HomepageForenKummerkastenVisionen und Träume

kalli

am 03.11.2008 um 10:50 Uhr

Visionen und Träume

Nachdem mein Freund und ich uns getrennt haben – ich aber weiß – dass er wieder zurückkomt habe ich immer Träume in denen er schon auf mich zugeht. Auch meine Hellseherin, von der schon vieles eingetreten ist – meint er ist auf dem besten Wege zu dir. “Er steht schon vor der Haustäre”. Am Samstagmorgen hatte ich zum ersten Mal eine Vision: Ich sah ihn mir gegenüber am Frühstückstisch sitzen. Dieses Bild ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Hat mein Unterbewußtsein da schon weitergedacht und mir Signale gesendet? Wer kann mir da mitteilen, auch schon so etwas erlebt zu haben.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von diekloi am 03.11.2008 um 19:57 Uhr

    solche visionen hatte ich auch schon, allerdings nicht von meinem Ex (zum Glück 😉 ) Es stimmt aber, wenn man sich etwas aus tiefstem Herzen wünscht dann spielt das Unterbewusstein jede Menge Streiche mit einem. lange wollte ich meinen Ex zurück, ich hab mich nach der Trennung regelmäßig mit ihm getroffen, wir kamen uns jedesmal sehr nahe, ich kam nie auf die Idee das er nicht zu mir zurückkommen würde… und wurde eines besseren belehrt.. was ich damit sagen will, die Personen von denen man träumt verkörpern oft jemand ganz anderen und es geht gar nicht um die betreffende Person… ich hab auch schon geträumt das meiner Familie was zustößt und alle nacheinander entweder sterben oder knapp dem Tod entronnen sind. Das hatte nichts damit zu tun das ich dachte das mener Familie was zustößt sondern ich hatte wahnsinnige Verlust und Versagensängste. Das Unterbewusstsein speichert sämtliche Gedanken und Ereignisse und nachts erscheint das dann öfters in einem Traum, nur nicht jeder Traum hat gleich was schlimmes zu bedeuten. Wenn man von dem Tod eines geliebten Menschen träumt, dann muss das nicht heißen das demjenigen wirklich was passiert (vorahnung), sondern kann genauso gut bedeuten das man bereit für was neues ist bzw. neue Veränderung im Leben, positiv gemeint. Ich werde sehr häufig von Träumen heimgesucht und weiß auch nicht immer was das bedeutet, aber ganz bestimmt ist nicht alles negativ gemeint. Wegen der Wahrsagerin, nun da hab ich ne andere Einstellung. Ich persönlich finde das Wahrsagerei nur Geldmacherei ist, denn Wahrsagerinnen leben nur von dem Geld was sie von ihren Kunden gezahlt bekommen und die Dinge die im Leben passieren, die passieren so oder so, egal ob die Wahrsagerin das vorraussagt oder nicht. Ich kenne auch eine persönlich und war auch schon aus verzweiflung bei ihr, es hat mir gar nichts genutzt, bei fast allem hatte sie Unrecht und mich hat sie in den Wahnsinn getrieben, naja fast. Meine ganzen Ängste wurden nur bestärkt und sie hat in meinen Augen meine psychische labilität nur ausgenutzt. Wahrsager/innen suchen sich nur Menschen aus, die psychisch labil sind und sich dadurch sehr leicht beeinflussen lassen, das schlimme ist, man muss es noch nicht mal mitbekommen das das so ist. Man wird regelrecht manipuliert, so sehr das man immer wieder und wieder dort hin geht, denen nen haufen geld in den Rachen steckt und zu allem Übel noch abhängig davon wird. Es hört sich haarsträubend an, ich weiß, aber ich spreche leider aus eigener Erfahrung: Ich war abhängig von der Tante und hab sie zum schluss wegen jeder Kleinigkeit angerufen, sie hatte mich geködert und mir dinge gesagt die ich gar nicht wissen wollte. Ich war einfach nicht mehr ich selbst und konnte mit ihren vorrausagen nichts anfangen. Bei meinem Ex hat sie gesagt, das er mich nicht liebt und nie lieben wird und ich mit ihm nie glücklich werden kann. Ich hab das geglaubt und damit meinen Ex zum wahnsinn getrieben und auch diese Beziehung damit zerstört. Seid her meide ich den Kontakt zu ihr und hol mir anderweitig Hilfe. man darf nie vergessen: Wahrsager sind auch nur Menschen und mag ja sein das manche Dinge eintreffen, NUR, egal was eintrifft, oder auch nicht, es ist vorbestimmt und passiert ob wir wollen oder nicht, ganz egal ob ne Wahrsagertante das sagt oder nicht. Meine Oma ist dieses Jahr im Januar plötzlich verstorben, ich hab erfahren das die Wahrsagertante meiner Mama schon etwa ein Jahr vorher gesagt hat das ihre Mama in einer kalten Jahreszeit stirbt. Jeden Winter hatte meine Mum angst das ihre Mama wirklich sterben würde – ist das noch ein Leben? Wenn man so was schlimmes gesagt bekommt und mit der Angst lebt, stirbt meine Mama diesen Winter oder erst nächsten? Das kanns doch echt nicht sein meiner Meinung nach. Ich hab mich anfang des Jahres auf ne Zeitungsanzeige gemeldet wegen einem Pflegejob, die Wahrsagertante hat gleich gesagt ich bekäme ne Zusage solls aber absagen weils nichts ist für mich und weil die mich nur verarschen würden, ich hab die Zusage bis heute nicht bekommen und gemeldet haben die sich auch nicht mehr. Bitte steiger dich nicht zu sehr in die Wahrsagerin rein, sie braucht dich als Kunde und durch dich kann sie leben, also durch dein Geld, und wenn dus kostenlos bekommst (umsonst isses ja eh 😉 ) dann braucht sie dich nur um dich zu manipulieren. Ich hab von derr Wahrsagertante die ich kenne auch lange viel gehalten, aber inzwischen gar nicht mehr. Ich lebe mein Leben wie ich das will und das was passiert das kommt und basta, ändern kann ichs eh nicht. Pass gut auf dich auf und verliere nie den Glauben an dich selbst. Wegen deinem Ex, da hilft nur eins: Geh zu ihm hin und rede mit ihm wies aussieht, du hast ein Recht zu wissen ob es noch eine Chance gibt oder nicht. Meiner hat mich monatelang nur benutzt und dann als er ne andere gef… hat einfach abgeschossen von jetzt auf gleich. Ich war lange sehr depressiv und nervlich am Ende, schau das dir das erspart bleibt. Und wenn du wegen Visionen noch mehr wissen willst, dann schreib mich privat an, ich hab auch gewisse Erfahrungen gemacht….

    0
  • von schabernack am 03.11.2008 um 13:28 Uhr

    vielleicht sind das auch nur deine wuensche und nicht seine.

    0
  • von Blacky am 03.11.2008 um 11:03 Uhr

    mhm klar das du davon träumst…ist ja scheinbar schon dein wunsch aber das mit den visionen daran glaube ich nicht unbedingt! hatte ich auch noch nie

    0
  • von Melly am 03.11.2008 um 10:54 Uhr

    also sowas habe ich noch nicht gehabt aber weiss nicht, denke das du dir da nicht so einen kopf drum machen solltest! ob er zurück kommen wird oder nicht wirst du ja sehen, aber würde mich da nicht so reinsteigern ansonsten ist die nettäuschung am ende noch viel größer!

    0
  • von Oscarilloline am 03.11.2008 um 10:53 Uhr

    Wenn man sich etwas wünscht und oft daran denkt, ist es doch ganz normal, dass man davon träumt, dass es in Erfüllung geht.
    Als Kind ging mir das auch ein paar mal so. 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Träume Antwort

Claire71 am 23.04.2010 um 10:30 Uhr
Hallo, ich habe da mal eine Frage, habt ihr das auch schon mal gehabt, daß eure Träume, die Ihr so nachts träumt, wahr werden? Ich habe mal von einem kleinen braunen Vogel geträumt, und daß er in einem großen...

Träume . . . Antwort

Candy19 am 26.02.2009 um 10:59 Uhr
brauch wieder mal eure Hilfe . . . ich träum in letzter Zeit sehr oft davon, dass mein Freund mich verlässt oder betrügt oder wenn wir uns treffen wollen, dass er einfach nicht kommt. gestern wars besonders schlimm....

Träume und ihre Bedeutung Antwort

anaaaanaaaaas am 17.05.2010 um 17:23 Uhr
hey mädels;-) ich hab da ma ne frage an euch: in wie fern glaubt ihr an träume und ihre bedeutungen? könnt ihr euch vorstellen, dass der Traum eine tiefere bedeutung für euren Jetztzustand hat bzw für die...

Verlustangst und Träume Antwort

xCaro1988x am 22.04.2009 um 19:44 Uhr
Hi ! Seit zwei Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen( und sehr glücklich). Mein Problem ist,dass ich-eigentlich grundlos- eifersüchtig bin...wobei es keine anderen Frauen gibt,die mir gefährlich sein könnten.Er...

träume deuten und namens erklärung Antwort

CanBeUrPrincess am 12.01.2011 um 12:09 Uhr
eine freundin von mir hat letzte nacht einen seltsamen sehr realistischen traum geträumt in dem sie eine eule war mit namen naaru. sie ist über dem boden geflogen und hat eine andere eule getroffen die sagte, dass ihr...