HomepageForenKummerkastenWie kann ich ihm beweisen das er mir vertrauen kann

Aprilblossom

am 03.03.2016 um 14:54 Uhr

Wie kann ich ihm beweisen das er mir vertrauen kann

Also die Geschichte ist ein wenig kompliziert und zwar hatten mein Exfreund und ich uns getrennt aber es war nicht so eine richtige Trennung sondern wir waren immer hin und hergerissen so on off irgendwann ist er dann richtig ausgerastet und hat dann auch gemeint ich wäre das letzte Stück Scheiße und hat mich halt beleidigt und dann blockiert und sich dann wochenlang nicht gemeldet ich dachte dann das wir für immer aus und ich war doch richtig fertig war richtig schlecht und an einem Abend bin ich dann halt mit einem anderen Typen ins Bett gegangen weil wir hatten ja kein Kontakt mehr Und es war ja Schluss dann hat er mich irgendwann wieder in blockiert gehabt und wir haben wieder geschrieben und gesagt das ich liebe was ich auch tue dann habe ich fast wieder vertragen aber ich hab ihn dann halt erzählt dass ich mit diesem Typen geschlafen hab daraufhin ist er ausgerastet gemeint ich werde in dich lieben mich hätte ihn betrogen bla Blabla und das Vertrauen zurückgewinnen wie mach ich das? Ich habe schon voll viel probiert ich sag jeden Tag das ich ihn liebe ich hab ihm immer wieder noch wenn er mich blockiert rufe ihn an ich bin zu ihm gefahren wir haben eine Fernbeziehung ich bin 13 Stunden zu ihm gefahren und dann hat er mich mitten in der Nacht rausgeschmissen hatten Sex und danach hat er mich rausgeschmissen. Jetzt hatte mich vor die Wahl gestellt wenn du schaffst dein Vertrauen in eine Aktion zurück zu gelingen, dann gibt ihr mir noch eine Chance ich brauche Ideen ich weiß nicht was ich noch machen soll

Und bitte kommt nicht mit solchen Kommentaren wie lass es sein und ihr kommet eh nicht wieder zsm und so. bitte helft mir einfach nur irgendwas an Aktion zu finden mit dem ich in mein Vertrauen beweisen kann Dankeschön

Mir ist das wirklich wichtig wie kann ich sein Vertrauen zurück gewinnen ???

Ihm schreiben wie wichtiger er mir ist etc hab ich alles schon…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dawson am 03.03.2016 um 17:04 Uhr

    vertrauen beweisen?

    1. ihr wart nicht zusammen als du mit dem anderen was hattest, d.h. es hat ihn nicht zu jucken. klar verletzt es, aber es hat ihn einfach nciht zu interessieren
    2. beleidigen geht gar nciht das ist respektlos und hat in einer beziehung nix zu suchen
    3. behandelt er dich allgemein wie ein stück scheiße, das hat auch nix in einer beziehung zu suchen
    4. ist das was er macht keine liebe, sondern ein spiel, du bist für ihn nur ein tennisball den man gegen die wand schlägt und wieder zurück geflogen kommt.

    wie kommst du dazu zu glauben, das wenn dich einer beleidigt und nach dem sex aus der bude wirft, in offensichtlich für dich mindestens 600 km weite entfernung in der fremde, einfach vor die tür setzt, das so ein mann dich liebt? halte dir das mal vor augen.

    (13h rum zu gurken, ich nehme an mit flixbus oder ähnlichem, ist ein ziemlicher liebesbeweis, find ich zumindest)

    wach endlich auf und such dir einen ordentlichen kerl der dich zu schätzen weiß und dich nciht behandelt wie einen räudigen köter!

    1
  • von CruelPrincess am 03.03.2016 um 15:27 Uhr

    Kriech ihm halt noch weiter in den arsch und lass dich wie das letzte Stück Dreck behandeln, das wirds schon iwann bringen.

    Antwort
    2
  • von Norenia42 am 03.03.2016 um 15:22 Uhr

    Also wenn es so eine Aktion geben würde, hätten die wohl schon viele andere verwendet. Ich fürchte, dass mit dem Vertrauen aufbauen funktioniert leider nicht in nur einer Aktion. Entweder er vertraut dir oder eben nicht. Da kannst du wirklich nichts gegen machen.

    Ich finde aber auch die Geschichte ein bisschen verwirrend. Und es hört sich nicht so an als würdet ihr beide füreinander das gleiche empfinden.

    0

Ähnliche Diskussionen

Vertrauen zerstört - wie kann ich ihm wieder vertrauen? Antwort

tinchen20 am 10.09.2009 um 20:26 Uhr
Hallo ihr lieben Erdbeerprinzessinen! Ich wollte euch um hilfe bitten, denke vielen haben mehr Erfahrung als ich und können mir Ratschläge geben. Ich bin seit 2 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und ich...

Kann ich ihm problemlos vertrauen? Antwort

Emeliemahsii am 12.03.2016 um 12:11 Uhr
Hey und zwar bin ich mit meinem Freund(28) schon über ein Jahr zusammen das Problem ist aber das ich ihm nicht vertauen kann wenn er feiern geht. Ich habe ihm anfangs eigentlich vollkommen vertraut. Dann waren wir...

Er kommt zu mir - wie sage ich ihm, dass ich das nicht möchte? Antwort

Keellee am 22.09.2014 um 18:33 Uhr
Hallo Ihr lieben, sicherlich etwas komisch mein Beitrag aber es liegt mir grade auf dem Herzen es los zu werden und eich einfach um Rat und Meinung zu Fragen. Mein Freund (28) wohnt alleine und bisher war ich immer...

Kann ich ihm noch vertrauen? Übertreibe ich? Antwort

birdypren am 25.02.2015 um 07:48 Uhr
Hey Mädels, mein Freund und ich sind jetzt seit circa 10 Monaten zusammen. Wir wohnen auch schon seit einigen Monaten zusammen, weil er sich dazu entschlossen hat hierher zu ziehen. Bisher war alles sehr...

Wie kann ich ihm das klar machen? Antwort

waffelschnitte am 23.02.2010 um 21:09 Uhr
Hey meine Lieben, ich habe am samstag einen mann kennengelernt in der disco. Wir haben auch miteinander rumgemacht, aber auch viel geredet. Er wollte dann, dass ich mit ihm nach Hause fahre. Bin ich aber nicht....