HomepageForenKummerkastenUnsicher – Was will ich?!

fruchtigsuess

am 20.03.2012 um 13:50 Uhr

Unsicher – Was will ich?!

Hi ihr, ich bin momentan echt unsicher. Ich bin soo zufrieden mit allem – Mein Singleleben ist wirklich perfekt, endlich fühle ich mich mal richtig gut. Nun habe ich einen Mann kennengelernt der sich wirklich anstrengt. Aber: Ich weiß gar nicht, ob ich mich derzeit darauf einlassen KANN? Ich bin so gerne Single, genieße es unabhängig zu sein und NUR für MICH zu leben. Kennt ihr das? Meint ihr, wenn der Richtige kommt, dann erübrigt sich das von alleine? Ich bin so verunsichert von meinen ehemaligen Beziehungen das ich immer denke: Wenn ich mich auf was einlasse geht es eh wieder schief und dann sitze ich nachher wieder mit gebrochenen Herzen da.. Und bis das dann wieder weggeht, vergehen wieder 3 Jahre. Darauf habe ich keine Lust :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von justdifferent am 24.04.2012 um 18:35 Uhr

    Bleib Single,wenn du dich danach fuehlst.Du solltest dich nicht irgendwo reinzwaengen, mach ihm das aber auch klar,sonst bemueht er sich voellig umsonst.

    Der Grund des Verletztseins und der frueheren Enttaeuschungen – verstaendlich,aber auf Dauer schaedigend. Klar kann das wieder passieren,aber wenn man sich nie darauf einlaesst erfaehrt man natuerlich auch nie,ob es nicht doch gut geht und aergert sich vielleicht im Nachhinein. Jeder hat Angst verletzt zu werden – ist unser empfindlichster Punkt,vorallem wenn es um Sache Liebe geht…aber dazu gehoert manchmal auch Mut..
    Frag deinen Bauch , denk nicht zuviel darueber nach. Und wenn der sagt: Singlesein ist super momentan – ist da nichts dran. Geniess es :-)

    0
  • von Goldschatz89 am 21.03.2012 um 15:00 Uhr

    Wenn du lieber single bist dann bleib es auch weiterhin! Ich war auch immer bevor ich einen meiner partner kennengelernt habe super glücklicher single aber ich hab mich verliebt und bin deshalb eine beziehung eingegangen.
    Vielleicht solltest du ihn ja erstmal besser kennenlernen und wenn du feststellst du willst eine beziehung dann tus doch? und wenn nicht dann nicht.
    Eine beziehung soll dein leben doch nur noch schöner machen und nicht schlimmer. Ich lebe mein leben immer gleich egal ob ich in einer beziehung bin oder nicht. Das wichtigste ist ich muss mir treu bleiben.

    0
  • von Feelia am 21.03.2012 um 12:51 Uhr

    zitat schnuffspeaches:”denn als ich ihn kennengelernt habe, war mein ganzes unabhängigkeits- und freiheitsstreben wie weggeblasen.. ”

    hmm?!also meine unabhängigkeit und freiheit sind mir heilig.die erhalt ich mir immer,egal ob ich single bin oder vergeben.
    (das sollte mMn auch für jeden menschen selbstverständlich sein)
    ich schmeiß doch nicht mein leben mitsamt allem,was mir wichtig ist,übern haufen,weil ich verliebt bin:-D

    0
  • von Feelia am 21.03.2012 um 12:49 Uhr

    aso und ich lass mich nur dann auf eine feste beziehung ein,wenn alles dafürspricht.heißt:wenn mein hirn,mein herz UND mein bauch(=intuition) mir grünes licht geben.
    bleibt da auch nur der hauch eines zweifels,lass ichs sein und bleib lieber single.

    0
  • von Feelia am 21.03.2012 um 12:47 Uhr

    also erstmal stimme ich onkelzengel zu,sag doch einfach,dass du nix festes willst und zZ nur deinen spaß haben willst und gut is.

    “Ich bin so gerne Single, genieße es unabhängig zu sein und NUR für MICH zu leben. Kennt ihr das?”
    ähm ja natürlich!find ich ganz normal.ich bin die meiste zeit single,jetzt wieder seit 2 jahren,davor war ichs 4 1/2.man braucht keine beziehung,um glücklich zu sien,is doch ganz normal…

    “Meint ihr, wenn der Richtige kommt, dann erübrigt sich das von alleine?”
    dann erübrigt sich WAS genau??hä?alos ich fühl mich innerhalb einer beziehung genauso frei,als wenn ich single bin-ausser,dass ich in einer monogamen beziehung natürlich treu bin. naja mittlerweile denke ich,offene beziehungen sind eher mein ding,aber das isn anderes thema….

    “Ich bin so verunsichert von meinen ehemaligen Beziehungen das ich immer denke: Wenn ich mich auf was einlasse geht es eh wieder schief und dann sitze ich nachher wieder mit gebrochenen Herzen da..”
    also wenn du so negativ denkst und so ne angst hast,bzw solange das so ist bei dir,sollteste nicht mal ernsthaft an was festes denken.denn durch deine ängste würde es scheif gehen,also arbeite erstmal an einer positiven grundeinstellung.

    und:sei dir klar drüber,dass nichts ohne risiko ist.gefühle können vergehen,fehler werden gemacht und für keine liebe gibt es eine garantie,dass sie für immer hält.
    wer das nicht akzeptieren kann,soll keine beziehungen eingehen.

    und um nochmal auf onkelzengel kommi zurück zu kommen:wie wärs mit affären?!also ich vermiss als single gar nix.warum sollte ich auch…

    0
  • von ObsidianWhisper am 21.03.2012 um 02:58 Uhr

    normalerweise würde ich ja sagen, wenn du jetzt schon zweifelst ist er nicht der Richtige. aber wenn du vorbelastet bist und vielleicht ein bisschen traumatisiert, und deswegen von vorneherein an ALLES so negativ rangehst, dann ist das schon kritisch…
    3 Jahre!? das ist heftig. ist denn so was katastrophales vorgefallen? ich war da immer schneller drüber weg…
    aber naja. wenn du momentan richtig glücklich bist belass es doch dabei – sollte er echt der perfekte Kerl für dich sein wird sich das bestimmt noch rausstellen. mein jetziger Freund fand mich wohl, wie erst jetzt rauskam, auch schon seit Jahren toll. hatte dazwischen ne andre, ich auch, und trotzdem ist der Kontakt nie abgerissen oder so, und letztendlich hat sich das jetzt so ergeben ^^
    also entspann dich und lass das auf dich zukommen. 😉

    0
  • von schnuffspeaches am 20.03.2012 um 16:01 Uhr

    also ich habe damals auch auf mein Gefühl gehört… sobald ich mir unsicher wurde, habe ich es lieber gelassen. Und dann kam vermutlich DER richtige.. denn als ich ihn kennengelernt habe, war mein ganzes unabhängigkeits- und freiheitsstreben wie weggeblasen.. einfach in luft aufgelöst. ich denke mal dein körper wird dir das eines tages ebenso signalisieren, wenn die chemie zwischen euch stimmt. du kannst dich zwar auf den jetztigen typen einlassen aber es wird vermutlich nicht das richtige werden wenn du schon von vorherein mit zweifeln an die sache ran gehst. also das hat mich zumind. meine erfahrung gelehrt… :/

    0
  • von Elke_Muenchen am 20.03.2012 um 15:50 Uhr

    Tja wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Sorry, aber ne Glaskugelberatung, was richtig oder falsch ist, wirste hier nicht bekommen. Das musst du schon selbst rausfinden, ob es richtig ist, dich auf eine Beziehung einzulassen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was will er ? ich durchschaue ihn einfach nicht Antwort

Mini2409 am 07.03.2016 um 08:41 Uhr
Hallo :) ich (20) habe seit Anfang Jänner, also 2 Monate, mit einem Mann (26) was am Laufen. kennen tun wir uns schon länger und bei meiner Geburtstagsfeier hat sich das dann eben ergeben. wir haben mit einander...

Ich will mich diesmal nicht in den Streit meiner Freunde einmischeln! Doch ich will niemanden verlieren!was nun? Antwort

Darkylain92 am 05.01.2011 um 00:36 Uhr
Hei Mädels. Meine clicke sieht so aus: 9Männer 2Frauen, & 1 Frau davon bin ich. Hurra ^^ Mein Problem: Die andere Frau hat streit mit 4 männer, einer davon will sogar ihre freundschaft kündigen. (was...

Was soll ich tun und was will er? Soll ich mich melden oder warten bis er sich meldet? Antwort

Galadriel_ am 14.02.2014 um 14:10 Uhr
Hallo, ich hab mal wieder ein „Männerproblem“ Ich fang einfach mal von ganz Vorne an: Ich hab vor nem Jahr oder so mal einen Typen kennengelernt & hatten danach eigentlich immer nur über facebook hin &...

Wie weiß man, dass man "ich" ist? Wie weiß man was man will? Antwort

SonnenLeben am 30.01.2011 um 02:34 Uhr
Hallo Leute, ich beschäftige mich immer mal wieder mit den oben genannten Fragen. Ich bin 19 und kann von mir behaupten, dass ich im letzten Jahr immer mehr meine Richtung verloren habe. Ich weiß nicht wer ich...

ich fühle mich unsicher. Antwort

Notme am 30.11.2012 um 09:38 Uhr
Hallo Mädels, seit Tagen lässt mich das Gefühl nicht los, das mein Freund mich nicht mehr liebt, ich hab auch mit ihm darüber geredet & er hat mir auch gesagt, das er mich liebt & ich definitiv seine Nummer 1...