HomepageForenKummerkastenWas denkt ihr über ,,solche“ Freundschaften???

Sann_86

am 07.01.2009 um 19:10 Uhr

Was denkt ihr über ,,solche“ Freundschaften???

Hay mädels, ich hab ne Freundin die ich schon von klein auf kenne, unsere Mütter sind schon seit ihrer jugend mit einander befreundet. Ich hab sie echt lieb und bin froh mit ihr befreundet zu sein aber leider bin immer ich die sich meldet und nach nem Treffen fragt. Ich glaub wenn ich mich nicht melden würde, würde ich gar nicht mehr von ihr hören. Aber dennoch freut sie sich wenn wir uns treffen und mal wieder quatschen können. Einige freundinnen meinen, ich soll sie laufen lassen aber das möcht ich auch nicht weil ich sie ja echt gern hab. Nun meine Frage, kennt ihr das? Hab ihr in eurem Freundeskreis auch Freunde, wo immer ihr es seit der sich meldet und was haltet ihr von solchen Freundschaften?
Lg Sann :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sann_86 am 07.01.2009 um 21:43 Uhr

    es ist voll interssant mal beide seiten zu hören von euch und so viele von euch kennen das problem. Ich hab noch andere Freunde auf die immer verlass ist, deswegen bin ich auch nicht auf sie angewiesen aber man kennt sich halt schon so lange, durch sie hab ich meinen freund vor 6 jahren kennen gelernt und das vergisst man halt auch nicht. Aber darauf kommt es ja auch nicht unbedingt an aber ich denke reden wird helfen. Danke für eure vielen ratschläge :-)

    0
  • von Knitterblume am 07.01.2009 um 20:14 Uhr

    ehrlichgesagt bin ich ein wenig wie deine freundin =(
    mein bester freund ist immer die treibende kraft, wenn es ums telefonieren oder treffen geht… ich freune mich riesig, wenn ich ihn sehe und telefonieren ist einfach nur lustig… aber ich ruf ihn ehrlichgesagt auch extrem selten an =(

    0
  • von kleinechaosfee am 07.01.2009 um 20:09 Uhr

    mhm so eine Freundin habe ich auch, da muss auch immer ich anrufen und meisten bin dann immer nur ich am labbern fühle mich manchmal schon wie son allein unterhalter… Ich habe mich auch eine ganze zeit nicht gemeldet und sie hat sich nicht gerührt. Früher waren wir jeden Tag zusammen in der Schule und so. Eine Zeit lang war das auch echt alles cool und okay mit ihr. Mittlerweile haben wir uns derbst auseinander entwickelt…. Ich möchte noch was erleben und sie hockt nur zuhause rum. Sie wohnt jha auch ne ecke weiter weg als ich.
    Immer wenn ich ihr irgendwas erzählt hab dann hat sie es mieß geredet.
    Deswegen habe ich auch ne weile den Kontakt sein lassen.
    Jetzt hab ich wieder Kontakt nur wenn ich zu oft mit ihr telefoniere dann hab ich irgendwie schlechte laun.
    Wenn du sie gern hast dann rede mit ihr und frag sie warum sie sich nicht mal meldet. Sag ihrs offen ins Gesicht. Wenn sie deine Freundin ist wird sie dich verstehem ansonsten lass es sein…
    so würd s ich machen…

    nun ja

    0
  • von Leniii1804 am 07.01.2009 um 19:55 Uhr

    Oh gott..sowas ähnliches hab ich auch erlebt..letztes jahr september^^ ne freundin..mit der ich fast 13jahre befreundet war..die is vorletztes jahr weggezogen..und dann kam die auch immer am we und in den ferien..und dann september hab ich die das letzte ma gesehn^^ und oktober dann nich mehr..zwischendruch ma was gehört..also hät ich mich nich gemeldet dann wüsst ich immernoch nix!!!! und dann hab ich mit nem Kumpel von ihr gelabert..er meinte dann..ja doch wir schreiben noch und hab die letztens noch getroffen die meinte du gehs ihr auf n geist..naja..also ich mein für mich is es auch schwer 13jahre..aber ich muss die halt ma Laufen lassen…
    also ich gib dir den tipp..
    du has es nich nötig ihr hinterherzulaufen..entweder kommt sie von allein oder garnich..du bis doch nich ihr bimbo..oder bis du etwa auf die angewiesen weil du keine anderen freunde has?!..
    ich weiß es is scheiße aber du muss ehrlich zu dir selbs sein ob das mit der noch nen sinn hat^^ is schwer sie laufen zu lassen..aber wer nich will der hat schon..und du has es mit sicherheit nich nötig der hinterherzu rennen wie ne kp was….
    >wenn du noch andere RICHTIGE freunde has geh zu denen und lass die weg..wenn du wirklich keine anderen freunde has dann kanns du besser allein sein und auf die scheißen!!!
    sowas is keine freundin…

    0
  • von rotbeere am 07.01.2009 um 19:48 Uhr

    bin auch nit so der große fan vom rumtelefonieren.. ich ruf an, wenn ich was will, heißt in erster linie wenn ich ein treffen vereinbaren möchte. einfach nur so ewig rumquatschen, da hab ich meistens nicht den kopf für und bin manchmal nichtmal wirklich bei der sache ^^
    is aber nicht bös gemeint oder so, hat wohl einfach mit dem telefon-ding im allgemeinen zu tun.. aber die paar wenigen, bei denen mir das wichtig ist, wissen das und es hat sich noch niemand beschwert 😉

    red mal mit ihr.. wenn sie nichtmal anruft, um dich ab und an mal zu sehen kannst sie schon drauf ansprechen find ich

    0
  • von Sann_86 am 07.01.2009 um 19:47 Uhr

    stimmt, es kann wirklich sein das sie es schon gewohnt ist das immer ich mich melde denn es ist schon seit jahren so. Bei ihr ist es so das sie schon einen kleinen Sohn hat mit 21 und da weiß ich ja auch das sie halt viel eingespannt ist aber dennoch denke ich das das nicht unbedingt nen grund sein muss denn für ne sms hat man doch immer mal zeit oder?

    0
  • von Katrinchen am 07.01.2009 um 19:33 Uhr

    Also bei mir ist es auch immer so, dass sich eher die anderen bei mir melden müssen, als umgekehrt. Ich weiß nicht, ich hab` irgendwie immer Angst, dass ich sonst aufdringlich wirke. Ich weiß zwar, dass es auf andere komisch wirkt und man sich auch echt doof vorkommt, aber ich meine es ja auch nicht böse. Ich will nur nicht stören. Es ist auch so, dass man sich mit der Zeit dran gewöhnt, wenn die anderen sich als erstes melden. Sowas kann auch zur Gewohnheit werden. Vielleicht sprichst du deine Freundin mal drauf an, dass du dich freuen würdest, wenn sie sich auch mal von sich aus meldet.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was denkt Ihr über den Gynstuhl? Antwort

satellite am 12.09.2010 um 13:23 Uhr
Hi, also es gibt Dinge im Leben, die tausendmal schöner sind als auf diesem Stuhl zu sitzen. Was denkt Ihr wirklich über den Gynstuhl? Normaler Untersuchungsstuhl beim Frauenarzt oder doch etwas peinlich, da drauf...

Wie führt ihr eure Freundschaften? Antwort

mrsnatha am 02.01.2014 um 13:36 Uhr
Ich hatte gerade ein Gespräch mit einer Freundin und mich würde interessieren, was ich dazu denkt bzw wie ihr es macht. Ich habe gemerkt dass sie in letzter Zeit seltsam zu mir geworden ist. Nicht wirklich scheiße,...

Findet ihr es wichtig, was Andere über euren Freund denken? Antwort

Kofferradio am 02.08.2010 um 21:44 Uhr
Hey Mädels, ich reg mich gerade etwas über eine Freundin auf. Sie ist seit einem Jahr mit ihrem Freund zusammen. Beide passen gut zusammen und er macht echt Alles für sie. Schon bei ihrem ersten Date hat sie...

Wie denkt Ihr über den Gynstuhl? Antwort

tigerlady5005 am 19.12.2010 um 03:58 Uhr
Hey, gestern hat hier ein Mädel eine Diskussion zum Gynstuhl eröffnet. Sie findet den Gynstuhl erniedrigend? Der letzte kommentar regt mich voll auf. Gar nicht hingehen ist ein absolutes no go. Eine weit entfernte...

Wie denkt ihr über den Tod? Antwort

kirschbaum am 16.11.2008 um 21:45 Uhr
Habt ihr Angst davor oder seht ihr ihn eher als Erlösung? Ich sehen den tod eher als erlösung. Ich find das Leben auf der Erde einfach nur schrecklich! Jede Freude am Leben wird einem doch nur zerstört und...