HomepageForenLiebe-Forum14-jährige schwanger was tun?

SommerMausi

am 23.12.2008 um 22:36 Uhr

14-jährige schwanger was tun?

Meine Freundin ist 14 wird bald 15. Sie ist schwanger. Und sie weiss nicht ob sie das Kind behalten oder abtreiben soll. Sine Eltren wissen davon noch nichts. Bitte hilft mir. Was soll sie jetzt tun? Was wäre das beste?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von melissa17 am 25.11.2010 um 20:52 Uhr

    hey
    wenn die eltern davon noch nix wissen ist es natürlich etwas schwierieg ….
    aber das wichtiegste ist ,will sie es behalten das baby könnte sie hilfe bekommen weiß sie wer der vater ist und ist sie immernoch mit ihm zusammen , was sagt er dazu ???all diese dinge sind entscheiden
    ich weiß es nur zu gut denn mir ist so was in der art auch passiert
    obwohl meine eltern nicht begeistert waren haben sie mich unterstützt und obwohl mein freund nicht dafür war sind wir jetzt wundervolle glückliche eltern denn wenn es erst mal da ist denn ……es ist unbeschreiblich natürlich ist es nicht immer einfach aber …es ist zu schaffen !!
    also mein rat were es erst mal al diese fragen zu klären und denn zu handeln :) wünsche alles gute egal was kommmt

    0
  • von melissa17 am 25.11.2010 um 20:52 Uhr

    hey
    wenn die eltern davon noch nix wissen ist es natürlich etwas schwierieg ….
    aber das wichtiegste ist ,will sie es behalten das baby könnte sie hilfe bekommen weiß sie wer der vater ist und ist sie immernoch mit ihm zusammen , was sagt er dazu ???all diese dinge sind entscheiden
    ich weiß es nur zu gut denn mir ist so was in der art auch passiert
    obwohl meine eltern nicht begeistert waren haben sie mich unterstützt und obwohl mein freund nicht dafür war sind wir jetzt wundervolle glückliche eltern denn wenn es erst mal da ist denn ……es ist unbeschreiblich natürlich ist es nicht immer einfach aber …es ist zu schaffen !!
    also mein rat were es erst mal al diese fragen zu klären und denn zu handeln :) wünsche alles gute egal was kommmt

    0
  • von melissa17 am 25.11.2010 um 20:52 Uhr

    hey
    wenn die eltern davon noch nix wissen ist es natürlich etwas schwierieg ….
    aber das wichtiegste ist ,will sie es behalten das baby könnte sie hilfe bekommen weiß sie wer der vater ist und ist sie immernoch mit ihm zusammen , was sagt er dazu ???all diese dinge sind entscheiden
    ich weiß es nur zu gut denn mir ist so was in der art auch passiert
    obwohl meine eltern nicht begeistert waren haben sie mich unterstützt und obwohl mein freund nicht dafür war sind wir jetzt wundervolle glückliche eltern denn wenn es erst mal da ist denn ……es ist unbeschreiblich natürlich ist es nicht immer einfach aber …es ist zu schaffen !!
    also mein rat were es erst mal al diese fragen zu klären und denn zu handeln :) wünsche alles gute egal was kommmt

    0
  • von melissa17 am 25.11.2010 um 20:52 Uhr

    hey
    wenn die eltern davon noch nix wissen ist es natürlich etwas schwierieg ….
    aber das wichtiegste ist ,will sie es behalten das baby könnte sie hilfe bekommen weiß sie wer der vater ist und ist sie immernoch mit ihm zusammen , was sagt er dazu ???all diese dinge sind entscheiden
    ich weiß es nur zu gut denn mir ist so was in der art auch passiert
    obwohl meine eltern nicht begeistert waren haben sie mich unterstützt und obwohl mein freund nicht dafür war sind wir jetzt wundervolle glückliche eltern denn wenn es erst mal da ist denn ……es ist unbeschreiblich natürlich ist es nicht immer einfach aber …es ist zu schaffen !!
    also mein rat were es erst mal al diese fragen zu klären und denn zu handeln :) wünsche alles gute egal was kommmt

    0
  • von melissa17 am 25.11.2010 um 20:52 Uhr

    hey
    wenn die eltern davon noch nix wissen ist es natürlich etwas schwierieg ….
    aber das wichtiegste ist ,will sie es behalten das baby könnte sie hilfe bekommen weiß sie wer der vater ist und ist sie immernoch mit ihm zusammen , was sagt er dazu ???all diese dinge sind entscheiden
    ich weiß es nur zu gut denn mir ist so was in der art auch passiert
    obwohl meine eltern nicht begeistert waren haben sie mich unterstützt und obwohl mein freund nicht dafür war sind wir jetzt wundervolle glückliche eltern denn wenn es erst mal da ist denn ……es ist unbeschreiblich natürlich ist es nicht immer einfach aber …es ist zu schaffen !!
    also mein rat were es erst mal al diese fragen zu klären und denn zu handeln :) wünsche alles gute egal was kommmt

    0
  • von Desty am 24.12.2008 um 10:26 Uhr

    @ niceGIRL1989: Ja klar, hab einen kerngesunden Jungen zur Welt gebracht, der mittlerweile schon 2 Jahre alt ist und seine Mama ist für ihn die beste 😉 Ich hab auch einen super Realschulabschluss, hab die Schule einfach durchgezogen ohne große Pause. Man muss ja auch an seine Zukunft denken.
    Für mich stand die Frage, ob eine Abtreibung nicht besser wäre nie im Raum. Ich liebe meinen Sohn ab seinen ersten Herzschlag.

    Man kann alles schaffen, egal wie alt man ist. Es kommt nur auf sich selbst und die äußeren Umstände an, wie schwer es wird.

    0
  • von niceGIRL1989 am 24.12.2008 um 05:49 Uhr

    @ MissFamous: Was ist schlimm daran, ein Schuljahr zu wiederholen?
    @ Desty: Hast du das Kind bekommen?

    Hatte ja schon im anderen Beitrag gesagt, was ich von Abtreibung halte. Natürlich ist es nicht leicht, mit 15 vor so einer Entscheidung zu stehen, aber ich halte Abtreibung auch für Mord und keinesfalls für eine Lösung. Ich denke auch nicht, dass sie das so einfach wegstecken würde. Wie die anderen schon sagten, sie muss mit den Eltern und mit dem Vater des Kindes reden. Sie kann sich dazu ja Unterstützung holen, du kannst sie begleiten oder ihr Frauenarzt oder ein Vertrauenslehrer. Es gibt soviele Beratungsmöglichkeiten. Hauptsache sie tut nichts Unüberlegtes.

    0
  • von Desty am 23.12.2008 um 23:04 Uhr

    Um ein Gespräch mit ihren Eltern kommt sie keinesfalls rum. Sie werden ihre Enscheidung sicherlich beeinflussen, aber ich hoffefür sie im positiven Sinne.
    Meine Eltern standen mir auch einigermaßen bei, als ich mit 16 schwanger wurd. So konne ich wenigsens meine Schule fertig machen und arbeiten gehen Unmöglich ist nichts. Es gibt ja auch noch die Möglichkeit in ein Mutter-Kind-Heim zu gehen.

    Was sie nun tut, sollte aber ihr Herz entscheiden.

    0
  • von mania am 23.12.2008 um 22:53 Uhr

    reden! ihr müsst euch erst mal hilfe und rat holen!

    0
  • von kleinesaklein am 23.12.2008 um 22:50 Uhr

    die gesetzliche lage ist so, dass man eine abtreibung bis 16 ohne erlaubnis der eltern nicht vornehmen darf, die dürfen das sogar verbieten, also muss sie auf jeden fall mit ihren eltern reden und am besten so schnell wie möglich damit eine entscheidung noch möglich ist

    0
  • von LeonoraLien am 23.12.2008 um 22:46 Uhr

    das beste wär wirklich, dass sie mit ihren Eltern redet. Wenn die Eltern sich bereit stellen auch ihr zu helfen, steht kein Problem da, aber wenn nicht, steht sie allein da & das sieht das nicht so gut aus,…für die kleine. Mit ihren 15 Jahren ist sie auf Hilfe angewisen, mies dass sie nicht Verhütet hat!

    0
  • von lotte0109 am 23.12.2008 um 22:41 Uhr

    mist=(…sie sollte mit den eltern reden, da sie das noch nicht alleine entschieden kann, wie Kassa es meinte… und am besten auch eine beratungsstelle aufsuchen, da die dort viel mehr neutraler mit ihr reden können als eltern die dann schnell in panik verfallen..aber sagen sollte sie ihnen das 😉
    alles gute und ich hoffe sie trifft die richtige entscheidung für sich (sofern es bei sowas überhaupt eine falsche geben kann?!?) =) glg

    0
  • von SommerMausi am 23.12.2008 um 22:38 Uhr

    Sie hat verhütet da ist wohl was schief gelaufen.

    0
  • von SommerMausi am 23.12.2008 um 22:37 Uhr

    *Seine Eltern

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

14 jährige liebt 18 jähriger Antwort

xButterflySunny am 11.05.2009 um 18:42 Uhr
Hey meine beste freundin liebt einen 18 jährigen (4 jahre unterschied) aber jetzt kommt das schlimmste..er macht zwar anzeichen un rückt näher zu ihr oder er liegt kopf an kopf mit ihr (auf einer bank oder nem...

13 jähriger und 14 jährige Antwort

Judofreak am 08.05.2009 um 21:07 Uhr
Hallo (: Ich bin 14 und werde in 3 Monaten 15. Es gibt ein Problem, es gibt einen Jungen, der mich süß findet und ich ihn auch. Er ist aber 13. Ich finde das iwie garnicht schlimm, aber meine Mama meint, was willst...

Beziehung 21- jähriger und 14-jährige Antwort

PalimYo am 03.09.2011 um 00:32 Uhr
Hallo (: Ich habe mal eine Frage. Ich selbst bin nicht in so einer Situation aber ich würde gerne wissen, ob eine Beziehung zwischen einem 21-jährigen und einer 14- jährigen überhaupt realistische Chancen hat....

35 Jähriger verliebt sich in 16 Jährige .. Was jetzt ?! Antwort

JustAGiiirl am 07.01.2009 um 19:09 Uhr
Also ich hab ein Problem .. Vor 3 Wochen war ich (16) mit einem Freund in einem Club .. Am ende des Abends war ich so gut wie nurnoch davor mit einer Freundin & wir unterhielten uns mit dem Türsteher (35) .. Späte...

was zu tun ist? Antwort

Edita33 am 24.05.2011 um 19:44 Uhr
Hallo Mädels… Ich hoffe ihr gibt mir einen guten Rat… Vor 3 Wochen war ich wieder mit meinen Ex, nach 5 Jahren. Ich dachte das es nur für eine Nacht war und nichts mehr. Aber danach meldete er sich häufig bei mir...