HomepageForenKummerkastenzählt das als Vegewaltigung ? :((

Glamdishen

am 24.11.2009 um 08:02 Uhr

zählt das als Vegewaltigung ? :((

hallo meine lieben.
ich hab das noch nie jemanden erzählt und konnte es eigentlich gut verdrängen, aber es kommt immer wieder hoch .
Die  bilder , was ich gefühlt habe , alles !!  Ich habe Im sommer in der disco ind cuxhaven ( das ist ca. 300km weit entfernt von mir ) einen jungen kennen gelernt. Er war mega klieb und süß zu mir an dem abend und wir haben nummer ausgetauscht.Der kontakt hielt sich übers internet und wir telefonierten tag täglich. Weil ich demnächst da hinziehe bot er an das ich ihn besuchen komme um mir das anzuschauen und ich wiligte natürlich ein . Nach 3 stunden fahrt bin ich dort angekommen und er holte mich wiie ein gentelman vom bahnof ab.Bei ihm war auch alles gut er fasste mich nciht an unsere unterhaltungen waren mählig aber witzig.
Als es abend wurde und wir im bettchen lagen um zu schlafen find er aufienmal an mich zu befummeln und wollte mich überreden das ich mit ihm schlafe und ich habe es getan 🙁 Denn nächsten tag , tat er so als wäre nichts gewesen.. der tag verstrich ohne vorkomnisse und am abend kam ein paar freunde vor bei und wir tranken lachten und hatten saß . Ich hatte ein wenig zuviel und legte mich ins bett um zu schlafen ….

Der Junge kam spät nachts ins bett gesprungen und fing sofort an mich zu küssen und mich auszuziehen obwohl ich nciht mal wach war ich wollte garnicht ließ mich wiederwillig drauf ein bis ich spätere zeit merkte das sein freund im nebenraum stand und sich einm runterholte .. 😮
der junge mit dem ich gesclafen hab lief seinem freund hinterher und wolle ihm die meinung sagen. Ich hab mich total unwohl gefühlt und zg mich wieder an, als der junge wieder kam war er überrascht überredete mich fasste mich an doch ich blieb hart und wollte das nicht er versuchte das nochmal immer und immer wieder doch ich wollte nich t. er sprang auf und meinte was ” morgen bist du endlich weg ” ich ließ ihn links liegen und schlief wieder ein. So fingen der junge und sein freund an schabanack zu treiben.Sie schlossen eine gitarre an verstärker und spielten genau vor meinem bett und filmten sich und mich dabei wie sie mich ärgern 🙁 nächsten tag wollte ich so schnell wie möglich nach hause und hab mich sp enledndig dreckig gefühlt.

Nun hab ich einen freund und bin echt glücklich mit ihm ,aber diese story lässt mich nicht in ruhe , meine eltern wissen davon auch nichts.
Ich weiß nciht ob ich eine anzeige starten soll und wie ich das anstellen soll.

danke.

Antworten



  • von onkelz80 am 24.11.2009 um 09:20 Uhr

    So ein miesser Kerl.Ich kann dich beruhigen das war keine Vergewaltigung.Ich wurde vergewaltigt 2 mal und glaube mir es war die Hölle.Das war zwar auch was schlimmes aber nicht eine Vergewaltigung

  • von Nuernberggirl am 24.11.2009 um 09:04 Uhr

    so ein mieser kerl, echt scheiße was er abgezogen hat!

  • von Kerri am 24.11.2009 um 08:19 Uhr

    Hey,
    also ich glaube es bringt nichts, eine Anzeige zu starten, weil Der Typ und der Kumpel sicher alles abstreiten würden was du sagst. Sie wären damit in der Mehrheit. Auch von nem Arzt könnten jetzt ja keine Spuren mehr festgestellt werden, ob man sich an dir vergangen hat.
    Vielleicht würde es dir echt helfen, es deinem Freund zu erzählen. Bei den Eltern weiß ich nicht. Also ich würde meinen Eltern so etwas nicht erzählen, aber das hängt ja immer davon ab wie man sich versteht.
    Aber deinen Freund solltest du es schon erzählen. Es wird dir sicher helfen wenn du es jemandem sagst, der dir nahe steht und dich evtl. versteht.

  • von Glamdishen am 24.11.2009 um 08:17 Uhr

    wir kommen selber da aus der nähe , haben da schoonmal gewohnt.
    deswegen kannten wir ein paar.
    ich hab ihn nu nageschnauzt und andauernd seine hände weg geschlaagen.

  • von missmarta am 24.11.2009 um 08:15 Uhr

    schwierig, du hast immerhin in seinem bett gelegen, und
    einen tag voher hast du mit ihm geschlafen??
    hast du dich das zweite mal gewehrt? geschrien?
    ich weiss nicht, ob eine anzeige dir helfen würde….
    du hättest noch in der nacht die polizei anrufen müssen!!

  • von Stephylein am 24.11.2009 um 08:13 Uhr

    Also echt mies, was er da abgezogen hat aber eine Vergewaltigung war das nicht. Schließlich hast du jedes Mal nachgegeben und als du das eine Mal hart geblieben bist, hat er es ja nicht gemacht. Also keine Vergewaltigung. Davon bekommst du keinen überzeugt.

    Ganz ehrlich finde ich die Nummer ganz schön dumm und naiv von dir. Für einen Kerl, den du kaum kennst 300 km weit zu fahren, wo du niemanden kennst. Das hätte noch viel schlimmer enden können. Verstehe gar nicht wie deine Eltern sowas zulassen können.
    Versuch die Sache zu vergessen und lerne daraus.

Ähnliche Diskussionen

Mann als Frauenarzt - geht das? Antwort

Chrissichris am 26.03.2009 um 11:41 Uhr
Geht jemand zu einem männlichen Frauenarzt? Wenn ja, wie ist das so?

verantwortungslose mutter als freundin? Antwort

die_mietze am 19.10.2009 um 16:08 Uhr
mädels ich muss mal was loswerden was mir sehr am herzen liegt... ich hatte eine gute freundin, sie ist 21 und mutter einer süssen tochter... sie hat einen freund, sie leben zusammen, seit die kleine da ist......

größer als alle anderen Antwort

RollrasenBraut am 12.04.2010 um 13:58 Uhr
Hey Ihr... Ich hab zwar nicht direkt ne Frage, sondern möchte nur was los werden Ich bin 1,80m groß. Eigentlich nicht so schlimm aber, ich komm mir einfach total doof vor wenn ich mit meinen Freundinnen weg geh....

Alleine Ausgehen als Frau? Antwort

lostfeelings am 25.01.2013 um 19:06 Uhr
Hallo, Es ist Wochenende und ich würde gern mal wieder ausgehen. Meine Freunde sind entweder verheiratet, vergeben und haben keine Lust auszugehen. Ich hingegen würde gerne. Es ist halt so, dass wenn man alleine...