HomepageForenKummerkastenWieso fühlen die sich alle sofort angegriffen?!

kaja16

am 28.09.2009 um 15:46 Uhr

Wieso fühlen die sich alle sofort angegriffen?!

Hey ihr Lieben.

Ich rege mich gerade tierisch auf.
Folgendes:
Ich bin ein Mensch der wenn ihm was nicht gefällt seine Meinung sagt aber auch NUR dann.
Es gibt in meinem Leben so manche Situationen die ich nicht verstehen kann.
Eine Freundin von mir ist z.B. nicht soo super hübsch und sie will was von einem Jungen der mal mit einem ziemlich hübschen Mädel zusammen war. Heute hat die Freundin mich dann gefragt:”Bin ich hübscher als die Ex von dem?”
Ich habe dann einfach gesagt,dass ich die Ex- Freundin ziemlich hübsch fand. Und PROMPT war sie beleidigt. Dann eine andere Situation. Eine andere Freundin von mir ist etwas pummeliger. Wir gehen dann shoppen und sie steht neben mir,mit einem DÖNER in der Hand und beschwert sich wieso sie keine schönen Kleider tragen kann. Ich habe ihr dann gesagt,dass das daran liegt das sie zu viel isst und dadurch pummelig geworden ist. Und was war?! Sie war beleidigt!
Ich war am Freitag auf einem Geburtstag und da war ein Mädchen die auch etwas dicker war und sie war durchgehend am essen. Irgendwann hat meine Freundin dem dickeren Mädchen ihre Ratte gegeben und die Ratte hat Hackfleisch gegessen und das dickere Mädchen AUCH! Ich meinte dann zu einer anderen Freundin: ” Bah die frisst echt alles!”
Und was war? Das dickere Mädchen fühlte sich angegriffen obwohl ich die Ratte meinte. Das hat sie mir aber nicht geglaubt!
Ja,wer mich kennt weiß dass ich immer meine Meinung ehrlich sage wenn mich jemand darum bittet.
Aber ich gehe doch nicht zu jemandem den ich nicht kenne hin und sage DU FRISST ECHT ALLES!
Am nächsten Tag hat das Mädel mich aus svz,icq und msn gelöscht. Ich kanns nicht verstehen.Schieben wir das mit dem Mädel jetzt mal beiseite.

Aber wieso sind alle sauer wenn ich meine Meinung sage?
Soll ich sie anlügen??

Lg,
Kaja

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sundayx3 am 29.09.2009 um 21:26 Uhr

    Nun … das Problem liegt bei den anderen. Man muss seine Schwächen eben kennen, um durchs Leben zu kommen. Wenn man dann andere nach der Meinung fragt, die Antwort aber schon kennt, sie aber nicht hören will, weil man es selbst nicht sehen will, kannst du ja nichts dafür.

    0
  • von yasee am 28.09.2009 um 20:10 Uhr

    Liebe Frau!
    Du möchtest ehrlich sein? Bitte schön… aber ärger dich nicht, daß es Menschen gibt die manchmal die Wahrheit nicht wissen wollen!

    0
  • von Little_09 am 28.09.2009 um 20:06 Uhr

    hehe…ich bin genauso!!! Ich sage IMMER meine meinung. z.B. eine lehrerin sagt immer dass wir ihr unsere meinung sagen sollten. und ich hab dann halt mal gesagt, dass sie sich nicht gut auf den unterricht vorbereitet. ich war immer sehr beliebt bei dieser lehrerin und jz hasst sie mich, aber eig. meinen es ja wirklich ALLE, dass sie nicht gut vorbereitet ist

    0
  • von LariiilovesNY am 28.09.2009 um 20:04 Uhr

    also ich finde deine art gegenüber anderen ein bisschen barsch und zu ehrlich. man kann, besonders auch freundinnen gegenüber seine worte ein wenig freundlicher und ruhiger sagen und nicht gleich das erstbeste raushauen. ich gebe dir in vielen situationen recht, aber versuch mal, ein bisschen vorsichtiger und überlegter zu handeln.

    0
  • von SweetOne am 28.09.2009 um 20:02 Uhr

    ich finde es ok wenn du das so sagst, ABER(!!) es kommt darauf an WIE man es sagt. in welchem ton, mit welchem unterton usw. mit nen bisschen feingefühl und dann geht das wohl. klar ist das vllt nicht das was dein gegenüber hören will..aber wenn du es geschickt anstellst…

    0
  • von GeckosGirl am 28.09.2009 um 19:59 Uhr

    Also wenn ich nach meiner Meinung gefragt werde dann sag ich sie und da werde ich bestimmt nicht schön vepackt um den heißen Brei reden und wer das nicht verträgt soll gehen.
    Ich drück nicht jedem beleidigend meine Meinung auf aber wenn jemand danach fragt muß er auch damit rechnen das sie nicht immer positiv ausfällt.

    0
  • von frolleinchaos am 28.09.2009 um 17:36 Uhr

    ich geb leirion total recht! man kann auch taktvoll und konstruktiv kritisieren.

    0
  • von big_bacii am 28.09.2009 um 17:34 Uhr

    A ja…sag es mit humor….und die leute werden mehr gefallen dran haben…als wenn es eifnach so sagst auf dem punkt genau! :-))

    0
  • von leirion am 28.09.2009 um 17:33 Uhr

    GOTT, solche Leute kenn ich auch. Und ich stell mir jedes Mal die Frage: Wo bleibt die gute Erziehung? Wo bleibt sowas wie TAKTGEFÜHL?
    Ehrlichkeit ist was Tolles und ganz und gar zu erstreben. Aber nicht um jeden Preis! Man muss doch wissen, wie man Ehrliches so verpackt, dass man die Leute nicht dauernd vor den Kopf stößt!
    Meine Freunde sagen sich untereinander auch die Meinung. Aber komisch, es ist nie irgendwer beleidigt. Dabei lügen sie auch nicht vor sich hin.
    Und zu den Kommis vor mir: Wenn jemand kein tolles Selbstwertgefühl hat, dann liegt das meist nicht daran, dass er soviel Spaß dran hat, keins zu haben. Schön, dass es noch Menschen gibt, die dadrauf rumhacken müssen.

    0
  • von big_bacii am 28.09.2009 um 17:32 Uhr

    ich würde lieber eine ehrliche meinung hören als lügen…
    darum behandle ich auch andere so…die wahrheit und nichts anderes…

    habe aber auch gelernt, dass manchmal besser ist..die wahrheit für sich zu behalten..da gibt es keinen ärger!

    0
  • von Feelia am 28.09.2009 um 17:11 Uhr

    zitat von sweetrona:”und leute, die es nicht vertragen, haben kein sonderlich tolles selbstwertgefühl. ist doch nicht dein problem! ”
    RICHTIG!:-)

    0
  • von LostHope91 am 28.09.2009 um 17:06 Uhr

    Kenn ich bin wie du…erstmal meinung hören wollen und hinterher rumflennen jaja das kenn ich nur zu gut…aber weißt du was das ist normal,sag ruig deine meinung anfangs ist man halt beleidigt weil es einen trifft aber wenn man darüber nachdenkt dann merkt man das sein gegenüber doch iwie rechtr hat und wenn man schon so dämlich fragt dann muss man halt mit denn konzequenzen leben.

    0
  • von Tatti am 28.09.2009 um 16:54 Uhr

    ich an deiner stelle würde solche fragen, wer hübscher ist, einfach nicht beantworten und die anderen aussagen einfach ignorieren. kommt besser, wenns deine freunde sind. wenn nicht, sag denen grad heraus was du denkst, dann ist es auch egal

    0
  • von frolleinchaos am 28.09.2009 um 16:49 Uhr

    ehrlichkeit ist schon wichtig, aber anstatt deiner freundin zu sagen, dass sie nicht so viel fressen soll, kannst du ihr ja auch einfach vorschlagen, zusammen sport zu machen oder zu zweit ganz kalorienarm n leckeren salat machen oder so. wenn man selbst eine schwäche hat und dann auch noch von ner freundin so direkt darauf hingewiesen wird, kann das schon verletzend sein, was trotzdem nicht heißt, dass man jemanden anlügen soll. ohne ein wenig mehr taktgefühl wirst du nachher noch zu unrecht als zicke abgestempelt…

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 28.09.2009 um 16:11 Uhr

    ich sage auch meine meinung. immer. ich sage es direkt aber nciht beleidigend. so wie du es hier schreibst st es ok es is ja nciht beledigend. zu deiner freundin mit dem döner hättest du auch sagen können dass sie nciht so viel fressen soll und sichcniht wundern soll, hast du aber nciht du hast es pummelig genannt. das ist ok. mach dir keine gedanken

    0
  • von kaja16 am 28.09.2009 um 16:10 Uhr

    Wenn ich aber z.B. das sage was `Nachtkatze` gesagt hat,mit dem Hersteller dann belüge ich die doch noch mehr. Dann denkt die sich:”Ach liegt anscheinend nicht an mir,dann esse ich eben weiter!”
    Und wenn ich meiner Freundin sage, JA du bist super hübsch und so dann bildet die sich auch was drauf ein und meint dann sie kommt bei jeden an und blamiert sich unnötig.(:
    Das ist doch auch scheiße.
    Wenn ich diese Freundinnen um ihre Meinung bete sagen diese mir auch immer die Wahrheit ohne Rücksicht auf Verluste. Wieso darf ich das dann nicht auch?!!

    0
  • von Nachtkatze am 28.09.2009 um 16:01 Uhr

    ich finde, feingefühl ist wichtig.
    klar, ehrlich sein ist gut, aber manchmal tut freunden einen gefallen,wenn man ihnen das sagt, was sie hören wollen. tut einem selbst ja nciht weh.
    “ja, du bist wirklich verdammt hübsch… sie sieht zwar gut aus – aber gegen DICH kommt die einfach nicht an!”
    “ja, das ist scheiße. schade, dass es keine schönen kleider für dich gibt… die hersteller sind echt dumm! kann man nur leider nicht ändern…”
    so geht das…

    0
  • von MaraElise am 28.09.2009 um 16:00 Uhr

    ich glaube wenn jemand fragt “bin ich hübscher als seine EX” will sie von einer Freundin bestätigung haben… genauso wenn ein Mädel fragt ob sie dick ist… Wir Frauen brauchen Bestätigung!!
    Aber ich persönlich finde es ok wenn mir eine freundin sowas sagt… ist ja nicht böse gemeint (denk ich mal… meistens zumindest)

    Sag den Mädels wie du es meintest… Das verstehen die sicher und habens nur im ersten moment in den falschen hals bekommen

    0
  • von Toni_Strawberry am 28.09.2009 um 15:55 Uhr

    Gibt halt einfach sehr viele Mädchen, die damit nicht umgehen können. Wenn sie sagen “Bin ich hübscher, als die Ex von ihm?” dann wollen sie nur die Bestätigung hören indem du sagst “Ja viel hübscher gugg die doch ma an sau billig” oder sowas. Wenn du dann ehrlich bist sind sie natürlich eingeschnappt. Du handelst richtig ;). Mir ist es persönlich wichtiger, dass man ehrlich zu mir ist, wenn ich meine Freunde nach ihrer Meinung frage, anstatt dass sie mich anlügen nur damit ich mich für den Moment besser fühle..

    Sag deinen Freundinnen einfach, dass du immer ehrlich zu ihnen sein willst. Und dass wenn sie nach deiner Meinung fragen auch diese zu hören bekommen.

    Wenn sie einfach nur Bestätigung brauchen, sollen sie sich woanders ausheulen.

    Du machst das vollkommen richtig und dich trifft keine Schuld = ]

    ♥ Toni

    0
  • von vodka16 am 28.09.2009 um 15:55 Uhr

    Ich denke, die meisten wollen wirklich angelogen werden, weil sie die Wahrheit nicht verkraften bzw. sich selbst gegenüber die Wahrheit leugnen, NUR damit sie sich besser fühlen…und einfach `ne Lüge manchmal gut tut.

    0
  • von Feelia am 28.09.2009 um 15:53 Uhr

    tja weils leute gibt die die wahrheit nicht vertragen!deshalb bin ich mit solchen nicht befreundet,denn ich bin auch immer so direkt.fazit:is deren problem,nicht deins wenn sie damit nicht klar kommen.;-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wieso sind die alle so seltsam??? Antwort

Sternschnuqqe am 06.05.2011 um 15:33 Uhr
Hallo, ich bin gerade total verzweifelt. Mir geht`s schon seit einigen wochen nicht so gut, aber gestern & heute ist es echt schlimm. ich komm mir vor als wär ich der einzig normale mensch oder ein alien auf...

Mitbewohnerinnen fühlen sich vernachlässigt Antwort

Goldschatz89 am 03.01.2011 um 15:17 Uhr
Hey ihr lieben, ich weis nicht, das ist schon ein Thema das mich schon seit längerem beschäftigt. Ich wohne jetzt seit 3 Jahren mit meinen Mälds zusammen und sie sind auch wirklich super nett und wir verstehen uns...

trauerbewältigung,sich von aussenstehenden unverstanden fühlen Antwort

saberta am 24.09.2008 um 15:56 Uhr
halllo ihr! ich bin es mal wieder. ich habe eine frage. vor gut 2 monaten starb meine mutter...und ich fühle mich GRADE in der schule sehr unverstanden(nur mit meiner klassenlehrerin kann ich sprechen) ...meine...

Warum regen sich alle über die jujus auf? Antwort

tuijaini am 15.07.2009 um 11:55 Uhr
Hallo Mädels, ich war in der Woche in der die jujus eingeführt wurden nicht online, deswegen weiß ich nicht wie das gelaufen ist...sie waren bei mir dann einfach auf einmal da. Jetzt lese ich im Forum ziemlich oft...

wieso benimmt sie sich so abweisend? Antwort

schokohexe am 22.11.2008 um 14:53 Uhr
meine beste freundin C. benimmt sich total abweisend. mich macht das voll fertig ich meine wir hatten voll die verbindung und heute war sie richtig seltsam meine freundin meint das ich ihr vllt nen dummen satz...