HomepageForenKummerkastenUniversität wechseln – Erfahrungen?

VelvetLove

am 22.01.2014 um 16:11 Uhr

Universität wechseln – Erfahrungen?

Hallo zusammen,
es geht darum, dass ich gerne die universität wechseln würde, da mir eine andere hochschule von der inhaltlichen ausrichtung mehr zusagt.
Allerdings mache ich mir große sorgen, ob ich dort noch anschluss finden kann.
Ich studiere einen recht kleinen studiengang, in dem auch sehr viel gruppen-und projektarbeit gemacht wird.
es fällt mir sehr schwer neue leute kennen zu lernen. Bei meinem studium ist es sehr problematisch, wenn man nicht wirklich anschluss hat, weil eben so viel gruppenarbeit ist.

Ich weiß deshalb nicht, ob man einen uniwechsel wagen sollte!
Jetzt wollte ich hier einfach mal fragen, ob jemand erfahrungen mit dem thema hat und wenn ja, wie ihr das so erlebt habt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von melanieb am 23.01.2014 um 08:34 Uhr

    Würde auch sagen, dass es bei vielen Gruppenarbeiten doch leichter sein muss Anschluss zu finden. Wie sieht es denn mit der Anerkennung deiner bisherigen Leistungen aus? Nicht dass man alles nochmal machen muss?!

    0
  • von WildAngel am 22.01.2014 um 23:24 Uhr

    Also ich habe die Uni gewechselt und ich kann nur positives sagen. Habe von einer ziemlich großen an eine etwas kleinere Uni gewechselt und mich auf Anhieb sehr wohl gefühlt. Habe auch sehr schnell neue Kontakte geknüpft, war gar kein Problem.

    0
  • von Girl_next_Door am 22.01.2014 um 19:58 Uhr

    Aber GERADE bei viel Gruppenarbeiten fällts doch total leicht, Leute kennen zu lernen. Da würd ich mir mal keinen Kopf machen.

    0
  • von linda95 am 22.01.2014 um 19:00 Uhr

    Naja hast du den an deiner Uni viele Freunde? Wenn du einen guten Freundeskreis hast und es dir auch sonst gut gefällt dann solltest du bleiben. Wie viel besser ist die inhaltliche Ausrichtung den? Ist die andere Uni “wirklich“ besser? Also ich denke das man überall Freunde finden kann aber etwas überstürzen würde ich nicht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Praxis wechseln ( Ausbildung ) Antwort

Jaydexo am 12.06.2015 um 14:45 Uhr
Hallo Mädels, und zwar geht es mir darum. Ich habe am 19.02. in meiner jetzigen Praxis eine Ausbildung angefangen zur Medizinischen Fachangestellten. Aber leider gefällt mir diese gar nicht und ich komme auch nicht...

erfahrungen mit weight gainer zum zunehmen? Antwort

Feelia am 07.01.2011 um 14:41 Uhr
hey ihr lieben, hab mal ne für mich sehr wichtige frage. und zwar bin ich ja zZ dabei,mein studium abzuschließen und hab daher großen stress zZ (soviel stress hatte ich noch nie zuvor in meinem leben...) naja...

fahrschule wechseln? Antwort

KJAL am 26.11.2014 um 10:49 Uhr
hallo mädels, habe jetzt auch mal eine frage. ich mache jetzt mit 40 jahren erst meinen führerschein um missverständnisse auszuräumen. meine teorie habe ich bereits bestanden, aber habe das gefühl bei den...

Schule nochmal wechseln in der Oberstufe oder durchziehen??? Antwort

julia92 am 03.01.2012 um 20:09 Uhr
Hey ihr lieben :) zur Zeit geht es mir wirklich nicht gut und ich habe auch niemanden an den ich mich wenden kann. Da ich Magersucht hatte musste ich ein Jahr von der Schule aussetzten und habe dann beschlossen auf...

Erfahrungen mit Yoga? Antwort

ErdbeerMelone am 16.10.2012 um 17:29 Uhr
Hallo Mädls! Vor Kurzem bin ich auf einen Sahaja-Yoga-Kurs in meiner Umgebung aufmerksam geworden und werde den in den nächsten Wochen auch mal ausprobieren. Da ich generell nicht viel von Yoga verstehe - meine...