HomepageForenKummerkastenWie seht ihr sein Verhalten?

Lizzi09

am 18.04.2016 um 08:39 Uhr

Wie seht ihr sein Verhalten?

Hey zusammen,

letzten Donnerstag habe ich meinen Mut zusammen gefasst und meinen Arbeitskollegen, der mir schon seit längerer Zeit gefällt, gefragt ob wir mal zusammen einen Cafe trinken gehen. Er meinte gleich, das wir das machen können und wann ich Zeit hätte. Ich schrieb das ich nächste Woche Zeit hätte und wie das bei ihm aussieht. Er meinte, dass das klappen wird, aber das er auch am Freitag (also am nächsten Tag) nach der Arbeit Zeit hätte. Ich willigte ein. Er macht mir ein paar Vorschläge, wo wir hingehen können und ich entschied mich für ein Mexikanisches Restaurant. Als wir uns vor dem Eingang des Restaurants trafen, kam er mir ziemlich angespannt vor. Wir sahsen uns dann an einen Tisch. Als die Bedienung uns die Karten gebracht hat, war ich total aufgeregt und konnte mich ewig nicht entscheiden, was ich essen soll. Da sagte ich zu ihm, das ich mich bei so viel Auswahl nicht entscheiden kann und er meinte, dass es ihm immer genauso geht. Da hat er mir bei der Auswahl der Speise geholfen. Während des Gesprächs hat er immer noch total angespannt und nervös gewirkt. Er hat z.B. bestimmt 5 mal gesagt, dass das Restaurant gut ist. Er konnte mir meinem Blick auch nicht immer lange standhalten. Hin und wieder schauten wir uns aber kurz in die Augen. Außerdem habe ihm oft die Wort gefehlt. Normalerweile ist er ganz locker und entspannt drauf, wenn er mit anderen Kollegen spricht. Nur bei mir wirkt er schüchtern und angespannt. Ich erzählte ihm während des Treffens das ich gerne auf Fashionflohmärkte gehen. Was man z.B. dort kaufen kann usw. Da meinte er, das er da auch mal hingehen will. Auch erzählte ich ihm, das ich vor ein paar Woche im Kino war. Leider ist mir der Name des Films nicht eingefallen. Da holte er sein Handy raus und schaute nach, was aktuell für Filme liefen. Den Filmnamen fande ich dann auch. Sein Handy ließ er am Tisch liegen. Auf einmal piepste es. Er hat es aber nicht beachtet und sich mit mir weiter unterhalten. Mit der Zeit wurde er dann auch etwas entspannter. Wir unterhielten uns über unsere Hobbys, was wir am kommenden Wochenende machen usw. Später sagte er zu mir, das wir das Treffen wiederholen können und ich sagte, dass wir das gerne machen können. Nach dem Treffen war ich noch spontan mit Freunden im Kino (davon wusste er nichts). Als wir im Kino waren, habe ich in der Reihe hinter uns einen Kollegen von mir gesehen. Insgeheim hoffte ich, dass mein süßer Kollege auch da ist. Er war es auch (sahs neben dem anderen Kollegen). Als er mich sah, hat er übers ganze Gesicht gestrahlt und mir zugewunken.

Wie deutet ihr sein Verhalten? Kann er Interesse an mir haben?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dawson am 18.04.2016 um 17:40 Uhr

    für mich siehts nach starkem interesse aus. er war nervös,weil er es denk ich als date angesehen hat und nicht negativ auffallen würde, vllt auch schüchtern ist. er wollte denk ich das es dir gut geht,das dich wohl fühlst und das es dir schmeckt. bleib locker und schaue weiter.

    0
  • von mupfin am 18.04.2016 um 13:42 Uhr

    Das alles könnten Anzeichen für Interesse sein, oder einfach nur dass er ein freundlicher und höflicher Mensch ist.
    Am Anfang kann man sowas immer schrecklich schlecht einschätzen, aber ich weiß wie gern man Klarheit hätte 😀
    Lass es einfach auf dich zukommen. Gerade wenn es ein Arbeitskollege ist, würde ich langsam machen.
    Genieß die Schwärmerei, sowas ist doch schön. Und ob sich was entwickelt, findest du mit der Zeit schon raus :-)

    0
  • von LeavesAbove am 18.04.2016 um 09:16 Uhr

    Ob er Interesse hat, wirst du ja nach weiteren Treffen erfahren.
    Was sein Verhalten zu bedeuten hat, sind lediglich Spekulationen. Insbesondere von Leuten, die nicht dabei waren und die bringen dir nichts, weil sie sowieso nur das ausdrücken, was du dir selber schon denkst.

    Es kann nämlich auch sein, dass er eben in einer Gruppe selbstbewusster ist, aber wenn man sich zu zweit gegenüber sitzt und sich quasi unterhalten “muss”, nervöser ist.

    Was das “Strahlen” betrifft…das sagen viele Leute auch zu mir, dass ich sie anstrahlen und fröhlich aussehen würde. Dabei deute ich das selbst als freundliches Lächeln meinerseits, bei dem mir wohl nicht bewusst war, wie breit es war und es selbst nicht so empfinde.
    Vielleicht hatte er ja auch einfach nur Spaß an der Sache.

    Ich würde an deiner Stelle nicht zu viel reininterpretieren, sondern abwarten. Wenn er Interesse hat, wird er sich melden und dir dies auch vermitteln.
    Genieß es doch einfach.

    0

Ähnliche Diskussionen

wie seht ihr das?brauche eure HILFE! Antwort

nota am 16.12.2009 um 22:40 Uhr
hallo erdbeermädels, hilfe... ich brauch mal wieder eure hilfe. vor etwa zwei monaten war ich bei einer arbeitskollegin auf der hausparty eingeladen (sie ist 30. geworden). habe da ihren mitbewohner(er ist 22,...

Wie deute ich sein Verhalten? Antwort

kleine_lena am 23.02.2014 um 18:20 Uhr
Hallo ihr Lieben, folgendes Problem. Ich habe vor ca. einem halben Jahr jemanden kennen gelernt. Wir studieren beide das Gleiche und sind Nachbarn. Wir haben uns auch auf Anhieb super verstanden und haben dann auch...

Vater "schuldet" mir Geld: Wie seht ihr die Situation? Antwort

Ninchen9 am 18.08.2013 um 17:10 Uhr
Hallo Mädels, ich wollte euch mal um eure Meinung als Außenstehende bitten. Ich überlege schon eine Weile, wie ich nun reagieren soll.Die Situation ist folgende: Mein Vater hat sehr viel mit meinem Bruder...

Wie steht ihr dazu / wir seht ihr das / wie würdet ihr damit umgehen? Antwort

OnlyHisGirl am 14.05.2013 um 00:23 Uhr
Hey Hey,ich bin es schon wieder :D habe noch eine Frage, auf die ich unbedingt Antworten brauche. Nur kurz dazu: ich habe in meinem letzten Beitrag schon geschrieben, dass ich zu Zeit interesse an...

Freundin....wie würdet ihr euch verhalten? Antwort

missbrown am 23.05.2013 um 11:56 Uhr
Wie würdet ihr reagieren: Folgendes: Eine Freundin ist seit Jahren mit ihrem Freund zusammen bzw die beiden führen seit 5