HomepageForenKummerkastenWenn man den Ex nicht vergessen kann….

Elena1310

am 17.04.2009 um 18:29 Uhr

Wenn man den Ex nicht vergessen kann….

Hey Mädels,
ich hab mir lang überlegt, ob ich schreiben soll, aber mich belastet die Geschichte einfach so sehr und würd gern eure Meinung dazu hören.

Im August hat sich mein Ex von mir getrennt, es war ziemlich überraschend und vor allem Konsequent, ich habe ihn seither nicht mehr gesehen. Wir haben uns im Mai letztes Jahr “kennengelernt” eig. kannten wir uns schon von der Schulzeit, hatten dann aber kein Kontakt mehr und als wir uns wieder traffen, hat uns Amors Pfeil getroffen 😉 Es lief alles perfekt, bis ich mal wieder mit meinem “Ex Ex” über ICQ gechattet habe. Ich muss dazu sagen, ich hatte/habe noch ein sehr gutes Verhältnis zu ihm und mein Ex hat sich auch super mit ihm verstanden, wir kannten uns alle davor schon, haben auch ab und zu was zusammen unternommen. Jedenfalls haben wir gechattet und ich habe ihn zu mir eingeladen. Haben auch echt nen Mist geschrieben von wegen “kommst vorbei, wie früher…” “wäre doch mal wieder lustig, wir beide…” bla bla, ich weiß, total schwachsinnig, ich wäre wahrscheinlich auch sauer gewesen und erst mal ausgeflippt, aber so… Er kam dann auch zu mir, aber es ist nichts gelaufen, es war einfach nur ein dummes Gerede von beiden Seiten, keiner hat es wirklich ernst gemeint. Jedenfalls hat mein Ex dann nen Monat später meinen ICQ-Verlauf gelesen (ohne mein Wissen), hat alles in falschen Hals bekommen, ist ausgeflippt, hat seine Sachen gepackt und ist gegangen. Er hat nicht mehr mit sich reden lassen, hat nurnoch dauernd gesagt, dass ich ihn betrogen habe, dass er mich hasst, dass er alles für mich getan hat,…. Seither gehts mir absolut schlecht, ich kann ihn nicht vergessen, auch wenn ich mir noch so oft sage, dass ich schon wieder jemanden kennen lernen werde. Zwischen uns hat einfach alles gepasst, wir haben uns ergänzt ohne wenn und aber und plötzlich war alles kaputt. Ich muss jeden Tag an ihn denken und das belastet mich mittlerweile ungemein, ich bekomm auch die totalen Schweißausbrüche, wenn ich nur in die Stadt fahr, in der er wohnt. Ich finds selbst schon total krank, aber ich komm einfach nicht dagegen an, so sehr ichs mir wünsche. Ich habe sogar schon an nen Psychologen gedacht, aber was soll der tun, ich weiß, was er sagen wird, aber ich kanns nicht umsetzen, mein Kopf kann es nicht… Ich bin echt am Verzweifeln, vor allem wirds von Tag zu Tag schlimmer. Ich kenn mich selbst so nicht, das macht die Sache nochmal schlimmer….

Bitte helft mir und sagt mir, was ich tun soll, oder gings euch vll auch mal so?

Danke schon mal, für eure Kommentar, egal wie sie ausfallen werden!

Antworten



  • von bamboogucci am 08.02.2017 um 14:53 Uhr

    Geh ihm aus dem weg und melde dich auch nicht bei ihm. Auch wenn es sehr entäuschend ist muss man wohl sagen, dass diese Sache wohl vorbei ist und auch bleiben sollte. Such dir erstmal einen anderen Fokus im Leben. Lenk dich ab !

  • von snoopy92 am 17.04.2009 um 22:23 Uhr

    dann zieh dich doch einfach mal zurück. so zeigst du ihm, dass du ihm hinterherläufst. immer noch. und was, wenn er merkt, dass du scheinbar das interesse verloren hast? vielleicht lockst du ihn so aus seinen reserven und er denkt noch einmal darüber nach. eventuell werden kämpferinstinkte in ihm wach und er überlegt mal, WARUM du noch mit ihm reden willst und dass er eben alles falsch verstanden hat.

    viel glück wünsch ich dir 🙂

  • von Elena1310 am 17.04.2009 um 21:42 Uhr

    das problem ist halt, dass er absolut nicht mehr mit sich reden lässt, er ignoriert die ganzen sms, e-mails, geb.-karte usw… anrufen hab ich schon lang aufgegeben…. ich habe auch schon zu ihm gesagt, dass wenn er mich ignoriert, dann zeigt er mir doch nur, dass es ihn nach wie vor verletzt, dann müssen da ja auch noch gefühle sein, aber er ignoriert mich komplett… auch wenn er nochmal wollen würde, seine ganzen freunde sind mittlerweile gegen mich, die halten natürlich zu ihm… einfach alles scheisse gelaufen 🙁

  • von rainbowcookie am 17.04.2009 um 20:37 Uhr

    süße mir gehts ähnlich, ich bekomm ihn einfach nicht aus dem kopf.. das ist ein ganz schlimmes gefühl, wenn das glück auf einen schlag ein ende hat..wenn du dich einfach mal aussprechen willst oder so schreib mir ne private nachricht, ich hör gerne zu.. vllt finden wir für uns beide ne lösung.
    ansonsten wünsch ich dir alles alles gute! =)

  • von Juliane123 am 17.04.2009 um 20:13 Uhr

    kämpf für die dinge die du wirklich liebst, auch wen es oft schon zuspät erscheint….gib nie so schnell auf! wünsch dir viel glück dabei, und wens es nicht klapp wünsch ich dir das du zumindest über ihn hinwegkommst… lg

  • von JeanetteH am 17.04.2009 um 18:44 Uhr

    Hey, nun ja.. ich hab sowas auch mal bei meinem Freund gelesen & ich war auch ziemlich verletzt als er mit seinen Ex Freundin so geschrieben hat, deswegen kann ich deinen Freund gut verstehen das er das in den falschen Hals bekommen hat. Versuch doch mal mit ihm zu reden- zeig ihm das du auch um ihn kämpfst, das er so reagiert hat zeigt doch nur das ihm ganz schön viel an dir liegt mh? Gruß

Ähnliche Diskussionen

Wie den Ex vergessen, wenn man ein Kind zus hat? Antwort

Steff84 am 09.06.2011 um 10:22 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich hab ein riesen Problem, was mich einfach nur kaputt macht. Mein Ex, der Papa unserer Tochter und unsere Tochter wohnen noch zusammen, obwohl wir seit 1-2 Wochen nicht mehr zusammen sind....

Kann Ihn nicht vergessen - Bester Freund? Antwort

Doomsday am 08.09.2009 um 11:14 Uhr
Ich habe da schon ein etwas Älteres Problem, dass mir aber trozdem keine Ruhe lässt. In der 6. Klasse hatte Ich einen Besten Freund, okay, Sagen wir, nicht direkt ein Bester Freund, aber wir sahsen in der Schule...

Was tun, wenn man einfach nicht aufhören kann iHN zu lieben? Antwort

OnlyHisGirl am 02.11.2012 um 02:07 Uhr
Hey Mädels, ich hoffe, dass mir zumindest ein paar von euch einen guten Rat geben können. ich habe (vor 3 Wochen) mit meinem Ex Schluss gemacht. Er ist da gar nicht so unschuldig daran, da ich Dinge mitbekommen...