HomepageForenKummerkastenZum 2. Mal durch die prakt. Fahrprüfung gefallen – wie kann ich meiner Tochter helfen?

Care2015

am 11.08.2015 um 11:22 Uhr

Zum 2. Mal durch die prakt. Fahrprüfung gefallen – wie kann ich meiner Tochter helfen?

Sie ist schrecklich geknickt, und ich mache mir Sorgen, wie sich das auf ihre Seele auswirkt. Was kann ich tun, um sie wieder aufzubauen und ihr Mut zu machen? Sie will nicht darüber reden.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von flowersue am 12.08.2015 um 09:35 Uhr

    Hey,
    ich spreche leider auch aus Erfahrung und war damals genauso geknickt, wie es vermutlich deine Tochter gerade ist. Nachdem ich den ersten Tag Rotz und Wasser geheult habe, wollte ich davon nichts mehr wissen. Ich hab den Fahrlehrer gewechselt, obwohl es mein Nachbar war, aber ich habe einen Neuanfang gebraucht. Mein Problem war jedes Mal, dass ich in der Prüfung nicht mehr wusste, wie man einparkt (totales Blackout, heute lache ich darüber). In den Fahrstunden war ich eine gute Fahrschülerin. Mein zweiter Fahrlehrer konnte nicht glauben, dass ich bereits zwei Mal durchgefallen sein soll. Was mir bei meinem Problem geholfen hat, war eine Fahrstunde direkt vor der Prüfung, in der mein Fahrlehrer mit mir noch einmal das Einparken geübt hat. Mir hat das total geholfen! Vielleicht hat sie ja auch etwas, was sie in der Prüfung falsch macht, man aber davor üben und ins Gedächtnis rufen kann. Gegen die Nervosität habe ich auch noch irgendwelche Beruhigungstropfen genommen. Und um einer nochmaligen Blamage vorzubeugen, wusste nur meine Mama, dass ich den dritten Versuch wage.

    0
  • von florw am 11.08.2015 um 13:16 Uhr

    Also ihr Mut zu sprechen. Ihr sagen, dass Sie es ganz bestimmt schafft. Ihr auch mehr Fahrstunden anbieten, vielleicht gewinnt Sie dadurch mehr Sicherheit. Ich hatte meine praktische Prüfung erst zum 4 ten mal bestanden. Vielleicht sollte sie auch auch Bachblütentropfen am Tag ihrer Prüfung. Ich würde ihr auch etwas Zeit geben ( paar Fahrstunden) und sie erst nach 2 Monate wieder zur Prüfung hinschicken.

    0
  • von schnipsie am 11.08.2015 um 12:47 Uhr

    dass wundert mich nicht.Als ich das erste Mal durchgerasselt bin wollte ich 18km zu Fuss nach Hause gehen allein so traurig war.
    Wer wusste da schon dass ich es noch weitere 2 mal schaffe durchzufallen.
    ich bin heute 48 und habe beim 4.Anlauf und dem 2.Fahrlehrer meinen Führerschein bestanden
    Mach ihr Mut aber lass sie auch ein wenig traurig sein.
    Sie schafft dass beim nächsten Mal,da bin ich sicher
    was waren den die Auslöser?Dass müsste man dann nochmal üben und wenn ein Prüfer einem 2 mal an die gleiche Stelle fahren lässt ist Vorsicht geboten dann hat man meist was verkehrt gemacht bekommt aber nochmal die Chance es auszubügeln
    es ist eben schwer wenn man durchfällt dass war bei mir 1986 nicht anders als heute

    0
  • von Charlii93 am 11.08.2015 um 11:34 Uhr

    Ich würde vorschlagen, dass du ihr etwas Zeit gibst. Ihr ist das bestimmt etwas peinlich, dass sie zum zweiten Mal durchgefallen ist. Deswegen möchte sie nicht mit dir jetzt sprechen. Ausserdem ist sie denk ich mal auch enttäuscht von sich selbst. Vielleicht auch, weil es bei anderen schneller geklappt hat. Aber das nützt nichts. Ich denke, wenn erstmal Zeit vergeht, regelt sich das von selbst und der Ehrgeiz für den Führerschein kommt zurück. Ausserdem fällt fast jeder durch eine Prüfung durch. Ich und echt alle meine Freunde haben mindestens einen Teil verkackt 😀 Irgendwie gehört das dazu und meine Schwester ist sogar 2 Mal in der Theorie und 1 mal in der Praxis durchgefallen. Im Endeffekt hat sie ihren Lappen jetzt auch. Vielleicht ist deine Tochter bei der Prüfung einfach zu nervös gewesen. Da kann man schonmal Sachen wie den Schulterblick zu spät machen oder vergessen und je nachdem was für einen knurrigen Prüfer man hat, ist man schnell durchgefallen. Ich würd einfach das Thema ruhen lassen und vielleicht was schönes mit ihr zur Ablenkung unternehmen. Sowas wie Kino, Shoppen oder bei schönem Wetter zum See… Ansonsten einfach über anderes Zeug quatschen. Du wirst sehen, das regelt sich wieder von selbst 🙂

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

!!!! Zum 3 MAL durch die Fahrprüfung gerasselt !!!! Antwort

crazyuniqueone am 14.10.2015 um 10:11 Uhr
Ja Mädels ,ich weiß ihr fragt euch jtzt wie blöd man sein muss ,um 3 mal nicht die Prüfung zu bestehen. Aber ich kann euch versichern, (auch denen die sich in der selben Situation befinden),dass es rein GAR NICHTS...

Wie kann ich meiner besten Freundin nur helfen! Antwort

Babsi am 20.11.2008 um 10:36 Uhr
Meine beste Freundin hat im Moment ein großes Tief! Sie kommt beruflich nicht voran und hat sich vor kurzem auch noch von ihrem freund getrennt! Sie ist jetzt total unglücklich und fühlt sich auch so alleine, weil all...

Meiner Freundin wachsen die Probleme über den Kopf. Ich weiß nicht richtig wie ich ihr helfen soll oder kann:(( Antwort

JanneyMyLove am 20.11.2011 um 18:30 Uhr
Meine beste Freundin ist in letzter Zeit nurnoch am klagen und meckern und schluchzen. Ihr gehts echt mies und sie sagt selber dass das so nicht weitergehen kann. Sie hat viele kleine Probleme und die häufen sich in...