HomepageForenKummerkastenStändig ein schlechtes Gewissen

mynona

am 06.08.2015 um 08:36 Uhr

Ständig ein schlechtes Gewissen

Hallo Mädels,

ich habe ständig ein schlechtes Gewissen wegen allem und jeden. Kennt ihr das?
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll… Es macht mich echt wahnsinnig! Selbst wenn es keinen Grund gibt suche ich solange bis ich einen finde.

Bin ich zum Beispiel feiern und habe Alkohol getrunken, bin an dem besagten Abend gut drauf und habe Spaß so denke ich am nächsten Tag sofort ich bin ein schlechter Mensch und was denn jetzt die anderen von mir denken könnten. Und dass ich beim nächsten Mal lieber die Fahrerin bin, bevor mich andere verurteilen.

Oder wenn ein Kollege/in, eine Freundin, mein Freund mal schlechte Laune hat oder nicht soviel redet, suche ich direkt dem Fehler in mir und überlege was ich falsch gemacht haben könnte. Oder wenn mich andere Männer ansprechen oder ich mich mit anderen Männern, sei es von der Arbeit, im Urlaub, im Fitnesscenter, gut verstehe so denke ich direkt dass ich meinen Freund nicht verdient hätte und ich ihn hintergehen würde. Und das obwohl die Fronten geklärt sind und ich meine Grenzen kenne. Finde flirten okay… Mit Worten, mit Blicken, evt. auch noch beim tanzen in der Disco. Alles andere ist Tabu. Handele ich dann aber so habe ich sofort ein richtig schlechtes Gewissen und mache mich richtig runter.

Mir ist auch immer alles sofort peinlich und ich mache mir generell viel zu viele Gedanken. Wenn ich eine Entscheidung treffen wäge ich alles gefühlte 1000 Mal ab und meine Antwort kann sich Tage-Wochenlang hinziehen.

Ich bin Mitte 20, bin kein stilles Mäuschen, würde auch nicht behaupten dass mir es an Selbstbewusstsein mangelt aber ständig diese Schuldgefühle machen mich fertig… Andere sagen über mich das ich viel zu nett bin und nie einer Seele was zu Leide tun könnte. Ja das ich regelrecht selbstlos bin… Oft denke ich dass es mir doch egal sein sollte was andere von mir denken könnten, mit Mitte 20 muss ich mich nicht schon verhalten als wäre ich 50, verheiratet und hätte 2 Kinder. Aber dann meldet sich wieder das ungute Gefühl des schlechten Gewissens…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von scharlatan am 09.08.2015 um 20:31 Uhr

    mir gehts ähnlich wie dir. aber nicht, wenn ich mir zb was kaufe, sondern wenn jemand anderes schlechte laune hat. dann frag ich mich oft, ob ich daran schuld bin oder dazu beigetragen hab oder wie ich denjenigen wieder milde stimmen kann. ABER dazu muss ich sagen, dass mir aufgefallen ist, dass es oftmals menschen gibt, die das nahezu provozieren, dass der andere sich schuldig fühlt. achte vielleicht bei dir auch mal drauf, ob es oftmals dieselben personen sind, die das auslösen.
    bei mir liegen die wurzeln dafür in der kindheit, schau vielleicht mal wann und wodurch es bei dir angefangen hat.

    0
  • von mynona am 07.08.2015 um 13:16 Uhr

    Danke für die verständnisvollen Anworten und lieben Worte. Da bin ich ja erleichtert dass es nicht nur mir so geht! :-) Ich hatte gerade wieder das beste Beispiel… Habe was im Internet bestellt, was ich nicht unbedingt brauche. Und zack da ist es wieder das schlechte Gewissen 8-). Völlig unbegründet… ich bin diesen Monat nicht knapp bei Kasse und zu schaden kommt dabei ja auch keiner. Ich denke also nicht nur dass ich mich vor anderen rechtfertigen muss sondern auch vor mir selbst.

    @taraa:
    Deine Idee finde ich super!!! Habe mir gerade direkt Gedanken gemacht was bei mir draufstehen könnte. Fällt ähnlich wie bei dir aus. Ich werde es definitiv mal testen…
    Du hast so Recht, man kann es nicht allen Recht machen, es gibt immer ein paar Miesepeter… ich sollte mir sowas nicht mehr zu Herzen zu nehmen.

    @Cruellntentions:
    Wir können uns gerne austauschen. 😉 Schreib mir einfach wenn du Lust hast…

    0
  • von CruelIntentions am 06.08.2015 um 18:56 Uhr

    Ohja, das kenne ich auch. Vielleicht nicht ganz so extrem, aber schon sehr in die Richtung gehend. Ich hab leider keinen Tipp, aber wir können uns gerne austauschen. 😉

    0
  • von taraa am 06.08.2015 um 11:49 Uhr

    Ach ja, vergiss auch nicht. Es gibt IMMER Menschen die schlecht von dir denken, die dich nicht mögen etc. IMMER!
    Du kannst es niemals allen recht machen, also versuch es bitte gar nicht erst. Das einzige wichtige ist dass du dich selbst magst. (und natürlich deine engen freunde&freund, aber die mögen dich sowieso wenn du bist wie du bist)

    0
  • von taraa am 06.08.2015 um 11:44 Uhr

    Das kenne ich!
    Mir hat geholfen, dass ich mir wie “vorgespielt” habe, eine mit zwanzigerin zu sein, die sich um so gut wie gar nix sorgen macht. Klingt verrückt, aber mir hat es geholfen, einfach so zu tun.
    Du solltest klare Grenzen ziehen, was für dich ein schlechtes Gewissen hervorrufen sollte: z.B. Freund betrügen, lügen, egoistisch handeln, nur um sich selbst kümmern, …. (das wären meine Punkte..)
    So, dann wenn du wieder einmal ein schlechtes Gewissen bekommst, schaust du auf eine Liste auf der du diese ganzen Punkte aufgeschrieben hast.
    Steht dein Grund nicht auf der Liste?
    PERFEKT! Hab weiter gute Laune, und schauspielere dir selbst, einbiscchen was vor und mach eine auf “ich genieße das leben” frau.
    Ganz wichtig ist das auf der liste wirklich nur begründete Sachen stehen, und nicht so was wie “Freundin ist aufeinmal schlecht drauf, wegen mir vielleicht :O”
    Vergiss auch nie, JEDER mensch macht fehler, wenn du also irgendwann einmal begründet ein schlechtes Gewissen haben solltest, dann entschuldige dich, und gut ist. Du bist auch nur ein Mensch und keine Maschine.
    Lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eltern machen mir ein schlechtes Gewissen wegen Weihnachtsgeschenk Antwort

Backlight am 15.12.2014 um 08:58 Uhr
Meine Eltern haben mir gestern ein ziemlich schlechtes Gewissen gemacht und ich kriegs einfach nicht mehr aus dem Kopf. Sie meinten, dass sie nicht wissen was sie mir zu Weihnachten schenken sollen, dass ich nichts...

Was zum Teufel?! Muss ich ein schlechtes Gewissen haben? Antwort

Cassnovelia am 08.10.2015 um 14:25 Uhr
Hi Leute :) Also ich habe einen sehr guten Kumpel (wir kennen uns seit der 3. Klasse und sind jetzt beide 21). Wir können uns echt viel erzählen und er ist eigentlich auch der einzige Mann, dem ich auch mal meine...

Schlechtes gewissen wegen meines Bruders. Antwort

butterfly2021 am 05.12.2012 um 00:06 Uhr
Wollte fragen ob jemand schonmal so ein ähnliches Problem hatte oder hat. Mein Bruder ist 22 Jahre alt, 2Jahre älter als ich und ich hab das gefühl ich muss mich immer um die wochenenden kümmern (klingt komisch,...

Es könnte mir ja egal sein...aber ich hab trotzdem ein schlechtes gewissen...!!!! :((( Antwort

Pflaumeerdbeere am 12.07.2011 um 11:52 Uhr
Heyy Mädels... ;) hmm eigtl. weiß ich nicht so recht wo ich anfangen soll..... also es geht eigtl. um meinen onkel (bald 30)... ich mag ihn wirklich sehrr habe auch ein super Verhältnis zu ihm...man merkt ihm...

schlechtes gewissen,aber trotzdem irgendwo richtig gehandelt? Antwort

MisS_Butterfly am 26.07.2011 um 18:01 Uhr
hallo mädels :) also ich muss hier jetz mal mein schlechtes gewissen erleichtern. eine gute freundin von mir hat mich vorhin gefragt ob sie sich meine spiegelreflexkamera ausleihen könnte weil sie am we zu einer...