HomepageForenKummerkastenVon der besten Freundin ausgetauscht

Von der besten Freundin ausgetauscht

Principessa_blnam 06.11.2009 um 12:28 Uhr

Hallo ihr Süßen,

ich kenne meine beste Freundin seit der 2. Klasse. Ab der Oberschule waren wir dann beste Freundinnen. Wir haben immer alles zusammen gemacht, und sehr oft getroffen und telefoniert. Vor ca. 3 Jahren hatten wir einen großen Steit und hatten ca. 1 Jahr keinen Kontakt mehr. Wir haben uns dann aber zufällig mal getroffen und haben uns dann ausgesprochen. Ich habe immer gedacht, dass es alles wieder so wie früher werden kann, aber so war es leider nicht. Wir haben uns zwar wieder regelmäßig getroffen, aber es war anders. Ihre damalige Freundin, ist jetzt ihre neue beste Freundin. Sie macht jetzt alles mit ihr, sie war bei ihrer standesamtlichen Hochzeit dabei, hat ihr bei der Hochzeit mit den Vorbereitungen geholfen, sie geht mir ihr tanzen und macht auch so ziemlich alles jetzt mit ihr. Ich habe sie mal darauf angesprochen, dass ich mir ausgetauscht vorkomme und sie meinte, dass habe sie gar nicht gemerkt und das ihr die Freundin sehr wichtig geworden ist. Gestern waren wir eigentlich verabredet, aber sie hatte vergessen das sie schon mit ihrer “neuen besten Freundin” veraberedet war, sie hatten einen Termin und ich meinte, dass sie sich danach melden soll. Sie hat sich aber nicht gemeldet. Sie versetzt mich, ruft nicht mehr an und macht alles nur noch mit ihrer anderen Freundin.
Würdet ihr noch um die Freundschaft kämpfen oder meint ihr, dass es keinen Sinn mehr hat?  

Nutzer­antworten



  • von insecure am 06.11.2009 um 12:42 Uhr

    so ist das mit den besten freunden 🙁 ich hab es mittlerweile aufgegeben wenn ich merke es kommt nichts zurück von der Person und alles ist nur noch einseitig. Das ist keine wahre Freundschaft mehr. Füher hätte ich noch drum gekämpf aber über die Jahre muss ich sagen ist mir klar geworden das das kaum Sinn macht (zumindest meistens, wobei man abwägen muss warum es so einsitig geworden ist). Es tut weh ja, aber gerade bei Frauen halten Freundschaften nicht immer lang.Leider. Eine sehr sehr gute Freundin die einst meine Beste war hat sich durch ihren neuen Macker so verändert, dass die Freundschaft echt nur noch sporalisch läuft. Vielleicht hättest du vorher reagieren müssen als ihr den Streit hatten, aber das ist nun vorbei. Ich würde dir jetzt raten rede mal mit ihr wie sie eure Freundschaft sieht und entscheide dann ob du damit umgehen kannst. Viel Glück

Ähnliche Diskussionen

Enttäuscht von der besten Freundin - wie soll ich mich verhalten? Antwort

Raely am 26.09.2012 um 09:19 Uhr
Versuche den Sachverhalt kurz zu halten 😉 Bin mit einer meiner besten Freundinnen und hauptsächlicher Bezugsperson seit mittlerweile 7 Jahren befreundet. Habe ihr immer geholfen, mit Rat und Tat zu Seite gestanden...

Was soll das von meiner besten Freundin.? Antwort

SalzGast839 am 25.12.2017 um 15:16 Uhr
Liebe Community 🙂 Ich suche hier Ratschläge und Tipps weil ich echt nicht weis was ich tun soll. Zum Problem: meine beste Freundin ist weggezogen seitdem hat sie sich übelst verändert (negativ nimmt Drogen). Ich...

Eifersucht und Neid ..gegenüber meiner Besten Freundin :`( Antwort

Krii_sTiina am 04.08.2009 um 13:53 Uhr
Hey Erdbeermädels. Ich weiß nicht mehr weiter, ich denke nicht, dass mir jemand helfen kann aber vllt. hat jemand einen guten Ratschlag oder so etwas. Also es geht um meine beste Freundin und mich. Wir sind...