HomepageForenKummerkastenVon der besten Freundin ausgetauscht

Principessa_bln

am 06.11.2009 um 12:28 Uhr

Von der besten Freundin ausgetauscht

Hallo ihr Süßen,

ich kenne meine beste Freundin seit der 2. Klasse. Ab der Oberschule waren wir dann beste Freundinnen. Wir haben immer alles zusammen gemacht, und sehr oft getroffen und telefoniert. Vor ca. 3 Jahren hatten wir einen großen Steit und hatten ca. 1 Jahr keinen Kontakt mehr. Wir haben uns dann aber zufällig mal getroffen und haben uns dann ausgesprochen. Ich habe immer gedacht, dass es alles wieder so wie früher werden kann, aber so war es leider nicht. Wir haben uns zwar wieder regelmäßig getroffen, aber es war anders. Ihre damalige Freundin, ist jetzt ihre neue beste Freundin. Sie macht jetzt alles mit ihr, sie war bei ihrer standesamtlichen Hochzeit dabei, hat ihr bei der Hochzeit mit den Vorbereitungen geholfen, sie geht mir ihr tanzen und macht auch so ziemlich alles jetzt mit ihr. Ich habe sie mal darauf angesprochen, dass ich mir ausgetauscht vorkomme und sie meinte, dass habe sie gar nicht gemerkt und das ihr die Freundin sehr wichtig geworden ist. Gestern waren wir eigentlich verabredet, aber sie hatte vergessen das sie schon mit ihrer “neuen besten Freundin” veraberedet war, sie hatten einen Termin und ich meinte, dass sie sich danach melden soll. Sie hat sich aber nicht gemeldet. Sie versetzt mich, ruft nicht mehr an und macht alles nur noch mit ihrer anderen Freundin.
Würdet ihr noch um die Freundschaft kämpfen oder meint ihr, dass es keinen Sinn mehr hat?  

Antworten



  • von insecure am 06.11.2009 um 12:42 Uhr

    so ist das mit den besten freunden 🙁 ich hab es mittlerweile aufgegeben wenn ich merke es kommt nichts zurück von der Person und alles ist nur noch einseitig. Das ist keine wahre Freundschaft mehr. Füher hätte ich noch drum gekämpf aber über die Jahre muss ich sagen ist mir klar geworden das das kaum Sinn macht (zumindest meistens, wobei man abwägen muss warum es so einsitig geworden ist). Es tut weh ja, aber gerade bei Frauen halten Freundschaften nicht immer lang.Leider. Eine sehr sehr gute Freundin die einst meine Beste war hat sich durch ihren neuen Macker so verändert, dass die Freundschaft echt nur noch sporalisch läuft. Vielleicht hättest du vorher reagieren müssen als ihr den Streit hatten, aber das ist nun vorbei. Ich würde dir jetzt raten rede mal mit ihr wie sie eure Freundschaft sieht und entscheide dann ob du damit umgehen kannst. Viel Glück

Ähnliche Diskussionen

von der besten freundin vernachlässigt ! Antwort

nicoleschatzi am 29.06.2008 um 22:18 Uhr
seit einem halben jahr ist meine beste freundin mit ihrem freund zusammen und  vernachlässigt mich seitdem total. sie verhält sich mir gegenüber irgendwie total komisch und manchmal echt gemein aber wenn ich...

Von der besten Freundin abgeschrieben??! Antwort

sunneschyn am 05.01.2011 um 20:55 Uhr
Seit sechs Jahren hab ich eine beste Freundin. Wir haben zusammen die Berufsschule besucht und seither sind wir unzertrennlich. Sind wie Seelenverwant. Rufen zur gleichen Zeit an, schrieben zugleich..... Haben über...

Enttäuscht von der besten Freundin Antwort

ShadyLady999 am 31.08.2009 um 19:59 Uhr
Hey Mädels, ich bin seit 6 Jahren mit meiner besten Freundin befreundet, sie war die erste die ich kennengelernt habe als ich umgezogen bin. inzwischen sind wir beide 16 un verstehen uns immer noch super. Dachte ich....

Von der besten Freundin verraten und verkauft!? Antwort

vroni235 am 31.01.2011 um 13:18 Uhr
Ich hab beschlossen mir den ganzen Scheiß den ich grad durchmach einfach mal von der Seele zu schreiben: Vor nem Jahr hab ich mich in nen Typ verliebt er is 31 und arbeitet im Laden meiner besten Freundin ,sie is 43,...