HomepageForenKummerkastenTräume? Was ist dran an wirklich real-gefühlten Träumen?

Castiella

am 12.11.2008 um 11:14 Uhr

Träume? Was ist dran an wirklich real-gefühlten Träumen?

Hey Ihr Süßen…
Ich hab da mal ne Frage… Also manchmal träume ich Dinge so extrem real das ich manchmal denke sie sind wirklich passiert oder überlege ob diese vielleicht noch passieren … Gehst euch auch so?? Ist euch schonmal was widerfahren was ihr geträumt habt, oder ist dann sowas ähnliches passiert??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Knitterblume am 12.11.2008 um 14:14 Uhr

    ich denke immer, dass meine träume garde passieren… am shclimmsten ist, wenn ich dann aufwache undsich da simmernoch so anfühlt….
    passiert ist das (zum glück!!!!) noch nie…

    0
  • von Elvi am 12.11.2008 um 14:05 Uhr

    bei mir ist es so ähnlich wi bei asilanom, beschäftigen mich sachen sehr oder sind si mir an dem tag besondern aufgefallen oder so etwas, dan traäume ich auch schon darüber, wobei ich mir denk ned alle träume , also vor allem di di sich wirklich real anfühlen gehn “in erfüllung”, kann zwar durchauspassiern aber sehr unwarschl … wobei einige träume könnten echt mal in erfüllung gehn 🙂

    0
  • von Sonny7 am 12.11.2008 um 13:58 Uhr

    ich denke, das ist jedem schonmal widerfahren, dass man im traum fühlt, als würde grade alles wirklich passieren.

    ich habe auch mal im tv gesehen, dass ein gehirnteil extra für träume zuständig ist, jedoch sich einige andere gehirnteile bzw. zellen, die für reale gefühle, hormonausstreuung etc. zuständig sind, einmischen.

    deswegen glauben wir manchmal, das einige träume wirklich passiert sind. aber ich bin ja kein spezi 😛

    0
  • von sweartheart7 am 12.11.2008 um 11:34 Uhr

    ja, mir geht es auch sehr oft so! manchmal finde ich das auch ganz schön beängstigend, manchmal aber auch sehr interessant! aber ich denke auch wie ponymaedel, dass es meist eher was ersichtliches ist und keine vorhersehungen!
    ich finde das thema träume sowieso sehr spannend, aber ich denke es wird zu kompliziert, wenn man jetzt hier näher darauf eingeht!

    0
  • von PonyMaedel am 12.11.2008 um 11:26 Uhr

    ja, ich hab schon häufig geträumt, dass etwas passieren wird, aber ich denke nciht, dass das sowas wie vorhersehung ist oder so, denn meist ist das ja eh ersichtlich, dass es passieren wird.. weißt du

    0
  • von asilanom am 12.11.2008 um 11:22 Uhr

    Mir geht es ganz oft so, ich träume sehr viel und sehr intensiv. Manchmal sind das richtige Stories, besser als jeder Film, da freut man sich schon auf´s einschlafen.
    Ich habe auch schon was geträumt was dann fast genauso wieder geschah. Ich träumte, dass ich in einem See schwimme und auf einmal war ein riesiger Fisch ganz friedlich neben mir und einige Tage darauf schwamm ich im Meer und da war dann auf einmal ein Delfin bei mir. Das fragte ich mich ob das was mit Vorahnung zu tun hatte oder einfach Zufall war.
    Auch wenn ich an Vorahnung und so was irgendwie glaube, denke ich dennoch, dass die Träume einfach zur Aufarbeitung des Erlebten dienen. Das kann ich auch ganz oft nachvollziehen, wenn mich ein Thema sehr beschäftigt, dann träume ich auch in irgend einer Form davon. Wenn ich ein wenig darüber nachdenke, kann ich auch fast alle meine Träume selbst analysieren. Sehr interessant manchmal.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Träume???? Antwort

xXJessieXx am 24.02.2010 um 09:37 Uhr
Hey Mädels, sagt mal glaub ihr das Träume wahr werden können oder ist euch schon einmal einer wahr geworden. Ich habe letzte Nacht so schlimme geträumt in zusammenhang mit meinem Freund, dass es mich gardezu...

Träume Antwort

Claire71 am 23.04.2010 um 10:30 Uhr
Hallo, ich habe da mal eine Frage, habt ihr das auch schon mal gehabt, daß eure Träume, die Ihr so nachts träumt, wahr werden? Ich habe mal von einem kleinen braunen Vogel geträumt, und daß er in einem großen...

Träume . . . Antwort

Candy19 am 26.02.2009 um 10:59 Uhr
brauch wieder mal eure Hilfe . . . ich träum in letzter Zeit sehr oft davon, dass mein Freund mich verlässt oder betrügt oder wenn wir uns treffen wollen, dass er einfach nicht kommt. gestern wars besonders schlimm....