HomepageForenKummerkastenWo bleibt meine Lebensfreude?

Tiersen

am 20.09.2013 um 16:02 Uhr

Wo bleibt meine Lebensfreude?

Hallo Erdbeermädels,

mir geht es seit Monaten nicht mehr gut, weil mein Exfreund mich hintergangen hat.
Ich komme über diesen Gedanken und alles was damit zusammenhängt nicht weg, sobald ich etwas sehe was ich mit ihm oder ihr in Verbindung bringe, ziehts mich runter und meine Augen füllen sich mit Tränen.
Ich leide unter Appetitlosigkeit und schlafe sehr schlecht, wache meist früh morgens auf und kann dann nur noch schlecht weiterschlafen.
Morgens ist es bei mir auch am Schlimmsten, ich weine oft nach dem Aufwachen und dann einige Male über den Tag verteilt.

Ich hab vieles probiert, viel mit meiner Familie, meinen Freunden unternommen, aber das ist eher gezwungen.
Ich habe schon vorher keine Lust etwas zu unternehmen, zwinge mich dann aber, um nicht nichtstuend in meinem Zimmer zu hocken.
Die Unternehmungen erfüllen mich aber nicht, ich mache alles mit, freue mich aber über nichts und versuche nur normal & interessiert zu wirken.

Ich weiß nicht was ich noch tun soll, ich habe Hobbies, die mir aber seitdem kaum noch eine Freude machen.
Alles ist nur noch ein Zeitvertreib und ich kenne das Ziel nicht.

Ich möchte von euch nur wissen, ob ihr sowas kennt und wisst was in solchen Situationen zu tun ist, oder ob ich mich an einen Therapeuten wenden soll.

Liebste Grüße & hoffentlich viele Antworten!

Antworten



  • von Angie71 am 08.01.2014 um 14:28 Uhr

    Hey meine Lieben,
    Also ich kann dir nur raten, dass ganze nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.
    So etwas kann schnell zu einer Depression heranwachsen.
    Ich hatte vor ein paar Monaten eine sehr ähnlich Situation und es machte mich wirklich fertig.
    Ich war ständig unglücklich. Ich war antriebslos und alles nur weil meine Partnerschaft scheiterte.
    Meine beste Freundin konnte sich mein Leiden nicht länger mit ansehen und bestellte mir damals eine GoHappy Box.
    Ich hatte davor noch nie etwas davon gehört. Die Box war ist eine Downloadversion und beinhaltet ein Praxisbuch, ein Hörbuch, und ein Checklisten Paket. Ich war von der Gestaltung und dem Inhalt sehr angetan und habe das Praxisbuch förmlich verschlungen. Das Praxisbuch erzählt zu jedem Kapitel eine Geschichte aus dem Leben, in der ich mich immer wieder erkennen konnte.
    Nachdem ich das Buch einmal gelesen hatte, wurde mir bewusst, dass ich mich selbst nicht wertschätzen konnte und mich deshalb auch andere nicht wertschätzen können.

    Nachdem ich mein Kernproblem erkannt hatte, halfen mir die dazugehörigen Checklisten aus meiner Situation heraus. Ich nehme noch heute die Checklisten her, da sie mich täglich an die Wichtigen Schritte erinnern.

    ABER: Bitte versteh mich nicht falsch. Glaub bitte nicht, dass das Lesen des Praxisbuchs und das Anwenden der Checklisten alles für einen erleichtert. Nein, ich musste viel Disziplin und viel Arbeit rein stecken. Aber jetzt geht es mir wirklich besser. Ich fühle mich frisch und bin voller Zuversicht. Ich habe gelernt mich so zu lieben, wie ich bin.
    Mit meinem neun Partner (den ich übrigens in einem anderen Forum, in dem es um die Box ging, kennen gelernt hatte) läuft es seitdem besser als je zuvor und ich habe einen fantastischen Job gefunden.

    Klar habe ich auch schlechte Tage und es gibt Rückschläge, aber ich habe durch das Praxisbuch gelernt, damit umzugehen und dass dies völlig normal ist.

    Kleiner Zusatz noch: Ich kann euch auch nur ans Herz legen, mal in dem Blog der GoHappy Box zu stöbern. Dort stehen auch sehr hilfreiche Tipps für den täglichen Gebrauch.

    Einfach mal GoHappy Box Blog in Google suchen.

    Ich wünsche dir von Herzen nur das Beste und vor allem, lern dich zu lieben, denn Selbstwertschätzung ist mehr wert als GOLD

  • von malali am 21.09.2013 um 10:31 Uhr

    sperr dich mit einer freundin (am besten) oder (sonst erst mal )balleine in dein zimmer ein und lass alles was dir auf der seele liegt udn dich bedrückt, was dir kummer bereitet … raus, weine die ganze zeit, lass dich umarmen und wenn du denks das hat geholfen oder auch nciht mach eine liste über ihn was dir NICHT GEFÄLLT an ihm.
    nach so einem ereignis ist es ganz normal dass man deprimiert ist udn hilflos und keine lebensfreude mehr hat. du brauchs einfach zeit um das zu verarbeiten und dann wirst du auch wieder spaß udn freude empfinden wenn du mit anderen etwas unternimmst! 😉 mach dich also nicht fertig warum es so ist. viel glück dabei 🙂

  • von loonie88 am 20.09.2013 um 19:59 Uhr

    Das klingt nach einer Depression bzw. einer depressiven Phase und du solltest wirklich mit deinem arzt darüber reden!

  • von Tiersen am 20.09.2013 um 16:03 Uhr

    Push!

Ähnliche Diskussionen

Meine Familie Antwort

--- am 04.05.2017 um 13:38 Uhr
Hey, ich glaub zwar nich dass das hier wirklich jemand liest aber ich wollte das hier einfach trotzdem mal loswerden.... Es ist so ich bin jetz 16 jahre und habe 2 kleinere geschwister (10 und 13). Aber das...

Wo im Leben stehn Antwort

Elbolinchen am 06.08.2012 um 11:26 Uhr
Hey Mädels! Ich muss jetzt mal was loswerden, sonst risst es mich noch auf... Wie die Überschrift schon sagt... Momentan muss ich irgendwie schauen, wo ich im Leben stehe udn was ich will... Habe eine Zusage für...

Meine Gefühle zerstören meine Freundschaften!! ;( Antwort

CocoJuli am 22.02.2009 um 00:20 Uhr
hallo ihr lieben. Ich habe echt ein problem. Ich weiß nicht wie ich mit meinen Gefühlen klar kommen soll aber dammit ihr mich erst mal versteht erzähle ich euch alles so knapp wie möglich. Also seid ungefähr einem...