HomepageForenKummerkastenStändig als niedlich und süß abgestempelt zu werden, nervt!

heavensfire

am 04.08.2009 um 10:59 Uhr

Ständig als niedlich und süß abgestempelt zu werden, nervt!

Ich weiß langsam nicht mehr, was ich machen soll. Ständig heißt es, ich wäre “süß” oder “niedlich”, das nervt mich total. Mit 21 will man das nicht mehr hören, sondern langsam mal als Frau gesehen werden, finde ich. Und wenn Jungs/Männer das zu dir sagen, dann ist das noch demotivierender… habt ihr Tipps für mich, wie ich mich ändern kann, ohne mich selbst zu verlieren?

Antworten



  • von realheavensfire am 05.08.2009 um 10:28 Uhr

    (ich bin heavensfire, musste mich aber neu anmelden, weil gestern mein üpasswort net mehr ging, komische Technik XDD)
    tja, da liegt der Hund begraben, denn obwohl ich “niedlich genannt werde, bin ich eher der dominante Typ. Sozusagen vom Aussehen her wirke ich anziehend, aber ich gebe auch gerne mal den Ton an und verschreckt die Jungs anscheinend… oder sie hören mir gar nicht erst zu, wie es halt die letzten beiden Male war *seufz*
    aber na gut, ich hab am Samstag Klassentreffen, da kann ich das mit dem feminineren Look mal ausprobieren, vielleicht klappt es ja 😉
    Übrigens will ich nicht beschützt werden, das kann ich mit 21 selber XDD Ich brauch keinen Märchenprinz, der Traum ist schon lange abgehakt, weil ich selber auch was erreichen will und dabei immer jemanden um mich zu haben, der sagt >>warte ich mache das schon für dich, bist doch ne Frau<<, so was brauche ich auf Garantie nicht o.O Ich möcht lieber jemanden, der mir meinen Raum lässt, mir auch mal die Stirn bieten kann und mich ernst nimmt und nicht als kindisch abstempelt nur weil ich halt klein und niedlich bin o.O nur leider scheint das bei einer Mehrzahl von Leuten nicht anzukommen *seufz*

  • von beenice am 04.08.2009 um 16:31 Uhr

    ja das kenne ich, mir geht es auch so. Bin mittlerweile 24 Jahre alt und werde noch auf 18 geschätzt! Und immer dieses, du bist so süß! Bla, bla, bla… Zieh dich sexier an, femin, nicht sportlich! High Heels sind gut, aber nicht so 12 cm Absätze! Das sieht wie gewollt und nicht gekonnt aus! Bleib dabei natürlich und immer du selbst!

  • von schennii am 04.08.2009 um 12:07 Uhr

    Hey
    Kenn ich ich bin 16 fast 17 und nur 1.50 m groß und recht zierlich.
    Werd von allen nur “kleene” genannt. Viel kann man dagegen eigentlich nicht machen denk ich, außer wie Rosi4 schon sagte Selbstbewusste sein, auch wenn das nicht immer einfach ist 😉

  • von SuesseTanzMaus am 04.08.2009 um 11:53 Uhr

    hör dir mal das lied “sweet about me” von gabriella cilmi an ich finde das passt irgendwie voll auf deine beschreibung und das video motiviert dass in jeder “süßen” frau eine echte “powerdame” steckt

  • von heavensfire am 04.08.2009 um 11:44 Uhr

    wow, schon 4 Kommis, danke ^-^
    hm, ja… weiblicher anziehen… das mach ich öfters ja auch (habe ja nicht jedes Mal Lust zu ^.^) und dann wird wieder auf meine große Oberweite gestarrt und Kommentare drüber gerissen. wegen meinem Körper (der eigentlich ganz ansehnlich ist ;D) hatte ich jetzt schon 2 Jungs, die nur daran interessiert waren… also an meinem Körper. Ich will nicht nochmal solche Enttäuschungen mitmachen… andererseits gehört´s wohl dazu, wenn manhalt eine starke Frau ist bzw. sein will…
    jedenfalls danke ^.^

  • von Kohana am 04.08.2009 um 11:43 Uhr

    kenn ich ebenfalls. total nervig, kann dich verstehen. vll kannst du deinen style ja etwas sexier machen. und selbstbewusstsein hilft auch sehr gut. viel erfolg 🙂

  • von Rosi4 am 04.08.2009 um 11:15 Uhr

    -.- kenn ich ^^ ich bin auch immer nur das kleine, süße mädchen >.< das einzige was hilft ist wirklich selbstbewusstsein. aber wirklich los wirst du es wahrscheinlich nie… und was die weiblichen klamotten angeht, ich ziehe mich immer sehr weiblich an und werd trotzdem noch als süß abgestempel also wirklich helfen tut das nicht…

  • von Maedelchen am 04.08.2009 um 11:12 Uhr

    ich bin mitlerweile 30 und habe mich mit den Beschreibungen einigermaßen angefreundet. manchmal kann es auch sehr hilfreich sein, als niedlich und süß zu gelten. wer weiß, wie lange ich noch davon profitieren kann. habe mir vor 5 jahren einen brennenden engel tätowieren lassen, weil ich nicht nur das kleine engelchen bin.

  • von reallife am 04.08.2009 um 11:07 Uhr

    weiblichere klamotten, in denen du dich trotzdem wohlfühlst und vielleicht etwas selbstbewusster auftreten, verstell dich aber nicht!

  • von Liil_PrinCess am 04.08.2009 um 11:05 Uhr

    hm, du bist vielleicht etwas kleiner und zierlicher von der Figur her,
    das kannst du wohl kaum ändern..
    aber ich geb dir Recht, sogar MiCH nervt es manchmal.. auch wenn es seltener vorkommt bei mir..
    Du kannst dich vielleicht `n bisschen weiblicher anziehen.. hohe Schuhe..
    Aber nicht nuttig! o: 😀

Ähnliche Diskussionen

Im Internet als zu dick bezeichnet... Antwort

ChellechenBelle am 09.06.2017 um 20:55 Uhr
Hallo Leute! Ich weiß gar nicht, wie ich das sagen soll. In den letzten Tagen wurde ich mehrfach im Internet als zu dick bezeichnet und nun bin ich total verunsichert! Ich meine, ich trage Kleidergröße 36/38, wiege...

Bin älter geworden, und möchte auch so behandelt werden Antwort

Kohana am 22.07.2009 um 16:19 Uhr
Guten Tag ihr lieben Erdbeerchen 🙂 Also.. Ich bin vor Kurzem 16 geworden und möchte jetzt endlich auch mal wie 16 wahrgenommen werden. Meine Mutter behandelt mich immer noch wie ein Kleinkind, obwohl ich ihr immer...

wie kann ich ihn vergessen um glücklich zu werden? Antwort

natsuki28 am 02.01.2010 um 01:48 Uhr
hey mädels .. hat es schonmal ein junge bei euch geschafft, dass ihr ihn einfach nicht vergessen könnt? bei mir leider schon! wir haben uns auf einer feier kennengelernt.er hat sich langsam angetastet-er war...

Von Krankheit direkt in den Urlaub über Schwangerschaft bis hin zu Chef will mich los werden Antwort

missbrown am 04.06.2015 um 14:59 Uhr
Ich bin nun die 2. Woche Krankgeschrieben wegen Schwangerschaftsbeschwerden (Übelkeit, Erbrechen,Schwindel,..) Auf der Arbeit weiß noch niemand das ich schwanger bin. Nun habe ich nächste Woche Urlaub - eigentlich....