HomepageForenKummerkastenVernachlässigt von der besten Freundin

ErdbeerLipGloss

am 29.12.2008 um 21:39 Uhr

Vernachlässigt von der besten Freundin

Hia ihr süßen.

Also meine beste Freundin hat seit länqerer Zeit einen Freund und hat seit dem Sie mit Ihm zusammen ist überhaupt keine Zeit mehr für mich.
Sie ist jeden Taq bei ihm oder Er bei ihr, aber meckert dann rum wenn Ich mal weq qehe =(
Wir haben schon öfters qeplant einen WEIBER Abend zu machen aber immer ist er mitqekommen, und wenn wir Abends zusammen weq wollten hat Sie immer eine halbe Stunde vorherabgesagt und meinte Es tut ihr Leid und das wir das verschieben und dann kam immer der dumme Satz ” Aufqeschoben ist nicht Aufqehoben ” !
Es macht mich jedesmal total Sauer und so Trauriq das ich qarkeine Lust mehr habe weq zu qehen!
Ich habe Sie schon darauf angesprochen und ihr gesaqt das ich mich vernachlässiqt fühle und das es mich Nervt das Sie mir immer absaqt und das kurz vor knapp aber sie will es einfach nciht verstehen …
Als ich sie anqesprochen hab meinte Sie qanz Patzig ich sei nicht besser qewesen aber ich qar besser ich hatte immmer Zeit für Sie und habe Sie auch jetzt noch immer !
Was soll ich denn noch machen ?!

Ich will sie auch nicht verlieren ! Wir haben auch immer qestaqt egal mit wem wir eine Beziehunq führen wir werden uns niemals vernachlässiqen und wir werden immer füreinander Zeit haben. Aber davon Merke ich bei ihr nichts.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jenny7 am 30.12.2008 um 17:45 Uhr

    Also mal ganz ehrlich das ist halt typisch Frau… da gibt es keine Freundschaften bzw. sind diese nur sehr selten.
    Die meisten heften sich immer an ihren Partner da sie allem Anschein nach ohne ihn nix wert sind; wenn die Beziehung dann vorbei ist kommen sie wieder zu ihrer Freundin. Dann sind sie wieder ganz dicke bis sie paar Wochen später wieder nen neuen haben und alles von vorn losgeht.
    Deshalb hab ich fast nur mänl. Freunde auch wenn es da andere Probleme geben kann aber die sind zumindest verlässlich weil sie Freundschaften schätzen und pflegen.
    Meine Erfahrung!> worüber ich auch schon mit vielen geredet und recht bekommen habe.

    0
  • von SvEnIcHeN am 30.12.2008 um 16:31 Uhr

    hab ich doch. aber sie lässt das alles eiskalt.

    0
  • von xChristinax am 30.12.2008 um 16:14 Uhr

    ich würde mal mit ihr drüber reden.. mach ihr kla das es nicht nur ihn gibt und das es dich auch verletzt wenn ihr nie etwas zusammen unternimmt
    sie ist immer hin deine beset freundin und du sicher auch ihre also wenn du ihr wichtig bist wird sie sich schon die zeit für dich nehmen =)

    0
  • von SvEnIcHeN am 30.12.2008 um 16:12 Uhr

    das problm hab ich auch :( wie zeigst du ihr das gegenüber?

    0
  • von Assassine am 29.12.2008 um 23:04 Uhr

    vielleicht ist sie rechtschreibfetischist.
    nein, ganz ehrlich, alle tollen freunde sagen sich sowas in guten zeiten.
    ich versteh dich shcon aber letztendlich heiraten die meisten ihre partner und nicht die beste freundin.
    klar tut weh und richtig dich zu vernachlässigen ist es nicht.
    sie wird es lernen, spätestens wenn die liebe weg geht (wird sie früher oder später) und du da bist, ohne vorwürfe und mit schokolade. dann lernt sie für das nächste mal und wird es sicher nicht wiederholen.
    was das `jetzt` angeht, ich würde vorschlagen nichts auf ihre vorwürfe zu geben. du fragst sie weiterhin ob sie mitwill, machst ihr aber vielleicht auch deutlich, dass du nicht alles für sie stehen und liegen lässt, wenn sie dann doch mal zeit hat. du kannst auch spass ohne sie haben und vielleicht ist eifersucht ja auch ganz praktisch um sie auf den boden zu holen. sie muss ja auch was in die freundschaft stecken. hab sie lieb, dann hat sie dich weiter lieb und blablabla räucherstäbchen. du verstehst das schon.

    0
  • von delplein am 29.12.2008 um 21:50 Uhr

    In so eine Situation bin ich auch gerade
    Ich glaube wenn du schon mit ihr gesprochen hat und sie gibt ihr Fehler nicht zu dann hat die Freundschaft wohl keinen Sinn mehr
    Das klingt jetzt grausam aber ich glaube du muss ohne sie weiterleben…
    Man lebt sich eben auseinander, das ist manchmal schade weil man so schöne Zeiten zusammen verbracht hatte doch man kann nichts dagegen tun
    Aber gott sei dank lernt man wieder neue Freunde kennen das ist ja ein kleiner Trost

    0
  • von Coco16 am 29.12.2008 um 21:45 Uhr

    das ist nur die erste verliebtheit, deswegen ist deine freundin leicht verplant – nimm ihr das nicht übel!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

von der besten freundin vernachlässigt ! Antwort

nicoleschatzi am 29.06.2008 um 22:18 Uhr
seit einem halben jahr ist meine beste freundin mit ihrem freund zusammen und  vernachlässigt mich seitdem total. sie verhält sich mir gegenüber irgendwie total komisch und manchmal echt gemein aber wenn ich...

Von der besten Freundin ausgetauscht Antwort

Principessa_bln am 06.11.2009 um 12:28 Uhr
Hallo ihr Süßen, ich kenne meine beste Freundin seit der 2. Klasse. Ab der Oberschule waren wir dann beste Freundinnen. Wir haben immer alles zusammen gemacht, und sehr oft getroffen und telefoniert. Vor ca. 3...

Von der besten Freundin abgeschrieben??! Antwort

sunneschyn am 05.01.2011 um 20:55 Uhr
Seit sechs Jahren hab ich eine beste Freundin. Wir haben zusammen die Berufsschule besucht und seither sind wir unzertrennlich. Sind wie Seelenverwant. Rufen zur gleichen Zeit an, schrieben zugleich..... Haben über...

Genervt von der besten Freundin.... Antwort

lulu1996 am 26.06.2014 um 23:01 Uhr
(Ich weiß ist viel, aber brauche dringend Hilfe) Hey Mädels, zwar gibt es schon ein paar Foren zu diesem Thema, aber natürlich entspricht keins davon exakt meinem Problem. Ich kenne meine beste Freundin jetzt seit...

Enttäuscht von der besten Freundin Antwort

ShadyLady999 am 31.08.2009 um 19:59 Uhr
Hey Mädels, ich bin seit 6 Jahren mit meiner besten Freundin befreundet, sie war die erste die ich kennengelernt habe als ich umgezogen bin. inzwischen sind wir beide 16 un verstehen uns immer noch super. Dachte ich....