HomepageForenKummerkastenStändige Belästigung einer Irren!

Zitrone2010

am 12.05.2010 um 10:36 Uhr

Ständige Belästigung einer Irren!

Bei uns im Ort wohnt eine Frau, die schon längerer Zeit in psychischer Behandlung ist. Seit einigen wochen geht sie bei mir, wenn ich die tür zum durchlüften öffne oder einfach einfach nicht absperre (vergesse ich ab un dzu), einfach in mein Haus bittet um mich um Zigaretten und Kaffee. Im ganzen ort lasst sie niemand in die Wohnung. Sie kommt zu den unmöglichsten Zeiten (7 uhr morgens, 12 uhr mittags, 8 uhr abends) Sie schleicht wie ein Dieb einfahc in mein Haus und steh plötzlich vor mir.. Wenn ich jedoch abgeschlsosen habe, läutet sie sturm bis wer aufmacht, schaut durch jedes fenster bis sie (nach 20 minuten) weiter maschiert, kann meine Eingangstür einfahc nicht öffnen ohne dass diese Person vor mir steht… Was soll ich tun? Habe ihr schon öfters klar gelegt, dass ich keine zeit habe, kochen muss, kinder von der schule holen muss…. etc..
Dass ist ihr ziemlich egal ob ich nun zeit habe oder nicht, sie fragt dann eben ständig nach zigaretten und wenn sie diese aht geht sie meistens. Hab sie auch schon erwischt wie sie sich mehrere zigaretten einfach aus meine packung
genommen hat (während ich kaffee gekocht habe)

Was kann ich tun, damit sie uns in ruhe lässt? Habe schon so oft gesagt dass ich die Polizei rufe (ist ihr egal)… Ehrlich gesagt, möchte ich die Polizei aus dem Speil lassen…

BITTE DENKT NICHT DASS SEI EIN FAKE! MEINE GANZE FAMILIE HAT SCHON ANGST VOR IHR, DA SIE SCHON DES ÖFTEREN IN EINER NERVENKLINIK LAG, DA SIE IHREM KIND SCHON MAL (14) MIT DEM MESSER NACHLIEF!!!!!!!!!!!!!!!
Biitte helft mir!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Wilhelmia am 12.05.2010 um 13:54 Uhr

    ..da bleibt nur noch mit dem arzt in der nervenklinik zu sprechen. sie wird wahrscheinlich ihre medikamente nicht so einnehmen wie sie soll. polizei kann da nichts machen, ausser sie hinbringen. ihr müßt dem arzt bewußt machen, was da los ist. meistens sind die ärzte überfordert und wissen nicht um den ernst. zudem können sich solche leute sehr gut bei dem arzt verstellen. (kenne polizisten und kripoleute, die sagten mir das). und beweise müßt ihr sammeln. z.b. mit handy filmen, wenn sie bei euch steht. und ton nicht vergessen, datum, zeit und dauer.

    0
  • von Coldplayfan am 12.05.2010 um 12:57 Uhr

    *wenn es klopft, nicht klöpft^^.

    0
  • von Coldplayfan am 12.05.2010 um 12:56 Uhr

    1. Polizei, wie schon alle gesagt haben
    2. Wenn es um fehlende Beweise geht, würde ich es ins Auge fassen, vllt eine Kamera vor der Tür zu installieren, um den Terror festzuhalten..
    3. falls die Frau euch weiter terrorisiert, ist knallharte Ignoranz wahrscheinlich das Beste (schaut nicht zum Fenster, wenn es klöpft, lasst sie sturmschellen). Wenn sie aber wider Erwarten bereits in eurer Wohnung ist (was ich immer noch nicht ganz nachvollziehen kann, habt ihr keine Fenster zum Lüften??), dann würd ich mir einen Elektroschocker anschaffen. Bei 3-5 Sekunden Kontakt verlieren Menschen da absolut die Orientierung.
    Das ist immerhin schon Hausfriedensbruch und dann darf man sich auch wehren, wenn man Angst bekommt.
    Ich versteh aber auch nicht, warum die Frau nicht schon längst weggesperrt ist – Sammelklagen sind ja leider nicht möglich in Deutschland, aber die Summe der Einzelanklagen in eurem Dorf müsste doch reichen, diese Frau mal dingfest zu machen, oder?

    0
  • von Zitrone2010 am 12.05.2010 um 12:42 Uhr

    Nein weil die Polizei informiert sich dann beim Arzt ob sie dagegen e tabletten bekommt. UNd da sie ja welche bekommt darf sie wieder heim .-. so wie bis jetzt auch

    0
  • von Aryanchen am 12.05.2010 um 12:38 Uhr

    Wenn andere doch schon bei der Polizei waren, wegen der, dann wird die doch mit sicherheit, wenn du sie anzeigst, in die geschlossene gesteckt!!

    0
  • von BarbieOnSpeed am 12.05.2010 um 12:32 Uhr

    die sicherheit meiner kinder wäre mir wichtiger… wie kannst du das noch mitmachen? ich würde sofort die polizei rufen, wenn die sich um mein haus schleicht!

    wahnsinn, ich glaub, ich werd heute nacht nicht schlafen können.

    0
  • von Zitrone2010 am 12.05.2010 um 12:24 Uhr

    @Amethyst: Ok… uns wird wohl nix anderes übrig bleiben.. ich hoffe die macht dann keinen scheiß mit unserem auto oder so..

    *angst habe*

    0
  • von Zitrone2010 am 12.05.2010 um 12:23 Uhr

    Sie muss wöchentlich (1-2) zu so einer therapie… bekommt tabletten dagegen… kommt 1 mal wöchentlich in eine nervenklinik weil sie daheim oft mal “durchdreht” und ihren mann schlägt!
    Der wiederrum ruft die polizei, sie wird dann abgeführt (nervenklinik) bleibt eine nacht zur beobachtung un ddann darf sie am nächsten tag wieder heim!

    0
  • von Zitrone2010 am 12.05.2010 um 12:15 Uhr

    Ja aber wenn wir zur polizei gehen, wird sie sich rächen das sagen extrem viele leute bei uns in der gegend… Sie macht dass ja nicht zum ersten mal, einfach irgendwo rein gehen sie hat dass bei ganz anderen auch schon getan-DIE sind dann zur polizei gegangen und hatten monatelang keine ruhe von ihr…. Sie hat (nach augenzeugen,nachabr,freunden) die fnester scheiben mit steinen eingehaut, bei autoreifen die luft raus lassen…..

    meine mutter hat angst und ich ehrlich gesagt auch.. mein vater meint er wird ihr mal eine runter hauen bis sie nimmer kommt-aber das kann er auch nicht machen…

    0
  • von RockabillyBabe am 12.05.2010 um 12:02 Uhr

    ich lüfte ja durch die fenster…
    und wie gesagt: wenn du ihr weiterhin kippen gibst weiß sie dass sie welche bekommt. daher kommt sie natürlich immer wieder.
    und wenn sie merkt dass sie mit langem belästigen auch kippen bekommt lässt sie das natürlich nicht.
    einfachste erziehungskunde…

    0
  • von MiaStar am 12.05.2010 um 11:59 Uhr

    Ab zur Polizei!
    Ich würde durchdrehen wenn jemand plötzlich in meiner Bude steht !

    0
  • von Prinncesz am 12.05.2010 um 11:58 Uhr

    *rufst

    0
  • von Prinncesz am 12.05.2010 um 11:57 Uhr

    Entweder du ruftst die Polizei oder du hast gelitten…Pech..

    0
  • von Zitrone2010 am 12.05.2010 um 11:53 Uhr

    Wir lassen sie ja nicht freiwllig in unser haus doch wir möchten auch ab und zu lüften und dann geht die einfach rein und geht erst, wenn sie eine zigarette hat. Ihr Mann weiß davon und sperrt sie auch ab und zu daheim ein(!), zieht alle schlüssel ab so dass sie nicht raus kann… doch dann geht sie heimlich durch die garage auf die straße (sie wohnt nur 3 minuten von uns weg)

    sie hat einen arzt, denn wir leider nicht kennen und sie nimmt auch tabletten doch sie wie es ausschaut wirken die nicht wirklich =(

    *angst haben*

    0
  • von Sonnenschein191 am 12.05.2010 um 11:49 Uhr

    Scheiße wie hältst du das bitte aus ? 😀
    Wenn ich mir vorstelle ich alleine in meinen eigenen 4 Wände und dann dreh ich mich um und dann steht dich da O.O

    Ruf lieer die Polizei sonst wird die nie wegsein

    0
  • von SatC am 12.05.2010 um 11:39 Uhr

    die hat ihre tochter mit nem messer bedroht und du lässt die alte noch ins haus bzw. eure wohnung?!wie kann man überhaupt jemand fremdes in seine wohnung lassen?!versteh ich nicht -.-

    0
  • von suny79 am 12.05.2010 um 11:08 Uhr

    Hallo!
    Ich denke sie ist wirklich krank,sie hat kein empfinden was gut und schlecht ist.Wende Dich doch an ihre Famielie.Ich spreche aus erfahrung,kenne auch jemand der daran erkrankt ist.Hat sie einen Artzt?
    Der könnte ihr auch Helfen!
    Wo rüber sprichst Du mit ihr,wenn sie d ist?glg

    0
  • von krysz am 12.05.2010 um 10:54 Uhr

    äähmm….mach der Frau klar, dass sie dich nervt und dass du ihre Gesellschaft als Belästigung empfindest.- Und Keine Ausreden!!!!- Gleichzeitig würde ich mich mal bei der örtlichen Polizeiwache informieren und mich gegebenenfalls an eine Beratungsstelle (Stalking) oder an eine Schlichtungsstelle wenden.

    0
  • von Sanitzbunny am 12.05.2010 um 10:53 Uhr

    Mhm, dolles Ding mit der Ollen. -.-
    Einfach zur Polizei gehen, was anderes hilft wohl net mehr.

    0
  • von RockabillyBabe am 12.05.2010 um 10:52 Uhr

    selbst schuld, die haste dir gut so erzogen.

    sagt dir: “bettelnde und streunende hunde soll man nicht füttern.”
    irgendwas?
    die kommen immer wieder.
    und das fehlverhalten wieder abzutrainieren ist schwer, jetzt heißt es ignorieren und hart bleiben. mal sehen wer länger durchhält, du oder sie :-)

    0
  • von Zitrone2010 am 12.05.2010 um 10:51 Uhr

    Ja sie würde gerne eine anzeige erstatten, aber sie hat angst dass sie sich dann rächt!

    0
  • von Zitrone2010 am 12.05.2010 um 10:48 Uhr

    @Sam1: Was meinst du was mit mir los ist? Ich habe sicherlich nicht jeden Tag probleme ok??

    Ich brauche einfach nur einen Rat, da mich meine mutter jetzt bat, den thread hier reinzu stellen, da sie keinen anderen weg mehr weiß, da mein vater-meine schwester und ich bis am abend in der arbeit sind und sie alleine zu hause ist und klar hat sie dann angst vor ihr..

    du musst mir auch gar keinen ratschlag geben und noch mal es ist kein fake und alle anderen threads von mir auch nicht!

    0
  • von elmyrabella88 am 12.05.2010 um 10:46 Uhr

    na ich hätte da kein problem ihr das mal ganz energisch klar zu machen. ich denke du bist zu freundlich zu ihr, versuch es mal mit “pfeiff ab du gehst mir tierisch auf die nerven etc.” und vor allem mach mal die tür zu, da kann sie auch nicht rein. hast du ne klingel die man abstellen kann, dann tu das, also wenn ich, irre oder auch nicht, ca 30 mal vor verschlossener tür stehen würde, dann wäre mir das auch irgendwann zu langweilig.
    ich meine , wenn du der auch noch kaffee kochst, dann denkt die du bist ihr kumpel und wenn es sich nicht regeln läßt, dann kommst du um die polizei nicht drum herum. abgesehen davon, wie kannst du da überhaupt noch so lang fackeln, wenn sie schon ihre eigenen kinder bedroht?

    0
  • von Sternchen20 am 12.05.2010 um 10:45 Uhr

    Warum willst du die Polizei aus dem Spiel lassen? Anders wirst du die nicht loswerden.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ständige Panik - was tun ? Antwort

Blinie am 20.08.2012 um 13:16 Uhr
Schönen tropischen Tag ihr Erdbeeren, seit ca 2-3 Jahren habe ich durchgehend Panik vor Spinnen. Ich denke den ganzen Tag daran und egal wohin ich gehe schaue ich mich um ob ich irgendwo eine Spinne sehe. Ich gehe...

Ständige Verkupplungsversuche vom Freundeskreis nerven! Antwort

Mari_HH am 14.03.2015 um 01:21 Uhr
Hallo ihr Lieben, wie der Titel schon erahnen lässt, versuchen meine Freunde (männlich wie weiblich) ständig, mich zu verkuppeln. Ich gehe hart auf die 50 zu und war noch nie der Typ Frau, der von "Mann, Haus,...

Ständige Eifersucht- ich habe Angst um meine Beziehung!!! Antwort

Kleine712 am 22.07.2012 um 02:26 Uhr
Ich versteh nicht, warum sich die Liebe so stark im Laufe der Zeit ändern kann.. Ich habe es jetzt schon an vielen meiner Beziehungen beobachtet und ich weiß nicht, ob es an mir liegt, aber sie laufen immer nach dem...

Ständige "Konkurrenz" zwischen allen nervt... Antwort

Aurora_1990 am 26.03.2012 um 12:34 Uhr
Hallo Ihr! Mich beschäftigt schon seit längerem ein bestimmtes Thema, zu welchem ich mir hier und jetzt einfach mal Luft machen muss und andere Meinungen hören will bzw wissen will, ob es manchen von euch genau so...

Ständige Musikohrwürmer im Kopf Antwort

Call_My_Name am 29.06.2012 um 19:53 Uhr
hallo ihr lieben, da ist leider noch eine sache die mich beschäftigt.. ich liebe es musik zu hören merke aber das die songs die ich höre anscheinend höre fester in meinem kopf hängen bleibt.. ich hab richtige...