HomepageForenKummerkastenWerden Träume wirklich wahr?

Fee20

am 13.11.2008 um 11:37 Uhr

Werden Träume wirklich wahr?

Mir hat mal jemand erzählt, dass wenn man seine Träume nicht erzählt, die man jetzt in der Nacht geträumt hat, diese dann wahr werden?!

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr dass es vielleicht stimmen könnte?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Disneyfan am 14.11.2008 um 13:48 Uhr

    Wär manchmal echt schön, aber ich denk leider auch nich das des so stimmt. Man verarbeitet halt einfach Gedanken und gesehenes vom Tag.

    0
  • von zahra am 14.11.2008 um 12:01 Uhr

    Nö, glaube nicht, dass es stimmt. Bei der Menge an Träumen die ich schonmal in einer Nacht habe müssten da echt schon interessante Sachen passiert sein, weil ich die meistens auch nicht erzähle^^ Aber da ich noch lebe, die Welt noch lebt, alles noch ganz `normal` ist, keine schwebenden Personen hier vorbeifliegen, UFOs landen, Märchenfiguren herumlaufen und was sonst vielleicht noch alles schonmal in irgendwelchen Träumen vorgekommen ist, glaube ich ist es auch ganz gut so, dass an diesem Spruch nichts wahres dran ist 😉

    Vorallen wenn man manche Träume im Nachhinein durchgeht und sich den Tag oder die Tage zuvor anschaut fällt einem selber auch oft auf, dass die Träume wirklich etwas mit den Geschehnissen der letzten Tage/Woche/Monate/Jahre zu tun haben und oft dafür da sind etwas zu verarbeiten. Ich muss sagen, klappt auch schonmal ganz gut. als Kind war ich ganz verbissen daran in einem Computerspiel weiterzukommen habe es aber nicht geschafft, meine Geschwister auch nicht. Erst als ich in der Nacht davon träumte kam mir die Lösung *gggg* Also können Träume echt mal hilfreich sein^^

    0
  • von schabernack am 14.11.2008 um 11:39 Uhr

    na, aber sicher nicht.

    0
  • von BebiFux am 13.11.2008 um 16:16 Uhr

    das is völliger unsinn….träume sind nur erlebnisse ängste wünsche fantasien die das hirn nachts verarbeitet ….träume sind schäume…

    0
  • von Alyssi am 13.11.2008 um 13:18 Uhr

    ähm, irgendwie quatsch! Ich denke, dass man in seinen Träumen alte Ereignisse und seine Alltag verarbeitet!

    0
  • von Kuessmich am 13.11.2008 um 13:15 Uhr

    sorry, sowas glaub ich nich. man sagt ja auch immer, was man in der ersten nacht in einem neuen bett, haus etc. träumt, wird wahr

    0
  • von Lucky11 am 13.11.2008 um 12:33 Uhr

    Das ist meiner Meinung nach völliger Blödsinn!!!

    0
  • von Sunchan am 13.11.2008 um 11:46 Uhr

    Nein, das glaube ich nicht^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Träume werden immer sinnloser und brutaler Antwort

leila78 am 14.08.2011 um 22:17 Uhr
Liebe Mädels, ich habe vor ein paar Monaten schon einen Beitrag zu dem Thema geschrieben. Ich hatte ab und zu mal komische und schreckliche Träume gehabt, wie zb., dass ich erstochen wurde, oder mein Freund...

Träume???? Antwort

xXJessieXx am 24.02.2010 um 09:37 Uhr
Hey Mädels, sagt mal glaub ihr das Träume wahr werden können oder ist euch schon einmal einer wahr geworden. Ich habe letzte Nacht so schlimme geträumt in zusammenhang mit meinem Freund, dass es mich gardezu...

Träume . . . Antwort

Candy19 am 26.02.2009 um 10:59 Uhr
brauch wieder mal eure Hilfe . . . ich träum in letzter Zeit sehr oft davon, dass mein Freund mich verlässt oder betrügt oder wenn wir uns treffen wollen, dass er einfach nicht kommt. gestern wars besonders schlimm....

Träume? Was ist dran an wirklich real-gefühlten Träumen? Antwort

Castiella am 12.11.2008 um 11:14 Uhr
Hey Ihr Süßen... Ich hab da mal ne Frage... Also manchmal träume ich Dinge so extrem real das ich manchmal denke sie sind wirklich passiert oder überlege ob diese vielleicht noch passieren ... Gehst euch auch so??...

Träume Antwort

Claire71 am 23.04.2010 um 10:30 Uhr
Hallo, ich habe da mal eine Frage, habt ihr das auch schon mal gehabt, daß eure Träume, die Ihr so nachts träumt, wahr werden? Ich habe mal von einem kleinen braunen Vogel geträumt, und daß er in einem großen...