einen Katzenfänger.
Er betreibt ein übles Animal-Hording. Polizeibeamte haben 35 Katzen in zwei kleinen Räumen gezählt und dabei haben sie noch nicht einmal ALLE Räume gesehen.

Die Katzen, die man am Fenster sieht, versuchen verzweifelt, aus den gekippten Oberlichtern zu fliehen.

Und wie so oft verschließen die Behörden die Augen.

Und das schlimmste daran ist, dass besagter Herr die Tiere nicht einfach aus Tierheimen holt, sondern den Leuten, die Freigängerkatzen wegfängt.
Er füttert sie, in dafür gebaute Futterstellen, an und sagt noch ganz frech, dass wenn die Katzen 3x da gefressen haben, er sie für Streuner hält und das Recht hat, sie mitzunehmen.

Der Amtstierarzt beruft sich unserer Bürgerintitiative gegenüber auf seine Schweigepflicht. Da scheinen auch Spendengelder eine Rolle zu spielen, denn der Katzensammler ist kein desozialer Mensch, sondern SEHR wohlsituiert.

Am 29.6. verschwandt aus heiterem Himmel der 1-jährige Kater meines kleinen Sohnes, nachdem er mehrere Tage schlecht gefressen hat und immer wieder sofort raus wollte. Ihr könnt euch sicher vorstellen, was das für unsere Familie bedeutet.

Jetzt hat unsere Initiative eine Petition erstellt, um gegen den Katzenfänger vorzugehen, ihn zu zwingen, den Katzenbestand zu verringern und uns unsere Lieblinge auszuhändigen.

Bitte, bitte seid so lieb und unterschreibt diese Petition. Jede Unterschrift kann helfen.

http://www.meinepetition.ch/untersch…fQYV34n5bbBuaN

Vielen Dank im Voraus und ich verspreche, Euch auf dem Laufenden zu halten.

Liebe Grüße
Anke

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von myWonderworld am 23.08.2010 um 22:59 Uhr

    meine Unterschrift ist auch dabei, ich wünsche ganz, ganz viel Glück und hoffe wirklich das es euch gelingt!!!

    0
  • von rose7978 am 23.08.2010 um 22:50 Uhr

    Ich würde gerne mal dieses Thread wieder hochpushen…wir brauchen noch sooooviele Unterschriften.

    Danke

    0
  • von Nausikaa am 21.08.2010 um 23:02 Uhr

    Ich werde natürlich sofort unterschreiben. Das ist ja unter aller Sau was da abgeht!
    Aber ehrlich ihr solltet euch alle zusammentun und da mit ein paar Brecheisen auftauchen. Wenn dieser Irre meine Katzen einfach so entführt hätte dann würde ich nicht lange fackeln und mich auf dem legalen Weg bemühen, ich würde hingehen und dem die Türe eintreten. Genug Leute scheint ihr ja allemal zu sein. Und sonst werf doch mal die Fenster mit einem Ziegelstein ein.
    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück und Kraft und halte uns auf dem laufenden!

    0
  • von pippi25 am 21.08.2010 um 22:11 Uhr

    ist unterschrieben!!!!!!!!!!!!!

    0
  • von laylax3 am 21.08.2010 um 21:45 Uhr

    ich werds auch unterschreiben!
    das muss ein ende haben !
    aber iene frage noch : soll cih bei dem anti-spam-schutz ein häkchen machen oder nicht ? ich weiß nicht, ob das gut oder nicht gut ist 😀

    0
  • von pippi25 am 21.08.2010 um 21:31 Uhr

    gut ok dann werd ich gleich mal meinen willi drunter setzen……

    sag mal was will der mit den katzen#????? das gibs doch gar nicht…..

    was das für ein mensch????

    ich denke das aber nur ein winzig kleiner teil nicht bei dem sind……..!!!!!

    0
  • von rose7978 am 21.08.2010 um 21:13 Uhr

    Hallo pippi25, nein, selbstverständlich kostet das nix.

    Der Mann lässt keinen rein….mein Sohn hat dort sogar schon geklingelt, aber da tut sich nichts. Wir haben alle (und wir sind viele) Anzeige erstattet.

    Wir haben unseren Moritz vor dem Haus gerufen, hatten aber keinen Erfolg. wir können ja auch nur von der Straße aus rufen, alle, die sich auf sein Grundstück gewagt haben, wurden auch wegen Hausfriedensbruch angezeigt.

    Wie gesagt, der hat nicht mehr alle Hühner auf´m Balkon.

    Aber wir geben nicht auf. Zur Zeit läuft auch eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Amtstierarzt.
    Wenn das nicht fruchtet, gibt es eine Anzeige wegen Unterlassung.
    Wir machen solang weiter, bis alle Katzen, die er in seinem Horrorhaus hat, wieder bei ihren Besitzern sind. Natürlich sind wir uns darüber bewußt, dass nicht alle Katzen, die verschwunden sind, von ihm eingefangen worden sind….aber viele sind es sicher.

    Liebe Grüße
    Anke

    0
  • von pippi25 am 21.08.2010 um 20:49 Uhr

    ich habe mal eine frage kosten tut es nix auf dieser seite zum unterschreiben????
    hab grad keine zeit zum lesen……:-(

    0
  • von pippi25 am 21.08.2010 um 20:47 Uhr

    was das denn für einer???

    ich bin selber katzen mami……und ganz ehrlich wenn mir einer mein tommy klauen würde, dem würde ich aber zeigen das ich mir das nicht gefallen lasse.
    mein tommy geht mir genauso wie meine familie und freund über alles!!!!
    ich würd den da raus holen, egal was es kostet….
    der hat se doch nicht mehr alle….ehrlich….genau wie die woche mit den tierversuchen mit kosmetik, das ist alles so grausam….
    immer hin gibt es ein gesetz was besagt das tiere genauso behandelt werden müssen wie menschen……

    ich hoff ihr bekommt euer katerchen bald wieder……tut mir leid……

    0
  • von annything am 21.08.2010 um 20:19 Uhr

    und zeigt ihn an! das ist DIEBSTAHL.
    schaut ob ihr eure katze ans fenster locken könnt damit ihr wisst das ihr da ist und dann ab zur polizei.

    0
  • von Peanut1988 am 21.08.2010 um 20:15 Uhr

    Ich habe heute erst eine Beitrag auf Vox darüber gesehen. Über dies krankhafte Verhalten Tier so zu sagen zu “sammeln”. Diese Leute sind echt krank und verstehen einfach nicht das sie den Tieren nicht gutes Tun sondern ihnen schaden. Ich finde sowas echt schlimm!!! Wie kann man nur so gestört sein? Das da vorallem niemand was macht versteh ich nicht das ist ja offentsichtlich wie bei dem Mann mit den vielen Katzen!

    0
  • von KiteKathy am 21.08.2010 um 19:18 Uhr

    Hey,
    ok das ist jetzt evtl. ne blöde idee aber wenn man die Katzen ja an den Fenstern sieht und sieht das die da aus den gekippten Fenstern wollen würde ich ehrlich gesagt wenn ich weiß das da meine Katze drinne ist das Fenster kaputt machen.

    Ich finde so was echt furchtbar für was braucht ein Mensch den auch so viele Katzen????
    Und sind zwar bis jetzt auch 2 Katzen zu gelaufen aber wir haben sie erst behalten als wir wircklich wussten das sie Streuner sind bzw. die eine wollte nicht mehr zu ihren Besitzern.

    ALso ich werde jetzt erst mal die Pettition unterschreiben und wünsche dir noch ganz viel glück das ihr euer Kätzchen bald wieder bekommt.

    0
  • von rose7978 am 21.08.2010 um 19:05 Uhr

    Hallo Annika, unser Moritz ist tätowiert, aber wenn der Typ niemanden in sein Haus lässt, können wir es nie heraus finden, ob er dort ist. Und der Amtsarzt sagte wortwörtlich: “Ich werde in diesem Haus nicht nach Ihren Katzen suchen”.

    0
  • von Lovesuxx am 21.08.2010 um 19:01 Uhr

    nen chip geht doch auch oO

    0
  • von giddi am 21.08.2010 um 18:58 Uhr

    was ein arschloch, wenn ich den in die finger kriege, häut ich den auch -.-

    was manchmal hilft, ist die katzen nicht zu bürsten wenn sie längeres fell haben. weil katzen mit schönen fellen natürlich lieber genommen werden, als scheinbar siffige katzen. klappt halt bei den meisten nicht…

    0
  • von annika1991 am 21.08.2010 um 18:48 Uhr

    Bei mi gehts das irgendwie nicht :-( Ich würde gerne helfen, ich kieg so eine Wut bei sowas -.- Ein Tipp, wenn eure Katze, was ich für euch unwahrscheinlich hoffe, wiederkommt, solltet ihr mal drüber nachdenkebn, sie tätowieren zu lassen. Das haben wir mit unserer auch gemacht, das kann jeder Tierarzt, sie bekommt dann ein paar Zahlen ins Ohr tätowiert, die werden registrirt und daran ist jeder zeit zu ermitteln und zu beweisen, wem die Katze gehört. Ich wünsch euch ganz viel Glück gegen dieses A****!

    0
  • von rose7978 am 21.08.2010 um 18:36 Uhr

    Danke Mädels….jeder, der unterschreibt ist ein retter!!!

    0
  • von annything am 21.08.2010 um 18:10 Uhr

    der link ist nicht komplett- poste ihn nochmal ohne die 3 punkte!!

    0
  • von Mewchen am 21.08.2010 um 18:09 Uhr

    ich habs letztens gesehen, ich wohn ja auch im erzgebirge. schick den link nochmal, existiert leier nicht =(

    0
  • von Lovesuxx am 21.08.2010 um 18:06 Uhr

    die seite “existiert nicht” :(
    Versuch nochmal ein anderen link!
    würde euch sehr gern helfen!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Partner und ich möchten zusammen bleiben, aber wir machen uns gegenseitig kaputt. Bitte helft uns!! Antwort

Sunny307 am 25.08.2014 um 22:11 Uhr
Hallo ihr Lieben! Eigentlich ist es nicht meine Art Unbekannte um Hilfe zu bitten, aber ich bin langsam wirklich verzweifelt. Ich bin seit 3,5 Jahren mit meinem Freund zusammen, wir kennen uns seit 7 Jahren und...

bitte bitte helft mir!!!!! Antwort

babeyy am 20.05.2009 um 22:59 Uhr
Also, ich bin ein sehr ruhiges mädchen. Oft hab ich schon mit meinem freund darüber geredet. Weil ich bin nur "laut" wenn ich mit meinen freundinninen zusammen bin. Und mein freund wünscht sich so sehr, das ich mich...

Verliebt in den bestern Freund. Helft mir bitte. Antwort

bfeenlniox am 22.05.2010 um 01:13 Uhr
Okeiih. also als ich ihn kennen lernte war meine freundin in ihn verknallt das war aber schnell vorbei wir haben uns immer besser verstanden haben usn aber nie getroffen nur immer geschrieben uns in der Schule...

Uii helft miir bitte! Antwort

Xx_sun_xX am 16.09.2010 um 15:37 Uhr
Hallo ihr süßen. und zwar geht es darum.mein freund hatt einen sohn.. der jetzt 6 jahre wird er zahlt auch regelmäßig unterhalt.. und mein freund wohnt bei mir . so die mutter wikll es ihm aber verweigern. weger...

Mädels ... helft mir bitte Antwort

loveHEART am 31.08.2008 um 16:18 Uhr
Ich habe seit 1 Monat wieder einen Freund. Der anfang unserer Beziehung war ganz oke, wir haben uns sehr wenig gesehen. Aber in den letzen 3 Wochen habe ich ihn garnicht mehr gesehen. Er meldet sich auch kaum noch bei...