HomepageForenKummerkastenZu welchem Frauenarzt? Mann oder Frau!

Zu welchem Frauenarzt? Mann oder Frau!

lissbeth0707am 20.03.2009 um 15:21 Uhr

Hi Zusammen! Eine Frage: Zu welchem Frauenarzt soll ich gehen? Zu einem Mann oder eher zu einer Frau? Ist das nicht komisch, wenn man von einem Mann angefasst wird, den man gar nicht kennt? Ich freu mich auf jede Antwort!

Nutzer­antworten



  • von sekhmet am 11.07.2009 um 20:17 Uhr

    ich würd nicht nahc geschlecht auswählen , sondern nach “sympathie” und nach der fachlichen kompetenz.
    wenn man unsicher ist würd ich auf jeden fall im freundeskreis rumfragen und empfehlungen einholen

  • von KanaShimi am 11.07.2009 um 19:46 Uhr

    ich hätts mir aussuchen können zu wem ich gehe- mein frauenarzt und seine frau arbeiten in der selben praxis als gynäkologe. aber der mann war mir sympathischer, und es war ne gute entscheidung. und auch meine mutter geht zu einem mann- ich hatte damit kein rpoblem. ich mein, der sieht jeden tag 100 mumus, als ob meine dann was besonderes wäre…

  • von Godiva_Karla am 20.03.2009 um 18:03 Uhr

    Das sehe ich genauso! Es sind nicht alle Frauen unvorsichtig und männer vorsichtig! Du musst es wohl einfach mal ausprobieren und dann für dich entscheiden, was dir besser gefällt und bei wem du dich wohler fühlst.

  • von erdbeermundi am 20.03.2009 um 17:57 Uhr

    Es kommt wie bei allem irgendwo immer auf den einzelfall an! Ich war schon bei männlichen Frauenärzten und bei weiblichen! Ich bin viel umgezogen und daher ergab sich das so. Ich war bei einer Frau die super unvorsichtig war und auf gar nichts rücksicht genommen hat. das erlebnis habe ich aber auch schon bei Männern gemacht, von daher kann man das nicht paschalisieren. Jetzt bin ich bei einer Frau, die super ist. Die geht vorsichtig mit einem um- Man kann glück und Pech haben.

  • von lililustig am 20.03.2009 um 17:02 Uhr

    Ich bin bei einer Frau. Ich kann mir das auch nicht vorstellen, zu einem Mann zu gehen. Eben aus den Gründen, die du beschrieben hast. Ich habe auch schon öfter von dem Vorurteil gehört, dass eine Frau ja sehr unvorsichtig mit einem umgeht. Das finde ich gar nicht so! Ehrlich nicht! Meine Ärztin ist super nett und geht auch sehr vorsichtig bei der Untersuchung vor!

  • von schneewittchen am 20.03.2009 um 16:20 Uhr

    Hi! Also erstens: Der fasst dich zwar an, aber das macht doch schließlich jeder Arzt! Egal ob mann oder Frau. Ich glaube, dass es doch grundsätzlich unangenehm ist, wenn man “da unten” berührt wird. Ich bin bei einem Mann und finde das total gut. Der ist nett und geht total vorsichtig mit einem um. In meinen augen ist das ein ganz normaler arzt und eine ganz normale behandlung.

Ähnliche Diskussionen

"Beste Freundschaft" zwischen Mann & Frau - Eure Meinungen Antwort

Sophi89 am 24.08.2010 um 16:41 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, ich habe mich schon oft mit der Frage auseinandergesetzt, ob eine "beste Freundschaft" zwischen Mann und Frau langfristig bestehen kann?! Immer wieder lese ich hier Threads wie: "Gefühle...

Fühlt man sich als Frau anders, als als Mann? Antwort

agnesnitt am 29.06.2010 um 20:41 Uhr
Ich sinniere gerade darüber nach, was eine Frau zu einer Frau macht, und einen Mann zu einem Mann. Also abgesehen von irgendwelchen körperlichen Gegebenheiten. Was bedeutet es, sich als Frau zu fühlen? Oder fühlt sich...

Enge Freundschaft zwischen Mann und Frau - auf Dauer wirklich möglich? Antwort

AnsiaDeVivir am 27.07.2010 um 21:18 Uhr
Hey Leute, hatte gerade ein interessantes Gespräch mit einem Kumpel. Er meint, Männer und Frauen können auf Dauer nur befreundet sein, wenn keiner der beiden den anderen attraktiv findet, weil sonst irgendwann...