HomepageForenKummerkastenWie verhalte ich mich am besten?

BebiehElfe

am 10.09.2015 um 08:58 Uhr

Wie verhalte ich mich am besten?

Hey Mädels :-)
ich brauche dringend euren Rat. Eigentlich eine ganz kurze Frage, ich hole trotzdem weiter aus :)
Vor 5 Jahren bin ich mit einem guten Freund im Bett gelandet. Das Problem – er war noch in einer Beziehung. Natürlich hab ich mich verliebt und es lief auch noch zweimal was. Er trennte sich von seiner Freundin, wir hatten dann einige Wochen was am Laufen. Dann bekam ich wohl Panik, er könnte eine andere finden und fing furchtbar an zu klammern und ließ ihm überhaupt keine Freiheit mehr, war vollkommen fertig, wenn er eine Stunde nicht auf meine SMS geantwortet hat usw. Ich bin mir sicher, euch kommen solche Momente auch bekannt vor. Wie es auch anders sein sollte, verliebte er sich in eine andere und meine Chance war damit dahin. Ich hab abgeschlossen damit, wir hatten lange keinen Kontakt. Mit dieser Freundin ist mittlerweile auch wieder Schluss.
Vor ein paar Tagen dann landeten wir nach einer Feier wieder im Bett. Mein Klammern hab ich zum Glück im Griff, es herrscht quasi seitdem Funkstille von beiden Seiten. Ich bin mir deshalb mittlerweile sicher, dass es für ihn nur Sex war. Ich hingegen wünsche mir immer noch eine Beziehung mit ihm und befürchte, wenn ich damit nicht endlich endgültig Schluss mache, dass ich mein Herz wieder verliere :-(
Jedenfalls hat er seine Jacke bei mir vergessen. Heute Abend hab ich eine Verabredung mit einem sehr liebevollen Mann, der mich vor einigen Wochen angesprochen hat (ich hab mir halt gedacht, ab aufs Pferd und keinen Gedanken an den Idioten verschwenden).
Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich ihm heute seine Jacke vorbeibringe, für mich einen Schlussstrich ziehe und nur noch befreundet mit ihm bleibe.
Was sagt ihr dazu?
Ich weiß, es ist eine lächerliche Frage, aber ihr wisst selbst, wie verquer so eine Situation sein kann, oder? 😀

Danke schon mal :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CruelPrincess am 10.09.2015 um 10:35 Uhr

    Ich würde ihm die Jacke geben und erstmal auf Abstand gehen bevor ich einen auf Freundschaft mache. Du sagst doch selbst, dass du Gefühle für ihn hast. Wie wollt ihr da einen auf best Friends machen? Erstmal Abstand, alles verarbeiten und abhaken und dann kann man schauen ob man überhaupt noch an ner Freundschaft interessiert ist.

    Antwort
    2

Ähnliche Diskussionen

Heute Abend wird es schon schwer für mich! Brauche mal paar Tipps wie ich mich am besten verhalte :) Antwort

florw am 19.03.2010 um 10:07 Uhr
Na ihr Ich habe schon ein paar Beiträge über mich und meinen Freund geschrieben. Er hatte letzte Woche Geburtstag und wir hatten ein schönes We in Köln verbracht. Heute Abend möchte er sein Geburtstag nachfeiern....

Wie verhalte ich mich jetzt richtig? Antwort

kleine_lena am 10.01.2014 um 19:49 Uhr
Hallo, ich habe folgenes Problem. Vor einiger Zeit habe ich einen wirklich tollen Mann kennengelernt. Wir hatten ein paar Dates, wo er immer wieder von mir geschwärmt hat und gesagt, dass er mich nicht mehr her...

Beste Freundin ist manisch depressiv - wie verhalte ich mich ihr gegenüber richtig? Antwort

Nate86 am 02.05.2011 um 12:25 Uhr
Hallo Erdbeerchen, da fahr ich nichtsahnend am Ostermontag vom Hundegassi heim und treff den Bruder meiner besten Freundin, dann der Schock: Sie wurde in den letzten Tagen in eine psychatrische Klinik eingeliefert!...

Er hat seine Freundin verloren ... wie verhalte ich mich am besten? Antwort

Emmylou am 07.07.2011 um 20:57 Uhr
ja liebe erdbeermädels, es ist so, dass ich mich seit januar mit einem jungen mann angefreundet habe. wir schreiben uns tagtäglich e-mails, meistens mehrere am tag. wir sind auch auf einer wellenlänge und haben...

wie kann ich ihn am besten trösten? Antwort

StKn am 22.08.2010 um 21:42 Uhr
ein guter freund von mir, in den ich auch verliebt bin, meinte mal, vor etwa 2 monaten, dass seine oma alles für ihn sei. er würde locker ncith einen monat zu schule gehen, wenn sie tod wäre. seine oma ist für ihn...