HomepageForenKummerkastenVerlustangst und Träume

xCaro1988x

am 22.04.2009 um 19:44 Uhr

Verlustangst und Träume

Hi !
Seit zwei Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen( und sehr glücklich). Mein Problem ist,dass ich-eigentlich grundlos- eifersüchtig bin…wobei es keine anderen Frauen gibt,die mir gefährlich sein könnten.Er schwört mir,dass er mich liebt und dass ich ihn nie verlieren werde wegen ner anderen und das glaub ich ihm auch.Trotzdem hab ich unglaubliche Angst,dass er,wenn er allein auf Tour ist, auf irgendeine Ische trifft,die ihn rumkriegt.Voll komisch irgendwie,früher hatte ich sowas nie.
Nun hab ich vergangenen Freitag geträumt, dass er beinahe gestorben wäre. Irgendjemand hat ihm ne Schnur um den Hals gelegt und zugezogen,daran wäre er fast erstickt und ich konnte nichts tun,außer daneben zu stehen.Und das war vollkommen schrecklich.Als wollte jemand ihn mir wegnehmen. Jetzt quält mich dieser Gedanke und die Angst,ihn zu verlieren. Hinzu kommt,dass ich eig noch nie vom Tod geträumt habe,außer wenn es mit meinem verstorbenen Vater zusammenhing….hat jemand ne Idee,woher das aufeinmal kommt?? Denn früher war ich nie soo….

Antworten



  • von Juicy22 am 23.04.2009 um 08:23 Uhr

    ich würde aufpassen mit diesen verlust gedanken.. ich hatte bei meinem exfreund immer das gefühl “es ist fast zu schön um wahr zu sein” so dass ich nie das glück vollkommen an mich ranlassen konnte, weil ich angst hatte das kurz darauf der schlag folgt, darum wollte ich immer auf diesen schlag vorbereitet sein und hab immer abgeblockt sobald es in unserer beziehung vollkommen super lief.. heute habe ich etwas gelernt daraus und ich würde das auch nie wieder machen, weil es eine beziehung nur kapput machen kann.. geniess dein glück und denk nicht an andere frauen (weil es ja unbegründet ist bei deinem freund wie ich gelesen habe)….

  • von StarLucky am 23.04.2009 um 08:14 Uhr

    Ich hab die Angst auch nur dass Sie bei Mir schon etwas begründigt war!

  • von ganovenbraut am 23.04.2009 um 08:00 Uhr

    mh scheint so als würdest du deinen freund richtig lieben =)
    vielleicht hängt es mit deinem vater zusammen, weil du mit ihm schonmal eine sehr wichtige person verloren hast? und dass du jetzt angst davor hast , deinen freund auch zu verlieren…
    nur son gedanke

  • von MoniMaus1283 am 22.04.2009 um 20:38 Uhr

    ich kenn diese Angst nur zu gut, ich selber hab diese Angst auch öfters das ich mein Schatzi auch verlieren könnte. Obwohl ich auch keinen Grund dazu hab weil er ist der liebste treuste und beste Freund den man nur haben kann.

Ähnliche Diskussionen

Habt ihr noch Träume und Wünsche? Antwort

Rapunzel95 am 10.06.2013 um 22:02 Uhr
Letztens kam ich mit meiner besten Freundin auf das Thema Wünsche und Träume. Meine Freundin meinte da, dass sie so was gar nicht mehr hätte, da sie ja von Papa sowieso alles haben könnte, was sie wollte und sie es...

Schreckliche Träume 🙁 Antwort

leila78 am 24.10.2010 um 17:54 Uhr
Hi liebe Mädels, ich fang mal von vorn an. Also...Ich habe schon seit mehreren Jahren,jeden Monat etwa 2-3 mal echt schreckliche Träume. Das fing bei mir mit etwa 13 Jahren an(jetzt bin ich 18). Ich träumte solche...

Abgedrehte Träume! Antwort

rotkaepchen am 17.09.2010 um 14:43 Uhr
Huhu...ich habe immer so durchgedrehte träume, dass ich sie am nächsten morgen gar nicht in worte fassen kann. und am lustigesten ist, wenn manche sachen wirklich im alltag passieren. hatte neulich vom blackberry...

Verlustangst und ich weiß nicht was tun.. Antwort

Seraza am 28.02.2017 um 16:39 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! Ich muss mir ein bisschen was von der Seele reden und ich wäre für Tipps und Ratschläge sehr dankbar, bin seit Tagen am weinen und verzweifeln und ich schaffe es nicht, eine Lösung zu...