HomepageForenKummerkastenZeit weit weg zu gehen. bringe es nur nicht übers herz..

Sonnenfliege

am 22.09.2013 um 16:00 Uhr

Zeit weit weg zu gehen. bringe es nur nicht übers herz..

Hallo ihr lieben.. wo fang ich am besten an.. Ich bin schon seit paar Jahren davon überzeugt weiter weg zuziehen. Mich hält hier einfach nichts mehr. Meine Familie ist hinterhältig, Freunde verlogen. das einzige was mich hier zur zeit hält ist die ausbildung und das ich meinen führerschein grad mache. doch ich bin hier nicht mehr glücklich. mein hund wurde vor 1,5 jahren weg gegeben (aggressiv & meine mutter konnte sie nicht mehr leiden) dieser hund war mein ganzes leben.. bin einmal zu ihr abgehauen (600km entfernt) ich brachte es nicht übers herz. jetzt war ich im juli nochmal bei ihr was aber meine eltern wussten. ich brauche sie einfach. darf sie nur nicht wiederhaben weil meine mutter dagegegn ist auch wenn sie sie angeblich vermisst. wäre sie wieder bei mir, wäre ich glücklich. ich würde einiges leichter meistern aber das versteht keiner. auch wenn es nur ein hund war, war es mein leben. ist es mein leben. ich hatte vor meine ausbildung durchzuziehen (1.lehrjahr) doch ich bin immer unzufriedener. habe mich mit einer kollegin unterhalten ihr geht es genauso zur zeit. sie meinte es legt sich wieder. aber ich glaube nicht dran. ich versuche immer das beste draus zu machen aber langsam wird es immer schwerer.. ich hab eigentlich echt ne super arbeit nur wird es langsam langweilig. ich kenne alles, kann alles alleine machen, als ob ich da angestellt bin. ich war vor der ausbildung ein jahr lang aushilfe daher kenne ich alles schon. was würdet ihr machen? vermutlich die ausbildung einfach durchziehen oder? noch nebenbei bin 19 und arbeite im einzelhandel.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von onickl am 23.09.2013 um 10:08 Uhr

    Mach deine Ausbildung auf alle Fälle zu Ende, aber distanzier dich von deiner Familie, wenn dich dein Umfeld unglücklich macht.
    Zieh aus, hol deinen Hund zurück und steh auf deinen eigenen Beinen, das Leben wird nicht anders oder leichter, viele Kilometer weiter!

    0
  • von Girl_next_Door am 22.09.2013 um 16:19 Uhr

    Zieh es durch, sonst ärgerst du dich nachher maßlos. Vielleicht kannst du die Ausbildung ja auc verkürzen? Je nach Vorbildung und Noten ist das ja gut machbar.
    Und es gibt Schlimmeres als ne Ausbildung, die “langweilig” geworden ist. Beiß die Zähne zusammen, nach der Ausbildung kannste ja umziehen und auch in nem anderen Bereich arbeiten. Handel ist ja ein weites Feld.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Will nicht mehr in die Schule gehen -.- alles nur wegen einem Streit mit der Besten Freundin Antwort

Jasmin19966 am 05.10.2011 um 16:28 Uhr
Hallo,Ich habe ein Problem dass mir sehr sehr sehr am Herzen liegt...Gestern hatte ich Stress mit meiner Besten Freundin in der Schule.. Ich habe in der Schule nur sie als richtige Freundin,sonst niemanden...schon ein...

Kann man das Freundschaft nennen und was soll ich tun aus dem weg gehen kann ich ja nicht ? ! Antwort

askbirhayal am 27.10.2010 um 18:07 Uhr
Hallo Leute danke für eure Hilfe bei der letzden frage natürlich gehe ich auf eure Ratschlaege ein . Aber jetzt zu meinem etwas anderen Problem. Es fing alles so an: Montagmorgen in der schule meinten meine...

Was ist nur mit mir los? Komme nicht von Terror Ex Freund weg.. Antwort

Alica9312 am 25.01.2015 um 23:42 Uhr
Hallo Mädels, ich bin neu hier und habe gleichzeitig ein Problem..Ich habe mich vor einem Monat komplett von meinem Ex Freund getrennt, da er ein Psycho ist, in der Beziehung hat er mich ständig fertig gemacht, wir...

Es ist so schrecklich! Möchte einfach nur zusammenbrechen und heulen, aber es geht nicht.... Antwort

fairy2 am 15.08.2011 um 14:36 Uhr
Hey ihr Lieben! Mir geht es einfach sooooo scheiße. Körperlich ist mir gerade einfach richtig übel und hab Bauchschmerzen, kann aber nicht brechen.... Viel schlimmer meine Seele.. Es ist so schrecklich...

Wie schaffe ich es nicht mehr an ihn zu denken? 🙁 Antwort

Maria178 am 28.03.2016 um 15:35 Uhr
Hallo Mädels ich hoffe ihr könnt mir helfen.. Ich hab mich von meinem Freund getrennt und mir geht's echt beschissen. Wir waren 3 Jahre zusammen und ich liebe ihn wirklich immer noch sehr aber seit Januar lief es...