HomepageForenKummerkastenWer hat einen Stiefvater oder eine Stiefmutter?

GoldenBlatt

am 14.09.2013 um 21:02 Uhr

Wer hat einen Stiefvater oder eine Stiefmutter?

Hallo Leute

 

also mein Thema ist jetzt kein angenehmes für mich muss ich sagen, aber nach so langer Zeit wollte ich es mal aussprechen und zwar nicht mit Familienangehörigen.

Ich habe seit ich 5 bin einen Stiefvater den ich anfangs nicht ganz akzeptiert habe, es hat ca. 8 Jahre gedauert bis ich ihn in mein Leben gelassen habe sozusagen. Heute würde ich niemals tauschen wollen, denn er macht seinen Job echt gut 😉 Aber dennoch hab ich meinen biologischen Vater nie vergessen und seit meinem 16. Lebensjahr möchte ich ihn wiederfinden. Ich weiss von manchen Familienangehörigen, dass er verheiratet ist und einen Sohn hat. Als ich das gehört habe war ich am Boden zerstört. Einerseits weil ich Einzelkind bin und schon immer einen Bruder oder eine Schwester haben wollte und andererseits dacht ich mir halt auch: hat er mich jetzt komplett vergessen? Die Antwort auf die Frage macht mir ehrlich gesagt Angst. Meine Mutter will nicht gerne über dieses Thema reden und ich kann ihre Gründe auch verstehen. Doch nun bin ich Volljährig und würde ihn gerne finden. Klingt alles vielleicht nach einem Abenteuer wie in Filmen 😉 Ich weiss wie er heisst und ich weiss wo er sein könnte (in welcher Stadt), also die Infos aufzutreiben wäre glaube ich kein großes Problem… Nur ich weiss selber nicht ob ich es über mich bringen kann wenn es dann soweit ist ihn zu treffen.

Nun meine Frage: hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Also habt ihr schonmal einen Elternteil gesucht bzw gefunden?

 

Danke im Vorraus 🙂

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Emi25 am 25.09.2013 um 16:14 Uhr

    Wenn seine neue Frau aber den Brief abfängt? Dann bekommt sie nie eine Antwort, und denkt dann vielleicht noch, er will nichts mit ihr zu tun haben. Ich würde ihn anrufen, sag weder der Frau noch seinem Sohn wer du bist. Erst verlangst du ihn und sprichst mit ihm. Wenn er nicht will, soll er es dir selbst sagen. Dann bist du wenigstens sicher. Vielleicht wollte deine Mutter auch nicht, dass er zu dir Kontakt findet und er hat es so hingenommen. Das gibt es oft. Er weiß ja auch nicht, ob deine Mutter dir was von ihm erzählt hat. Versuch es!!! Ich drück dir die Daumen!!

    0
  • von Tiersen am 17.09.2013 um 14:22 Uhr

    Ich habe zwar nie einen Elternteil gesucht, lebe aber auch seit meinem 7. Lebnsjahr mit meinem Stiefvater.
    Zu meinem leiblichen Vater haben ich und meine 3 Geschwister seit jeher Kontakt, dadurch ergeben sich jedoch auch einige Problematiken, da er weit weg wohnt und krampfhaft versucht Anteil an unserem Leben zu haben.

    Ich kann schon verstehen, dass du Interesse daran hast deine leiblichen Vater kennenzulernen, aber wenn ich ehrlich bin, und es tut mir leid dass das so hart ist, scheint er bisher noch nicht interessiert zu sein, sonst hätte er schließlich den Kontakt gesucht.
    Falls er jedoch ebenso zurückhaltend sein wie du bisher würde ich ihm an deiner Stelle erstmal einen Brief schreiben bevor du es gleich zu einem Treffen kommen lässt.
    In dem Brief würde ich ihn fragen ob er Interesse daran hat dich kennenzulernen, vergiss nicht deine Adresse zu hinterlassen, damit er ggf antworten kann 🙂
    Überrumple ihn aber nicht gleich, sei vorsichtig und sprich ihn in dem Brief behutsam an.
    Desto lockerer du es angehst, desto besser kannst du eine eventuelle negative Reaktion verkraften.

    Bitte verkrampfe dich nicht zu sehr & lauf ihm nicht weiter hinterher, wenn er kein Interesse äußert.

    Das klingt alles sehr hart, aber ich an seiner Stelle hätte den Kontakt zu dir bereits gesucht, wenn ich dran interessiert wäre :/

    Ich an deiner Stelle würde mich mit dem guten Verhältnis zum Stiefvater glücklich schätzen, er ist für dich da, ist an dir interessiert, kümmert sich.

    Ich z.B. sehe meinen Stiefvater mittlerweile als Vaterfigur an.

    Egal was du tust, ich wünsche dir ganz viel Glück dabei!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wer fühlt sich angesprochen? Wer kennt so eine Situation? Antwort

sweeethoney am 18.07.2010 um 01:55 Uhr
Warum verlieben wir uns eigentlich immer in die falschen. Entweder sind die vergeben, schwul, Arschlöcher oder was weiss ich. Auch wenn du weisst das du etwas besseres verdient hättest, rennst du ihm hinterher,...

Hat meine Beziehung eine Chance Antwort

Nini612 am 03.04.2014 um 15:35 Uhr
Ich versuche mich kurz zu fassen: Bis Ende November war ich mit meinem Ex zusammen. 5 Jahre. Die Trennung wollte ich, da wir einfach auf keinen Nenner kamen, was Zukunftspläne angeht ( er wohnt noch zu Hause) Sonst...

Bester Freund hat eine Freundin... Antwort

Kiwiiii21 am 28.12.2010 um 20:55 Uhr
Hallo ihr lieben! 🙂 Im Moment fühle ich mich total mies und ich muss das einfach mal los werden... Es geht um einen Jungen, der über ein Jahr lang in mich verliebt war, ich jedoch nicht in ihn. Trotzdem mochte ich...

Wenn der Freund eine beste Freundin hat... Antwort

TheSumsum am 17.10.2013 um 08:31 Uhr
Hallo liebe Leute,  Ich bin jetzt seit 2 Monaten mit einem Mann zusammen (beide Anfang 20) und für uns beide ist es die erste Beziehung. Alles läuft perfekt. Wir unternehmen viel, er ist ein toller...

Hat mein Freund eine Persönlichkeitsstörung??? Antwort

Bulli87 am 20.09.2013 um 09:18 Uhr
HeyIch bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen.er ist 25 und nicht ganz einfach, und ich frage mich echt, ob er sich nicht inpsychologische Behandlung geben sollte, und was sonst der beste Weg...