Homepage Foren Kummerkasten Wie geht ihr mit Menschen um, die durch ihre Unzufriedenheit und Komplexe, die Fehler immer bei anderen suchen?

Wie geht ihr mit Menschen um, die durch ihre Unzufriedenheit und Komplexe, die Fehler immer bei anderen suchen?

0

7

Hallo Ihr, kennt ihr auch solche Menschen, die immer darauf achten wie du dich bewegst, was du sagst, was du tust und dann bei der Arbeit dich auch noch kontrollieren? Ich finde so etwas ja ziemlich anstrengend, vor allem weil man so extrem merkt, dass diese Leute mit sich selbst nicht klar kommen und Komplexe haben. Ich bin ziemlich selbstbewusst und weiß genau, was ich möchte. Manche kommen damit einfach nicht klar, wenn sich meine Welt dann nicht nur um sie dreht, sondern ich einfach in Ruhe meine Arbeit mache. Allerdings lege ich sehr viel Wert auf Freundlichkeit, Fairness und ein ehrliches und nettes Miteinander. Ich trete jedem respektvoll gegenüber und erwarte dies von der Gegenseite natürlich auch. Aber kennt ihr solche Menschen, die gleich hintenrum schlecht reden, nur weil du heute nicht mindestens 10.000 Worte mit ihnen gewechselt hast und sie es persönlich nehmen. Das beste ist dann noch, wenn diese Menschen denken, das egal, was sie tun, sie alles richtig und andere falsch machen und sie ja soooo toll sind – sei es ihre Arbeit, die Musik die sie hören und die Art ihre Haustiere zu erziehen. Sie wissen alles besser und nur ihre Art zu Leben ist die richtige. Und dann sollte man meinen, dass diese Menschen aufgrund persönlicher Defizite, die verlangen, dass Mitmenschen tolerant und offen gegenüber einem sind, weil man evtl. mal Hilfe braucht, ebenso tolerant sind – aber da hab ich mich getäuscht. So etwas engstirniges und intolerantes, kleingeistiges und unehrliches habe ich noch niiiie erlebt. Wie geht ihr mit derart schwierigen Menschen um? Ich belächel es ja, aber es nervt auch tierisch, mit solchen Menschen arbeiten zu müssen. Wenn man sie auf ihre Art banspricht, reflektieren sie ja eh nix! Statt dessen lästern sie grade weiter…ich finde das so traurig, so wenig über sein eigenes Verhalten nach zu denken.
Ich musste es einfach mal loswerden! Ich springe der Person sonst irgendwann noch an den Hals!!!

Antworten

  • Antwort

    Ignorieren, anders kann man solche Leute doch echt nicht ertragen. Sollen die an ihrer Selbstzufriedenheit ersticken!

    von Theanou am 22.03.2012 um 22:29 Uhr

  • nee, ehrlich gesagt kenn ich solche leute nicht. auch unter meinen kollegen ist keiner, der sich so verhält. lass mich raten: du meinst frauen?^^
    mit den frauen auf meiner arbeit hab ich eh nicht viel zu tun. zum glück. denn ich kann mir vorstellen, dass es da zickerein geben könnte.

    von BarbieOnSpeed am 22.03.2012 um 22:43 Uhr

  • Ziemlich genau so ist meine -jetzt zum Glück ehemalige- beste Freundin.
    Sie hat viele Komplexe, von Problemen mit dem Gewicht über Schwierigkeiten in der Familie. Und das hat sie auch immer unverhohlen an mir ausgelassen. Komplimente gabs gar nicht, eher genau andersrum. ständig rumgezicke etc..man hat einfach gemerkt, dass sie dadurch, das sie mit sich selbst nicht klar kam, auch nicht mit ihrem Umfeld klar kam/kommt.
    Und weil ich das irgendwann nicht mehr ausgehalten habe, weils psychisch irgendwann zu viel wurde, hab ich die Freundschaft beendet.
    Und leider leider hab ich das auch nie bereut..Ich seh sie in der Schule pro Woche noch 19 Stunden, und ich bekomm von ihrem Verhalten noch immer regelmäßig die Krise, ich bin super froh, mich nicht mehr mit ihr so beschäftigen muss.

    Lange Rede kurzer Sinn; ich komm mit solchen Leuten gar nicht klar und finde sie wirklich richtig nervig und anstrengend..

    von Judl am 22.03.2012 um 22:48 Uhr

  • Ich hab auch mit niemandem zu tun, der so ist. Aber meine Schwester. Mit einer anderen Mutter aus dem Spielkreis, in die meine Schwester ihren Sohn bringt. Diese Frau mischt sich staendig in die Angelegenheiten meiner Schwester ein und versucht staendig ihr ihren Rat aufzudraengen. Wenn meine Schwester diesen nicht annimt, weil sie anderer Meinung ist, dann laestert diese Frau bei den anderen Muettern. Meine Schwester laesst sich von der staendig auf die Palme bringen, weil sie einfach zu hoeflich ist um ihr mal die Meinung zu geigen. ICH wuerde ihr klipp und klar sagen (da es mittlerweile schon ewig so geht und immer schlimmer wird) : Ich moechte mit dir nichts zu tun haben, deine Art stoert mich.

    von Julianita am 22.03.2012 um 23:16 Uhr

  • Ja bei mir war das bei meiner ehamligen besten so, sie hat es dann soweit getrieben, dass ich die freundschaft beendet habe weil ich nicht mehr konnte.
    Wir waren 6 jahre befreundet und die letzen beiden jahre hat sie einen totalen knall bekommen und war total eifersüchtig auf meien leben und dann hat sie mir vorgeschrieben: wie ich koche, wie ich mein zimmer einrichten soll, wie ich mit meiner familie,freund und freunden umgehen soll, wie ich meinen job machen soll, wie und wohin ich meine packete schicke, wie lang ich telefoniere ect.
    Ich sleber hab daraus sehr viel gelernt und ich lass mir so schnell nichts mehr einreden. Ich hab mir das leider bei meiner ehemaligen besten viel zu lange gefallen lassen. Solche leute machen einem das leben nur kaputt. Am besten ist es wirklich sie zu meiden.

    von Goldschatz89 am 23.03.2012 um 07:31 Uhr

  • Danke für eure Erfahrungsberichte. Es hilft zu wissen, mit solchen Situationen nicht alleine auf dieser Welt dazustehen! Das wichtigste an der Sache ist wohl wirklich, dass man selbst sehr viel daraus lernt. Über andere Menschen, aber vor allem auch über sich selbst. Irgendwie wird man auch glücklich, weil man über sein eigenes Verhalten und Leben genauso nachdenkt und bemekrt, wie schön man es eigentlich hat. Und ich muss auch sagen, dass ich froh bin, dass ich so bin , wie ich bin! Und wem es nicht passt, der muss ja nicht immer bei mir gucken, sondern bei sich selbst. Dann würde er auch zufriedener werden. Manchmal kostet es auch Kraft, aber wir Mädels sollten das Beste draus machen, immer mit einem Lächeln auf die Situation gucken und diese Personen soweit es geht meiden. Aber mal Dampf ablassen muss auch sein, sonst beißt sich das wie ne Zecke in meinen Magen. Danke an euch!

    von Sporty1000 am 23.03.2012 um 09:47 Uhr

  • huh…so eine Situation hatte ich auch gerade erst 😉

    Nervig ist es, klar……aber Leid tun sie mir auch man merkt halt schon dass da was ist, die unzufriedenheit der Frust….die Leute haben doch noLife xD

    genau zu solchen Leuten bin ich immer extra freundlich und Grüße höflich, ich denke das ärgert sie am meisten 😉

    von Penelo am 23.03.2012 um 15:13 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

suchen sich frauen wirklich immer männer die wie ihre väter sind?! Antwort

16

12

hay mädels, jedes mal wenn ich eine feste beziehung hatte oder ien habe,dann erinnert mich mein fruend mit seiner art manchmal an meinen vater! mein jetziger freund will immer recht haben,redet etwas zu viel und...
schneggchen am 02.09.2008 in Kummerkasten

Wie geht man mit dominanten Menschen um? Antwort

215

6

Ich habe ja jetzt schon seit einem halben Jahr mit einer neuen Freundin, und natürlich habe ich mich jetzt auch mal mit einer Lehrerin darüber unterhalten weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe, und mich...
Zanilein am 27.12.2013 in Kummerkasten

Suchen Frauen eigentlich immer die Schuld bei sich...? Antwort

8

14

Mal ehrlich Mädels, wenn ich mir hier so einige Beiträge anschaue, wirkt es so, al ob wir Frauen immer die Schuld bei uns suchen. "Er hat keinen hochbekommen...ich bin nicht mehr attraktiv genug" usw. Warum ahben wir...
ChaosCarla am 11.01.2013 in Kummerkasten

Kleinkinder und ihre Spielzeuge - wie ist das bei euch?Wo bewahrt ihr die Spielsachen auf? Antwort

24

9

Heute kam mein Mann in meiner kurzen Abwesenheit auf die Idee, die Spielsachen der Kinder aufzuräumen bzw. wegzuräumen. Er hat hier nur das Allernötigste stehen lassen, und die Spielzeuge auf die Kinderzimmer...
Rominette am 19.07.2013 in Kind

Wie geht ihr im Nachhinein mit peinlichen Dingen um, die ihr getan habt, wenn ihr betrunken wart ? Antwort

880

22

Hallo, jeder tut ja komische Sachen, wenn er zu viel getrunken hat. Manchmal kann man sich auch nicht mehr wirklich daran erinnern. Wie geht ihr im Nachhinein damit um ? Bei mir wars so, dass ich feiern war...
hannaberger11 am 15.09.2012 in Kummerkasten