HomepageForenKummerkastenWinterdepressionen

fashionvictim94

am 12.12.2013 um 15:02 Uhr

Winterdepressionen

Kennt ihr das wenn man im Winter einfach viel schlechter drauf ist als normal? wenn ich früh abends in meinem Zimmer sitze und rausschaue und es ist schon stockdunkel, noch dazu kalt, dann schlägt mir das echt auf die stimmung
ich merk wie das mein ganzes leben beeinflusst, ich hab auch viel weniger lust, mecker mehr rum, kann nicht mehr über sachen lachen, die ich sonst total lustig fände und zieh so natürlich auch andere mit runter
ich bin im moment total reizbar und verzweifel an den kleinsten problemen, jede neue negative sache, sei es, es ist keine milch mehr da, kann mich fast schon zum heulen bringen! total deprimierend
ich hasse kälte und schnee, ich bin ein absoluter sommermensch, 30 grad im schatten sind für mich perfekt
andersrum ist es so, dass wenn ich im sommer gestresst bin und dann auf einmal die sonne sehe, total gute laune habe und mich richtig glücklich fühle
schon krass dass ich davon so abhängig bin…. kennt das jemand?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tschuliaaa am 12.12.2013 um 19:56 Uhr

    Also bei mir ist es ganz anders, ich liebe die Winterzeit. Für mich ist es das schönste drinnen vor dem Kamin zu sitzen, wenn es draußen kalt und stürmisch ist. Eine Tasse Tee und leckere Plätzchen dazu und einen schönen Film, so fühle ich mich wohl. Ich bin aber auch gerne draußen in der Natur zu der Zeit. Also alles in allem finde ich, dass der Winter eine sehr harmonische und gemütliche Zeit ist und außerdem freue ich mich schon auf Weihnachten.

    0
  • von hollywogs am 12.12.2013 um 15:30 Uhr

    Das kenne ich auch sehr gut. Aber eher erst im Februar, wenn der Winter schon länger andauert.
    Vllt hilft dir ein wenig Weihnachtsstimmung? Kerzen, Tees, Plätzchen oder so…

    0
  • von Anki9 am 12.12.2013 um 15:13 Uhr

    ich bin überhaupt kein sommermensch, aber ich mag den winter auch nicht so gerne. ich bin total müde in letzter zeit und schaff nix irgendwie. gestern und vorgestern schien hier auch die sonne und ich hab direkt gemerkt, dass es viel angenehmer ist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich kann emotionen nicht mehr nach außen tragen :( Antwort

fairy2 am 30.06.2010 um 23:13 Uhr
hallöle es ist eigentlich total traurig aber irgendwie kann ich keine emotionen mehr so richtig zeigen. sowohl freuen als auch traurig sein.. wenn ich beim sport ein spiel gewinne oä grinse ich einfach nur...

Vermisse beste Freundin Antwort

Steffipeffi am 15.03.2010 um 14:21 Uhr
hmmm ja wie soll ich anfangen!?...ich vermisse meine ex beste freundin kenne sie schon seid 8 jahren, und haben überein jahr kein kontakt mehr....wir haben uns einfach auseinander gelebt, sie meinte ich hätte mich...

Totales Emotionschaos- was ist los? Antwort

Schokoschock am 22.09.2010 um 20:44 Uhr
Hallo ihr, seit einiger Zeit stimmt irgendwas nicht mit mir. Ich muss plötzlich wegen den kleinsten und unwichtigsten Dingen weinen...Manchmal sogar, wenn es etwas ist, das nicht mal im Entferntesten einen Grund dazu...

Traum mit Achterbahn...Kann das jemand deuten? Antwort

Finsterfee am 26.06.2009 um 02:12 Uhr
Hi Mädels, ich hab seit einiger Zeit ständig die selben 2 Träume.Das hier ist jetzt der erste Traum.Kann mir jemand helfen den zu deuten?Es ist vllt etwas verwirrend. Ich bin mit einem Kumpel in der Stadt shoppen...

sind soetwas sympthome einer psychichen erkrankung ? Antwort

smilePp23 am 30.01.2014 um 18:43 Uhr
könnt ihr diese ``symptome`` vielleicht zu irgendeiner psychichen krankheit / irgendetwas anderes einteilen? ist einer von euch dabei der sich damit auskennt? also nur eine `vorahnung?` ``innerliches`` frieren...