HomepageForenKummerkastenwart ihr mal einsam habt dann aber wieder freunde gefunden?

Mischi1611

am 04.06.2009 um 16:40 Uhr

wart ihr mal einsam habt dann aber wieder freunde gefunden?

hattet ihr schonmal sowas erlebt durch nen auslöser oder so? und wie habt ihr es wieder geschafft?

Antworten



  • von TurboMieze am 05.06.2009 um 13:17 Uhr

    das kommt einfach von selber..man sollte nie so richtig nach freundne suchen..sie kommen und gehen außer vielleicht richtig gute freunde..trotzdem ist normal..manchmal hat man halt gerade keinen=)

  • von whiterose_06 am 04.06.2009 um 20:24 Uhr

    bei mir war es auch so, in den letzten jahr stellte sich heraus dass meine beste freundin, hängte immer nur mit ihr um, hatte keine schulkollegin und so, mir angelogen hatte, dass gar nichts stimmte darauf hin wollte ich nicht mehr mit ihr sein und ja da war ich für lange zeit einsam, meinstens sass ich zuhause vor dem tv oder pc. nach kurzer zeit war ich auch nicht mehr schüchtern in der schule und verstand mich gut mit anderen mitschülern und habe wieder viele freunde um mich auf die ich immer wieder zählen kann.

  • von Phoenixtraene am 04.06.2009 um 18:52 Uhr

    hey ja kenne ich gut .. ist mir sogar zwei mal passiert: als ich dreizehn war wechselten die meisten die klasse, freunde von davor hatte ich nicht mehr -> kontakt wurde weniger und schließlich war er ganz weg … naja dan freund kennen gelernt, mit ihm war ich natürlich nicht mehr einsam, wieder neuen freundeskreis aufgebaut aber schließlich mich zu sehr auf meinen damaligen freund konzentriert und wieder alles verloren .. als ich mit ihm schluss machte hatte ich nichts und niemanden mehr.. naja shit happens … bin öfters mal alleine ausgegangen ( da wird man fast immer angesprochen ) und hab dann mal ur uralte freundschaften wieder aktiviert, habe durch die arbeit und beim schwimmen usw neue freunde kennen gelernt – meistens hats sichs einfach irgendwie ergeben ohne viel zutun. naja mittlerweile pflege ich meine beziehungen besser denn die die ich jetzt habe sind wirklich gute freunde die es auch mal verzeihen wenn man mal keine zeit oder lust hat 😉
    wichtig ist nur dass man mal die augen ganz weit aufmacht und sich umschaut ob da wirklich absolut niemand mehr ist ( denn meistens sind da ja doch irgendwelche bekanntschaften was zumindest als übergangsphase gehen )

  • von Co3y am 04.06.2009 um 17:33 Uhr

    kenne ich aber jetzt habe ich meine freundinnen gefunden denen man alles anvertrauen kann und nicht solche …******** meine freunde passen zu mir ! ich wundere ich manchmal selbst wie sehr ich mit einigen übereinstimme! ich habe genau 5 freundinnen aber besser 5 tolle als 100000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 unehrliche nutzlose, du weißt was ich meine! 😀

  • von Liisa_x am 04.06.2009 um 17:26 Uhr

    ohja.. ich hatte das ewig..
    hab aba ez i-wie voll viele freude gefunden,
    indem ich aufgehört habe mich zu verstellen und es den anderen
    immer recht machen zu wollen.. ich hab einfach einen sch*** auf
    die meinung von anderen gegeben (und tu dass imma noch) auser
    natürlich auf die von bestimmten freunden und so..
    und aufeinmal hatte ich ne schar von freunden um mir..
    die mir alle hinterhergelaufen sind,
    nicht wie früher, da bin ich den anderen hinterhergelaufen..

  • von Biggreeneyes am 04.06.2009 um 17:05 Uhr

    Jup … kenne ich! Studiere in einer anderen Stadt und habe einen anderen Mann … Da sind viele nicht drauf klargekommen … versuche mich neu zu orientieren …

  • von Liiiila am 04.06.2009 um 16:53 Uhr

    jap hab ich mal erlebt… ich hatte mal einen ziemlich schrägen Freundeskreis… am Anfang fand ich die alle super toll und ich konnte es nicht fassen was ich für ein Glück hatte… ist ne lange Geschichte… auf jedenfall hat sich später rausgestellt das die alle total Link sind und nur einen auf guter Kumpel machen… ich hab dann entschieden mich nicht mehr mit diesen Leuten auseinanderzusetzen oder befreundet zu sein, da war ich auch einsam und alleine… aber ich habe dann schnell wieder neue Freunde gefunden… ich bin froh diese Erfahrung gemacht zu haben, denn jetzt wird es mir bestimmt nicht mehr so schnell passieren das mich jemand so dermassen verarscht… ich hab jetzt richtige Freunde gefunden und bin froh das ich mich damals so entschieden habe… es ist nicht leicht einen ganzen Freundeskreis aufzugeben und entscheiden einsam zu sein… aber es ist manchmal notwendig… und das war die beste Entscheidung meines Lebens… nimm aktiv daran Teil und verändere das was dich unglücklich macht!

  • von Feelia am 04.06.2009 um 16:47 Uhr

    hmm nee weil wenn man einmal wahre freunde hat verschwinden die nicht einfach so^^

  • von summerlove307 am 04.06.2009 um 16:43 Uhr

    ohh jaaa ich hatte früher viele freunde aber ich hatte nie eine bindung zu den ich war sozusagen immer eine einzelgängerin aber von mir aus, ich habe meine freunde nie angerufen und war nie wirklich da für die, bis ich dann gemerkt habe das langsam langsam alle meine freunde weg gingen und ich dann alleine da stand, wo ich auch selber schuld war , hmm hat aber net lange gedauert da habe ich neue freunde geunden wo ich jetzzt auch mehr zeit fpr die nehme und auch mich melde weil alleine sein ist scheizze ohne freunde und so
    lg 🙂

Ähnliche Diskussionen

Wie geht ihr im Nachhinein mit peinlichen Dingen um, die ihr getan habt, wenn ihr betrunken wart ? Antwort

hannaberger11 am 15.09.2012 um 16:19 Uhr
Hallo, jeder tut ja komische Sachen, wenn er zu viel getrunken hat. Manchmal kann man sich auch nicht mehr wirklich daran erinnern. Wie geht ihr im Nachhinein damit um ? Bei mir wars so, dass ich feiern war...

hattet ihr schonmal ne lebenskrise wo ihr aber wieder rausgekommen seit? Antwort

Mischi1611 am 14.05.2009 um 19:43 Uhr
ja wo ihr keine freunde mehr hattet, ne depression hattet oder anderes psychisch krank.. die famile zerbrach, nen menshcen verloren habt oder so?

Habt ihr eure Freunde nach der Schule behalten? In der Ausbildung kennen gelernt? Antwort

croxxx am 02.05.2014 um 20:43 Uhr
Hallo ihr lieben. Ich bin momentan ein bisschen besorgt und wollte mich nur ein bisschen erleuchten, ibn denke echt viel drüber nach. Ich bin jetzt fast mit dem Abi fertig und hab gemerkt, dass der Kontakt mit den...