HomepageForenKummerkastenWer von euch hatte ein Frühchen???

Suesse_yvi

am 06.10.2008 um 11:00 Uhr

Wer von euch hatte ein Frühchen???

Hallo Ihr lieben,

ich habe im Juli 2007 meinen Sohn bekommen.Es fing alles so an das ich zum 3D ultraschall gehen wollte und mir mit meinen Schatz unseren Sohn anzuschauen wollte.Es dauert nich lang und mein Frauenarzt meinte es gibt da ein Problem!!!!Ihre Frucchblase ist gerissen.Ich wa geschockt weil ich gerade mal in der 27.ssw wa.Ich musste sofort ins Krankenhaus,die ärzte wollten den kleenen versuchen noch solange wie möglich drin zubehalten.ALso lag ich eine Woche im Bett mit wehen,am 08.07.07 wa es dann soweit er wollte raus und sie konnten nix mehr machen also holten sie ihn per Kaiserschnitt.Er wog 1290g und wa 36,5cm groß.Er brauchte zum glück keine Sauerstoffhilfe.
Ich war zwar froh ihn endlich zusehen aber ich wa sehr traurig weil ich durfte ihn nich gleich auf den arm haben weil er gleich in den brutkasten musste.Nach 2 wochen durfte ich ihn dann das erste mal in den arm nehmen,ich musste weinen weil ich mich so sehr auf diesen Moment gefreut habe was auch sehr hart wa.Letzt endlich musste er 2 Monate da bleiben.Die zeit wa echt hart und ich bin so froh das mein schatz und ich diese Zeit überstanden haben.Und er hat sich prima entwickelt und es gab auch keine weitern Probleme….
Heute ist es nur noch so das wenn ich meine Narbe anschaue mich alles dran errinnert……sie ist zwar schon super verheilt aber das ändert nix.

Wenn von euch ist es auch so ergangen und wie seit ihr damit umgegangen????

Freue mich über eure Antworten…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MiriAM am 06.10.2008 um 13:36 Uhr

    ich selber war ein frühchen, war wohl ziemlich gefährlich anfangs und musste lange in den brutkasten.

    0
  • von spermutina am 06.10.2008 um 13:03 Uhr

    hallo leute,nun ich hatte noch kein fühchen, bin ja erst 18, aber ich BIN ein frühchen. meine mutter hat mich in der 28. schwangerschaftswoche zur Welt gebracht. Ich wog 845g und war 32 cm klein;) am anfang musste ich für fast 2 monate in den brutkasten, wenn ich nicht mehr selbst geatmet hab mussten sie mir immer am arm schütteln dann habe ich weiter geatmet.später durfte ich dann ins wärmebettchen.ich habe keine körperlichen shcäden von der frühgeburt erlitten. das einzige was ev damit zu tun hat ist das schnelle heimweh. aber sonst 😉 ich lebe;)

    0
  • von Leonie_Sophie am 06.10.2008 um 12:58 Uhr

    das is schon so… aber da gibts noch ganz andre fälle.. sooo traurige.. echt…

    0
  • von Suesse_yvi am 06.10.2008 um 12:55 Uhr

    nee das ist es nich,aber man muss versuchen damit umzugehen

    0
  • von Leonie_Sophie am 06.10.2008 um 12:48 Uhr

    oha.. auch nicht grad schön… sry

    0
  • von Suesse_yvi am 06.10.2008 um 12:45 Uhr

    ja es wären eigentlich 2

    0
  • von Leonie_Sophie am 06.10.2008 um 12:43 Uhr

    es braucht dir nicht leid zu tun.. ich hab es auf meine art verarbeitet… zwillinge? das heisst dein sohn hätte eigentlich nen zwillings bruder?

    0
  • von Suesse_yvi am 06.10.2008 um 12:40 Uhr

    ohhhhh.. man bin ich doof tut mir leid das ich das nich gleich gesehen habe und ich frag auch noch so doof.
    Das tut mir so leid…ich wollte auch nich auf deinen gefühlen trampeln.
    Als ich letztes Jahr schwanger wurde sollte ich zwillinge bekommen,aber den zwilling hab ich im 3.Monat verloren:(

    0
  • von Leonie_Sophie am 06.10.2008 um 12:36 Uhr

    du hast schon richtig gelesen :-(

    0
  • von Suesse_yvi am 06.10.2008 um 12:34 Uhr

    wrte mal kurz…ich glaub ich hab da nich richtig gelesen…wäre 4jahre????

    0
  • von Leonie_Sophie am 06.10.2008 um 12:29 Uhr

    ähm.. meine tochter wär jetzt 4 jahre vorbei

    0
  • von Suesse_yvi am 06.10.2008 um 12:10 Uhr

    er ist 14Monate,und dein Kind?

    0
  • von Leonie_Sophie am 06.10.2008 um 12:00 Uhr

    wie alt is er denn schon???

    0
  • von Suesse_yvi am 06.10.2008 um 11:49 Uhr

    Ja danke meinen Sohn gehts super..er läuft jetzt schon ein paar schritte alleine:)
    Danke dir wünsche ich auch viel Kraft und Glück

    0
  • von Leonie_Sophie am 06.10.2008 um 11:37 Uhr

    yvi.. ja das is schon so… der weite weg… das baby… das is immer wieder ein problem… da könneten sich die krankenhäuser schon etwas einfallen lassen.. bei solchen “familien” wo das baby noch im spital bleiben muss… und immer die frage… “wann darf ich das baby mit nach hause nehmen” “wird auch alles ok sein mit ihm/ihr? oh ja.. das kenn ich zur genüge… aber man lernt auch viel dazu…meiner meinung nach.. aber ich hoffe doch das es deinen kleinen sohn jetzt supi gut geht… und wünsche ihm auf seinen weiteren lebensweg viel glück und kraft (die kraft dafür das die welt scho grausam genug is) :-)

    0
  • von Suesse_yvi am 06.10.2008 um 11:24 Uhr

    Hi Leonie Sophie,

    ja deine Geschichte is zwar anders aber auch nich schön,ja das glaube ich dir für mich wa das auch ein horrortrip vorallem musste man “Monate hin und herfahren das wa ja nich das problem haben wir ja gern gemacht aber immer dieses verabschieden und ohne Kind nachhause waren wa so schrecklich…:(

    0
  • von Leonie_Sophie am 06.10.2008 um 11:15 Uhr

    hallo… ich hatte auch ein frühchen… bekam sie in der 33 woche… lag aber schon 2 wochen mit wehen im krankenhaus… nur bei ihr war das etwas anders… sie war schon 48 cm und wog 2700 kg bei der geburt… bei der geburt fanden sie aber herraus das sie probleme mit der lunge hatte… und sie musste 3 wochen auf der intensiv stadtion liegen… war aber auch im künstlichen koma…naja.. total andere geschichte… und.. es war ein horrotrip für mich die zeit die sie immer im krankenhaus lag…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Innerhalb von ein Paar Minuten ist mein Leben zerstört,Wer kann mir helfen Antwort

NicoHatteEinTraum am 11.02.2017 um 01:50 Uhr
Hallo Mädels,und Jungs. Ich hoffe einige von euch sind noch wach und können mir helfen.. Mir geht es gerade so Scheiße und kann überhaupt nicht schlafen… Erstmal ich und meine Freundin sind schon 8 Jahre Verlobt,und...

Mein freund hatte ein one night stand...Verzeihen??? Antwort

Eljah22 am 01.04.2014 um 22:08 Uhr
Hi zusammen, Ich bin echt am ende mein freund hatte ein one night stand ..das problem ist er war betrunken und wenn er trinkt verträgt er es nicht und sagt sachen die er am nächsten tag nicht mehr weiss.es ist...

Reiki Juhu. Mich würd mal intressieren,wer von Euch Erfahrung mit Reiki gemacht hat! Antwort

Ibizalady am 13.09.2010 um 22:04 Uhr
Ich mach das regelmäßig seit 2,5 jahren und kann nur Gutes darüber sagen :)))

Hatte einen erotischen Traum...von meinem Dozenten. Antwort

gluekskeksi am 15.12.2011 um 16:21 Uhr
Oh gott mir ist das so peinlich! der traum war so real und das ganze auch so aufregend. und dann sitze ich heute in der vorlesung (sind nur circa 20 leute) und er steht vorne und ich hatte das gefühl der hat es ganz...

Kennt das jemand von euch? Antwort

shakki am 15.02.2009 um 22:23 Uhr
Ich hab manchmal richite Tiefs in meinem Leben.. Dann hab ich echt null Bock auf nichts..Arbeit und Schule schwänze ich dann gerne unter dem Vorwand krank zu sein..ich weiß, dass das nicht ok ist..aber ich halte es...