HomepageForenKummerkastenunglücklich mit dem neuen leben – soll es ewig so weitergehen?

aerowen

am 27.05.2010 um 22:19 Uhr

unglücklich mit dem neuen leben – soll es ewig so weitergehen?

hallo mädels.

kennt ihr das auch? beruf oder studium ziehen euch in eine fremde stadt und plötzlich ist alles anders.

ich hab den eindruck, bei mir ist es besonders schlimm. in der schulzeit hatte man noch immer das gefühl, es würde ewig so weiter gehen. man würde ewig jung bleiben und bei seinen freunden sein und jeden abend wieder nach hause kommen. und nun ist alles anders. weg von der heimat, weg von den alten freunden. der alltag ist total umgekrempelt. auf einmal kommt es mir vor, als würde mein leben rasend schnell an mir vorbei laufen. ich sehe mich schon als alte frau im schaukelstuhl sitzen, auch wenn das jetzt übertrieben klingt.

ich studiere jetzt seit einem 3/4 jahr, habe mich super eingelebt, wunderbare freunde gefunden und lebe mit meinem schatz zusammen. ich weiß, ich sollte sehr dankbar sein. doch dieses gefühl ist irgendwie immer noch da. ich komme nicht davon los. und mit der zeit drückt das auf die seele.

was mache ich falsch? kann mir jemand helfen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von aerowen am 28.05.2010 um 07:55 Uhr

    habt vielen dank für eure hilfe. jetzt gehts es wirklich etwas besser :-)

    0
  • von muinzl am 27.05.2010 um 22:46 Uhr

    Hey Mädel!
    Ich versteh dein Problem gut, und irgendwie gings mir vor einem Jahr ähnlich!
    Ich weiss nicht ob dir das jetzt hilft, aber ich würd dir nahelegen einfach mal öfters ausgehen, party machen und spass haben (in festen beziehungen vernachlässigt man das wohl manchmal…), dann wirst du schnell feststellen, dass das studentenleben ein ganz eigenes lebensgefühl zu bieten hat und wir vom alt-werden noch weit, weit entfernt sind!! Außerdem kannst du ja mal drüber nachdenken, wie alt du mal cirka werden möchtest und dann ausrechnen wieviel prozent davon du jetzt hinter dir hast und wieviel noch vor dir liegt, vermutlich gibts noch gaaanz viel zu erleben und wenn du dann immer noch denkst, dass du alt wirst, dann vergleich doch mal dein jetziges leben mit dem einer frau, die eine bzw zwei generationen älter ist, dann wirst du dich bestimmt wieder jung fühlen!!
    Außerdem bin ich überzeugt, dass die jahre zwischen 20 und 30 die besten sind. Als teenager bekommt man ja doch noch sehr viel von den eltern vorgeschrieben, aber später hat man sehr viel mehr Freiheiten!

    Also: nicht so viel sorgen machen, sondern das leben genießen,
    hier und jetzt!!!!!

    Ich hoffe das hilft dir wenigstens ein bisschen!
    Alles liebe

    Muinzl

    0
  • von xmariex am 27.05.2010 um 22:23 Uhr

    Hm, das verstehe ich jetzt nicht. Du wohnst mit deinem freund zusammen, hast freunde gefunden, dich eingelebt und dennoch wünschst du dir sozusagen dein altes leben zurück? obwohl dein jetziges leben eigtl super klappt?

    Ich denke mal, du hast dich einfach noch nicht an dein neues leben gewöhnt, du studierst ja “erst” ein 3/4 Jahr. Überleg mal, man geht im prinzip sein ganzes leben lang in die Schule. Wenn man mit 6 oder 7 eingeschult wird, dann sind das in der regel eine der frühesten Kindheitserinnerungen und an die kindergartenzeit erinnert man sich nur sehr schwammig. deshalb kommts einem so vor, dass man schon immer zur schule ging. und da du noch nicht mal ein ganzes jahr studierst, ist das natürlich längst nicht so lang wie deine Schulzeit, logisch, und deswegen dauert es, bis du seelisch auch dort angekommen bist, wo du tatsächlich angekommen bist, so seh ich das.

    Es könnte vielleicht auch sein, dass du das gefühl hast, du hättest gewisse dinge in deiner jugend verpasst. Aber ich denke, das legt sich alles, wie gesagt, wenn du dich erst mal wirklich vollständig eingelebt hast.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Stress mit "bester" Freundin, wie soll es jezt weitergehen? Antwort

LariiilovesNY am 17.03.2009 um 16:15 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe im Moment mit einer langjährigen Freundin ziemlichen Stress und von meiner Seite aus lege ich keinen Wert mehr auf eine Freundschaft.Alles fing damit an, dass sie sich nur noch meldete wenn...

mein leben is so kompliziert. Streß mit Vater, Bafög, Probleme Antwort

LadyMissi am 25.11.2010 um 14:42 Uhr
he mädels mein leben is ne einzige baustelle...Alles begann damit das ich mein freund kennengelernt habe. Damals wohnte ich noch 70 km von ihm weg...wegen ausbildung. Doch ich wollte bei ihm sein und brach meine...

Meine freundin redet nicht mehr mit mir, wie soll es weitergehen? Antwort

clarissa1990 am 11.11.2009 um 22:35 Uhr
Hey Mädels, der folgende text ist richtig lang, aber allein mir das einmal von der Seele zu schreiben ist eine ungemeine Erleichterung. Also ich hab da nämlich ein Problem das mich schon seit tagen quält. Ich habe...

Weiß nicht wie mein Leben weitergehen soll, bin unendlich traurig :( Antwort

Canim90 am 26.04.2014 um 17:10 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich befinde mich momentan in einem riesigen Loch, was mich zu ersticken versucht :( Ich bin unendlich traurig, weiß nicht mehr was ich noch machen soll und deshalb wende ich mich an euch. Ich...

Stress mit bester Freundin, wie soll es weitergehen?Wir entfernen uns immer mehr!:( Antwort

LariiilovesNY am 30.03.2009 um 15:23 Uhr
Hey ihr Lieben!Den Text hab ich schon einmal gepostet, aber es kamen nicht die erhofften Reaktionen.Also: Ich kenne meine beste Freundin jetzt schon seit 10 Jahren und man könnte es schon als eine Art...