HomepageForenKummerkastenZu wenig Geld, aber trotzdem Vertrag im Fitness Studio abgeschlossen

Goodgirly

am 05.08.2015 um 12:23 Uhr

Zu wenig Geld, aber trotzdem Vertrag im Fitness Studio abgeschlossen

Hallo Mädels,

ich hab wirklich ein Problem :-(

ich bin mit meinem Freund seit 7 Jahren zusammen (er war 17 ich 18) und wir wohnen seit einem Jahr zusammen ( bei meinen Eltern)
er ist der vernünftige und ich habe schon immer leider zu viel Geld ausgegeben als ich hatte.

Leider war ich auch schon diverse male mit meinem Konto im Minus.
ich habe mich aber wirklich gebessert, kaufe nicht mehr so viel unnützes zeugs und achte was und wo ich kaufe…..

im Juni habe ich in einem fitness Studio bei uns in der stadt bei einer Studie mitgemacht…..4 Wochen für 30€ gebühr. sollte beweisen dass man mit 2 x die Woche abnehmen und sich fitter fühlt.
#
ich habe das auch wirklich genutzt, war mind. 2 x in der Woche da und habe mich viiiiel wohler gefühlt.

Vor 2 wochen hatte ich dann meinen Abschluss termin mit meinem Betreuer…
ich wusste worauf es hinaus laufen wird…er will natürlich mich an einen Vertrag binden..
Das blöde war, dass mein Freund und ich uns am Morgen (vor der Arbeit) noch ziemlich gestirtten hatten. ich war den ganzen Tag schlecht drauf und dann abends im Fitness Studio habe ich unterschrieben……16 € wöchentlich..
Das ist teuer, aber es macht mir einfach SPAß !!!

Ich war letztes Jahr in einem anderen Studio und hab dort das gleiche gesagt aber das war nicht so toll…hhab es nach wenigen Monaten schleifen lassen, aber bei dem jetzigrn bin ich mir sicher, dass ich es nicht schleifen lassen werde,,,,ich möchte was für mich tun, abnehmen, fitter werden.

Das Problem ist….ich habe es ihm nicht gesagt…..die woche haben wir uns kaum gesehen die Woche drauf ebenfalls….gestern abend war icgh wieder im Fitness Studio..und abends hab ich es dann meinem Freund gesagt…
und er ist ausgerastet…..wir können es uns eigentlich nicht leisten…ich dachte halt einfach dass ich an anderer Stelle sparen kann aber es gibt nicht viel zum sparen…..was soll ich tun? er sagte mir, wenn ich das mache zieht er zurück zu seinen eltern, damit ich mit meinem geld alleine klar kommen muss ….ich hab mich einfach nicht getraut ihm zu sagen, dass ich es schon vor 2 wochen untrerschrieben habe…..

nun muss ich anrufen und fragen, ob ich den Vertrag aufschieben kann…zumindest 2-3 monate…..verdammt…was mache ich bloß????

danke für eure Hilfe……

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 10:16 Uhr

    Ich verstehe das nicht: du hast weniger Geld, wenn er zurück zu seinen Eltern geht. Ihr wohnt jetzt bei deinen Eltern? Ich finde, jeder sollte sein eigenes Geld haben, über das er frei verfügt in einer Beziehung. Das Studio ist sehr teuer und hat typischen Kundenfang gemacht… Ich bin in einem Sportverein (so wie ein Fitnesstudio mit breitem Kursangebot und auch Geräten) und zahle ca. 45 Euro montalich. Das sit auch nciht wenig, zumal ich es in den Somemer monaten nciht viel nutze,d a ich draußen sportel. Aber das ist es mir wert.

    0
  • von Sahritta_0708 am 06.08.2015 um 12:32 Uhr

    statt so viel Geld im Fitness studio auszugeben hättest du einfach übunge zu hause gemacht oder wärst joggen geggangen. Es hilft auch sehr!Meine Freundin tat das 3-mal in der woche einen ganzen monat lang uns sie war dann ein paar kg runter

    0
  • von KJAL am 06.08.2015 um 08:57 Uhr

    Du sagst es goldschatz, es kommt auf die finanziellen mittel und umstände an. Aber ich gehe bei der TE davon aus, das sie nicht genügend verdient um sich das leisten zu können. Sonst hätte sie nicht in dieses forum geschrieben. Und in diesem fall hätte sie wohl vorher mal überlegen sollen. Bevor man einen bindenden vertrag abschliesst. Das war meiner meinung nach sehr naiv. Denn ihr freund könnte sie verlassen und dann hat sie noch weniger geld. Und zusätzlich höhere fixkosten. Und so schnell kommt man aus so einem vertrag nicht heraus. Dafür müssten sie wirklich sehr kulant sein. Und die meisten sind es nicht, wenns um geld geht.

    0
  • von Goldschatz89 am 05.08.2015 um 20:53 Uhr

    @kjal: sowas sollte jeder in seiner Beziehung selber klären aber ich will mich nicht vor meinem Partner für meine Einkäufe rechtfertigen. Klar bei super teuren Sachen quatschen wir schon darüber aber eher ob sich derjenige das gönnen sollte/oder weil sich der andere freut aber nicht ob der andere wg. dem finanziellen einverstanden ist.
    Es kommt natürlich auf die Lebensumstände an z.b. sind Kinder da, sparrt man auf etwas bestimmtes gemeinsam hin etc.
    Aber wenn das alles nicht der Fall ist und jeder sein eigenes Geld verdient, finde ich das nicht wichtig.
    Im Übrigen käme ich nie auf die Idee meinem Freund irgendwas zu verbieten. Er kauft sich regelmäßig neues Computer- oder fotozubehör, das geht schnell mal in den dreistelligen Bereich.

    0
  • von KJAL am 05.08.2015 um 19:52 Uhr

    Im groben schon, man soll sich ja auch mal was gönnen.
    Ich denke aber wieder ein wenig komplizierter, weil ich der meinung bin, das es abgesprochen werden sollte.
    Z.b mein mann hat sich vor einiger zeit eine neue matratze geleistet, weil er besser darauf schlafen kann. Sie hatte einen wert von ca 1000 euro. Er hat aber 600 € bezahlt. (Er arbeitet im möbelgeschäft). Dieses hat er aber ohne mein wissen getan und das finde ich nicht lustig.
    Und gerade was verträge angeht, bin ich skeptisch. Man komt nicht so schnell wieder daraus. Und darum sollte man immer solche dinge mit dem partner besprechen.

    0
  • von Goldschatz89 am 05.08.2015 um 19:31 Uhr

    @kjal: ja das schon aber was man mit dem übrigen Geld macht ist doch jedem seine Sache oder?

    0
  • von KJAL am 05.08.2015 um 18:41 Uhr

    @goldschat
    Bei gemeinsamer wohnung und lebensmittel verbrauch, sollte man schon besprechen wer was bezahlt . Ansonsten kann man wohl keine rechnungen mehr bezahlen. Darum sollte man eine vereinbarung treffen, bevor man geld für andere dinge ausgibt. Ansonsten hat man wohl bald ein problem

    Aber ich hatte das auch geschrieben, bevor sie ihre fixkosten erwähnte

    0
  • von Goldschatz89 am 05.08.2015 um 16:37 Uhr

    Ach sorry es war nicht soraya sondern KJAL gemeint

    0
  • von Goldschatz89 am 05.08.2015 um 16:31 Uhr

    @weidenkatze: also wenn bei den 1000 EUR Lebensmittel etc. und die Miete dabei ist finde ich das absolut normal.

    0
  • von Goldschatz89 am 05.08.2015 um 16:29 Uhr

    Steuert dein Freund den gar nichts zu eurer Beziehung bei? Und beschwer sich dann noch, dass du zu viel Geld ausgibst?!? Sorry das finde ich eigentlich viel bedenklicher als deine fitnessstudioausgaben….

    0
  • von Goldschatz89 am 05.08.2015 um 16:27 Uhr

    Ähm was geht es den deinen Freund an was du mit deinem Geld machst? Oder hast du ihn da auch schonmal mit reingezogen (z.B. Das er dir div. Rechnungen bezahlen musste)? Dann könnte ich seine Reaktion nachvollziehen.
    Also ich zahle für mein Studio auch um die 50 EUR im Monat.
    @soraya: nein ich bespreche da nichts mit meinem Freund warum auch? Er hat sein Geld und ich meins. Klar erzähle ich ihm was ich gekauft habe oder bei welchem Studio ich angemeldet habe aber mehr auch nicht.

    0
  • von Weidenkatze am 05.08.2015 um 15:20 Uhr

    Also, letztendlich kannst du mit deinem Geld machen was du willst. Ob es nun überteuerte Schuhe, Briefmarken, Partys oder eben zu teure Fitnessstudios sein müssen ist ja letztendlich egal und wenn du meinst dein Geld ist da gut angelegt ist das ja deine Sache. Vor allem da du eh fast alles selbst zahlst. Da finde ich die Reaktion von deinem Freund schon dreist und fast lächerlich da er ja von dir abhängig zu sein scheint und nicht umgekehrt. Schließlich sollst du ja auch was von deinem erarbeiteten Geld haben. Fraglich ist nur ob es für dich problematisch wird wenn die 64Euro monatlich fehlen. Wenn du trotzdem über die runden kommst ist es doch egal. Wenn nicht solltest du mal einen Fachmann (Finanzberater oder Psychologen) dein kaufverhalten analysieren lassen. Vielleicht kannst du ja dafür an anderer Stelle sparen. 1000Euro fixKosten find ich schon echt heftig.

    0
  • von misstuetue am 05.08.2015 um 15:17 Uhr

    @goodgirl: was soll das denn nun? oben heulst du rum, dass du immer zuviel geld ausgibst und nun hilfe brauchst und sobald dir hier leute helfen, weißt du für alles eine ausrede und wirst barsch?

    und mal ein kleiner hinweis meinerseits: man kann auch kostenlos was für die gesundheit tun 😉 joggen an der frischen luft, schwimmen im see oder einfach fitnessvideos via youtube, aber wahrscheinlich hast du drauf nun auch eine perfekte antwort parat…in diesem sinne: mach was du willst und gut ist. dein leben, deine beziehung, dein geld. ende!

    0
  • von taraa am 05.08.2015 um 15:00 Uhr

    such dir doch einfach ein billigeres Studio… ohmann..

    0
  • von Goodgirly am 05.08.2015 um 14:49 Uhr

    natürlich kommt es drauf an für was man sein geld ausgibt….aber dann ist es doch nachvollziehbarer wenn ich was für die gesundheit mache anstatt irgend einen Mist zu kaufen.

    0
  • von Goodgirly am 05.08.2015 um 14:46 Uhr

    also um es nochmal klar zu stellen….ich bin momentan die Hauptverdienerin da sich mein freund selbstständig macht. Das läuft an aber es kommt noch nicht so viel bei raus.
    ich möchte ihm keinen Druck machen, da er sich den schon selbst macht.
    ich habe ca 1400€ im Monat, davon hab ich fast 1000€ Fixkosten die weg sind !!

    seit dem wir zusammen wohnen zahle ich die Miete alleine und bezahle die meisten Einkäufe

    0
  • von Soraya283 am 05.08.2015 um 14:32 Uhr

    Ein Monat besteht aber nicht nur 4 Wochen, sondern rund 4,5 Wochen.
    16*52 Wochen= 832 pro Jahr / 12 Monate = 69.33

    0
  • von Norenia42 am 05.08.2015 um 14:22 Uhr

    *motiviert

    0
  • von Norenia42 am 05.08.2015 um 14:21 Uhr

    @Soraya 16×4 = 64 😉

    An TE: ich finde den Preis auch viel zu überteuert. Und du hast das Geld nunmal nicht. Anscheind kannst du mit Geld nicht so umgehen, da du 64€ im Monat nicht viel findest.

    Aber rechne mal. Vorher hast du 48€ bezahlt. Das sind 16€ weniger als jetzt. Also eine Woche in deinem tollen Fitnessstudio. In einem Jahr sind das 192€, die du in deinem vorherigen Studio gespart hättest. Für dein Studio zahlst du übrigens 768€ im Jahr. Das wäre ein Urlaub. Nur mal um dir die Zahlen vor Augen zu führen.

    Und je nachdem wo du wohnst sind selbst die 48€ schon viel für ein Fitnessstudio und da du kein Geld hast, für dich noch mehr. Wenn du so motoviert bist Sport zu machen. Warum machst du dann nicht was günstigeres? Ich würde mich mal umgucken und deinem Freund zuliebe, den Vertrag sofort wieder kündigen. Er muss das ja wahrscheinlich finanzieren, wovon ich mir gut vorstellen könnte, dass er die Nase voll davon hast.

    Also rette deine Beziehung. Kündige den Vertrag und such dir was günstigeres.

    0
  • von Soraya283 am 05.08.2015 um 14:11 Uhr

    Wieso 64€
    Ich käme rein rechnerisvh auf 69€
    Aber egal.
    Ich finde beides viel Geld.

    Wenn du das jedoch scheinbar anders siehst und 64€ im Monat für dich nicht viel ist, wo ist dann das Problem?

    0
  • von BunteJule am 05.08.2015 um 13:22 Uhr

    Doch, das ist ein Haufen Geld. Vor allem da du keines hast. Kommt aber auch an, wo du her kommst. In meiner Kleinstadt verlangen sie 50 Euro, da ist es aber auch das einzige Studio. In einer Großstadt findest du alles von 15-80 Euro.
    Fakt ist, du kannst es dir nicht leisten. Egal ob es in deinen Augen günstig ist oder nicht.
    Wenn es dir das Wert ist, dann schau das du es finanziert bekommst, sei es durch einen Nebenjob oder sonstwie. Sonst kannst du wohl nur hoffen das sie dich aus dem Vertrag lassen.

    0
  • von Goodgirly am 05.08.2015 um 13:14 Uhr

    das sind 64€ im Monat….also so viel is das nun nicht finde ich.
    im vorigen habe ich 48 € bezahlt.

    Das Studio ist natürlich nicht aus Gold !!!
    Die Geräte sind einfach top, die Betreuung ist gegeben und die haben das Neue Gerät “GALILEO”.
    Man fühl sich dort einfach gleich total wohl.

    Der vertrag ist auf den 04.08 datiert.
    die ersten 8 wochen sind konstenlos. d.h. ich würde erst ab dem 29.9 zahlen.

    ich habe eben angerufen und gefragt ob ich die Mitgliedschaft kündigen bzw nach hinten schieben kann.
    Mein Betreuer meldet sich nochmal bei mir.

    0
  • von KJAL am 05.08.2015 um 13:12 Uhr

    Such dir einen job (zusätzlich, falls du bereits einen hast), damit du das bezahlen kannst

    0
  • von Soraya283 am 05.08.2015 um 13:06 Uhr

    16€ pro Woche????
    Sind die Geräte dort aus Gold?
    Ich zahle in meinem knappe 35€ im Monat, inkl. Getränke, Kurse und Sauna.

    Hast du ein Wiederrufsrecht in deinem Vertrag?
    Wenn nicht oder es schon abgelaufen ist wird dir nichts snderes übrig bleiben als es zu zahlen.
    Da bist du tatsächlich selber schuld und musst da nun durch.
    Vor allem musst du lernen mit deinem Geld vernünftig Haus zu halten.
    Z.b. dass man vorher durchrechnet ob man sich so eine Mitgliedschaft leisten kann oder nicht.

    0
  • von KJAL am 05.08.2015 um 13:03 Uhr

    Sehe ich auch so

    sollte es eigentlich heissen

    0
  • von KJAL am 05.08.2015 um 13:02 Uhr

    Sehe ich so!!!
    selber schuld und ich wäre auch ausgerastet und gegangen. Solche dinge bespricht man mit seinem partner, wenn man zusammen wohnt. Und erstrecht, wenn alles in einen topf fliesst

    0
  • von Ninchen9 am 05.08.2015 um 12:50 Uhr

    boah sorry aber selbst schuld. 16 euro die woche? also anscheinend hast du wirklich keinen sinn für geld. und wenn sowas schon öfter passiert ist, würde ich dasselbe tun und genauso reagieren wie dein freund.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ALtersundterschied zu groß, aber war ich trotzdem zu unfair zu ihm???? Antwort

Mitschlmaus am 30.12.2009 um 17:37 Uhr
Hey Erdbeermädels! Ich kenne da so einen typ der wohnt bei mir im dorf und wir haben lang üers internet geschrieben uns aber noch nie so wirklich getroffen. Er ist 18 und wollte sich mit mir mal treffen ich fand das...

Gebe zu viel Geld aus - Hilfe ! Antwort

mildeblume am 11.03.2013 um 13:06 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich habe mich im Februar von meinem Freund getrennt, mit dem ich knapp 2 Jahre zusammen war. Es lief nicht gut, deswegen habe ich beschlossen das wir uns erstmal trennen, um zu gucken wie es uns...

Zu wenig Busen? Antwort

fashionista1 am 05.03.2014 um 09:34 Uhr
Hi ihr lieben Erdberiiiis, folgendes: Mein Ex-Freund hat inzwischen eine neue Freundin. Ding ist, dass sie sich schon kennengelernt haben, während wir noch ein Paar waren. Ich habe das erst im nachhinein...

mein freund schläft zu wenig und kommt immer spät ins bett...HILFE! Antwort

NekoMajinZ am 02.06.2010 um 15:28 Uhr
hallo, also mein freund (lebe mit ihm zusammen) ist einer, der fast den ganzen tag vor dem rechner hockt, er arbeitet ziemlich viel davor,da er eine ausbildung zum mediengestalter macht (von 6:30-17:00 ist er weg),...

Grundlose Sorge, ich weiss aber ich steiger mich manchmal zu sehr in Sachen rein... Antwort

Kalije am 24.04.2010 um 01:43 Uhr
Hallo alle zusammen, ich war vor einigen Wochen auf der Geburstagsfeier meines besten Freundes in einer Disko...Wir haben alle etwas getrunken und ich kenne normalerweise meine Grenze nur wars an dem Abend das...