HomepageForenLiebe-Forum17 und immer noch keine erfahrungen ??

Floradix

am 10.05.2008 um 20:02 Uhr

17 und immer noch keine erfahrungen ??

ich bin mitlerwiele diesen sommer schon 17 und habe ein mehr oder weniger großes problem ..
es ist mir etwas unangenehm aba bis jetzt hatte ich noch keirnerlei erfahrungen geschweige denn eien beziehung mit einem jungen …
ich selber würde mich nicht als wahnsinnig attraktiv sehen bermeke aba schon dass das auf die männerwelt vll etwas anders wirkt viele sich umgucken anmachsprüche kommen usw.
ernsthaft hat sich jedoch außer diesem oberflächligen zeugs noch kein junge für mich …
wie gesagt is mir das etwas unangenehm und natürlich wisssen zwar meien beste freundin und familie darüber bescheid aba wenn ich neue leute kennen lerne oder bekannte sehe veröeugne ich das meist
wenn dieses thema kommt würde ich am leibsten immer im erdboden versinken oder einfach nur wegrennen ..
meistens misch ich mich dann ins thema nicht ein aba wenn ich dann doch gefragt werde erzähle ich meist das ich erst einen freund hatte und auch schon siet einem jahr wieder single bin … und selbst dann kommen oft nur blöde kommentare
und auch sachen wie ohh du bist ja so hübsch da müssen die kerle ja echt schlange stehen
ich mein es is ja scjön von männern zu hören das man attraktiv ist usw. bloß was hab ich davon ?
mehr als dieses oberflächlige sprüche reißen kommt meistens eh nicht bei rum …
natürlich will ich an dieser situation mal endlich was ändern denn es ist schon etwas deprimierend wenn einem die 6 jährige nichte erzählt mit wem sie denn schon geknutshct hat udn wer ihr freund ist udn die 12 jährige cousine sich schadenfroh freut dass sie ja schon einen freund hat und die große cousinenicht …
weiß aba nicht wirklich wie ich jmd finden soll
zudem kommt das die meisten ja denken dass ich bereits einen freund hatte und mir bei dem gedanken etwas mulmig wird wenn ich daran denk edas ich nächstes jahr schon 18 bin dann vll einen freund habe und ihm dann erzählen muss das ich nochnichmals mal jmd geküsst habe ..
und im endeffekt muss ich ihm das dann ja beichten weil es würd früher oder später auch auffallen
es ist ja nicht so das ich nicht an einer beziehung interessiert wäre und deswegen noch immer single bin und anscheinend auch nicht das unattraktivste mädchen der welt bin oder nur verschlossen in einer ecke sitzen würde..
also weiß ich nicht wirklich woran es liegt …
ist es wirklich so ungewöhnlich nicht mit 13/14 schon seine 2. beziehung hinter sich zu haben ?? wie würdet ihr reagiren wenn euer neur freund/inn mit 18 euch beichtet das er noch gar keine erfahrungen gemacht hat ?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Black_Madonna am 01.06.2010 um 23:13 Uhr

    ich war selber so eine. verliebt, aber in die falschen (;
    mein erser kuss war mit 16 – alles andere kam viel später (;
    lag nicht daran, dass sich keine gelegenheiten geboten hätten, aber ich wollte nicht mit irgendwem “rummachen”, weils von mir erwartet wird.
    ich hatte bis 19 keinerlei erfahrung, außer eben 3 mal bisschen küssen 😀
    und hab auch erst mit 19 meinen ersten freund gehabt sowie alles andere auch zum ersten mal (:

    ich fands gut so, denn bei ihm hab ich mich wohl und behütet dabei gefühlt, das war mir wichtig.

    ich hab aber nie ein geheimnis draus gemacht.
    es zwar nicht rumposaunt wie sonst was, aber wenn mich einer gefragt hat, einfach gesagt, wie es war.
    ist für mich nichts, wofür man sich schämen müsste,wenn man seinen körper und sein “ich” nicht einfach jedem hinterher schmeißt.
    ich hab sogar von vielen, von denen ich es nicht gedacht hätte, unterstützung gekriegt. so wie worte ala “ich hatte mein ersters mal mit 14. das war eigentlich rückblickend viel zu früh. da find ichs besser, dass du jetzt so selbstbewusst damit umgehen kannst und so gewartet hast und es dir so gut geht dabei.”

    irgendwann findest du irgendwo den jungen, der das alles mit dir “durchstehen” wird. der dich nicht drängt und behutsam an alles heranführt, hat bei mir auch gedauert aber funktioniert (:

    wichtig ist auch, wenn du dann einen freund hast, dich nicht unter druck setzten zu lassen und zu denken, dass du das jetzt alles tun muss, weil er es gerne hätte (:

    ich wünsche dir noch viel glück in der liebe (:

    0
  • von niini am 21.10.2008 um 20:05 Uhr

    hey, irgendwie passt der text:)
    ich bin auch 17, aber diesen sommer hat es bei mir endlich geklappt:)
    ich ahtte bis dahin eigentlich auch noch nie was mit einem jungen, fand schon mal ein paar typen süß, aber soweit kam es nie, immer nur diese anmachen, wie du schon sagtest nur einmal wäre es weitergekommen dann hab ich abgeblockt, weil ich angst hatte.. ich hätte ihm ja “beichten” müssen dass ich vorher noch nie einen jungen geküsst habe…ich ahtte dann auch angst, dass er das nciht für sich behält, sondern ünerall rumerzählt und das wäre mir einfach zu unangenehm gewesen, und beichten musste ich ja, weil ich sonst angst hatte, dass er allen erzählt, dass ich nciht küssen kann oder so^^., also kam es nie soweit…
    dieses jahr war ich dann im sommer und hab dort auch einen total süßen typen kennengelernt:) als er mir näher kam, hab ich wieder abgeblockt(am 1.abend), aber am 2.abend dachte ich mir dann, was kann ich denn verlieren? ich bin im urlaub! er kann doch niemandem erzählen, wie scheiße ich küsse oder sonst was…:P also hab ich mich daraufeingelassen:)
    er hat nichts gemerkt, obwohl ich ihm nichts erzählt habe:)
    alsoo
    ich würde dir vwirklich vorschlagen, mal im urlaub oder so…oder auf ner party..dir einen auszusuchen und notfalls auch die initiatve ergreifen:)
    dann kannst du wenn du später mal n freund hast wenigstens sagen, dass du mal einen geküsst hast…. und bist dir auch nciht mehr ganz so unsicher…:)
    und außerdem ist es ja auch schön und amcht spaß:)

    0
  • von Sweetie am 22.09.2008 um 12:14 Uhr

    ich kann total verstehen, dass du dir da gedanken machst und dich danach sehnst, das auch endlich alles mal zu erleben. aber du solltest dich da trotzdem nicht zu verrückt machen. eine freundin von mir – die auch nicht schlecht aussah – hat sich z.b. auch erst mit fast 18 wirklich verliebt und ist mit dem typen dann erst ein halbes jahr, bevor sie 19 geworden ist zusammen gekommen. und außer bei den früheren “wahl, wahrheit oder pflicht”-spielchen hatte sie auch noch keinen typen geküsst. also nicht mal mit einem rumgeknutscht oder so. und auch, als sie dann mit ihm zusammen war, hat sie sich noch drei monate oder so zeit gelassen, bevor sie mit ihm geschlafen hat (er hatte vorher schon mehrere freundinnen, war mit der letzten fast zwei jahre zusammen und hatte mit der auch sex). davor hab ich echt respekt! von daher mach dir keine sorgen. lieber so, als eine schlampe sein und mit jedem kerl in die kiste zu hüpfen oder?

    0
  • von UnGeschminkt am 26.08.2008 um 14:59 Uhr

    sieh es mal andersrum…
    ich z.b. hatte meinen ersten sex mit 18…, meine ersten erfahrungen mit 17…
    dafür:
    hab ich mir keine geschlechtskrankheiten eingefangen (wie ne freundin mit 15)
    weiß ich, mit wem ich mein erstes mal hatte (nicht wie ein paar ehemalige mitschülerinnen, die mit 12, 13 und 14 entjungfert wurden)
    war mein erstes mal wunderschön (und tat nicht höllisch weh, wie es manche erzählen…)
    und und und

    es kann auch vorteile haben, so lange zu warten…
    man spart sich vieles… 🙂
    und wenn man älter ist, hat man ansonsten mehr erfahrung, menschenkenntnisse und und und
    das kann helfen, den ersten sex usw. viel besser zu machen

    0
  • von Venya am 26.08.2008 um 02:25 Uhr

    Ich bin zwar schon ein bisschen älter – möchte aber mal rückblickend schreiben: das erste Mal geküsst (so richtig) habe ich mit 19, das erste Mal Sex kam erst mit 23. Da hatte ich mir auch schon jede Menge dummer Sprüche anhören dürfen – heute kann ich drüber lachen, aber damals fand ich das alles auch sehr belastend. Ich muss vielleicht dazu sagen, dass ich NICHT so supergut aussehe (ich bin zwar auch kein Grottengnom, der sich nur bei Nacht raustrauen sollte, aber halt “Durchschnitt”), aber ich hab sowieso die Erfahrung gemacht, dass Aussehen und Liebe NICHTS miteinader zu tun haben.
    Aussehen und Sex schon.
    Mädels – verwechselt das nicht. Jede Frau kann jederzeit und immerzu nen Kerl zum Flachlegen auftun. Ich habe auch mal (Ende Pubertät) bei einer Grösse von 1,70m rund 130kg gewogen – und selbst da wär ständig war “fürs Bett” zu haben gewesen.
    Wollte ich nur nicht. Ich wollte das nicht – und ihr (die anwesenden “Jungfräulichen”) wollt das auch nicht!!!
    Ich wollte, dass ich den Typen, mit dem es passiert, kenne und vielleicht sogar liebe. Ich wollte ERST wissen, wie sich “Beziehung” anfühlt und dann den Sex. Ich wollte eben nicht um jeden Preis Sex – sondern ich wollte MEHR.
    Und das ist es eben: manchmal braucht man einfach ein bisschen Zeit, um auch selbst zu wissen, was sich richtig gut anfühlt. Das meine ich zwischenmenschlich – erst wenn ich mich bei einem Menschen geborgen und wohl fühle, will ich mit dem p*ppen – und mich so zu fühlen, braucht Zeit.
    Aber: die Typen von heute sind oft ziemlich unsicher. Habt also keine Angst, wenn euch einer echt gefällt, ihn das auch wissen zu lassen. Nicht immer nur drauf warten, dass der Kerl ankommt – einfach auch mal eine Abfuhr riskieren (am besten macht ihrs wie die Jungs: erstmal bei denen üben, die nicht der absolute Traumprinz sind) und jemanden ansprechen.
    Aber vor allen Dingen: macht euch keinen Stress.
    Sex wird sowieso immer besser, je älter man wird (und das hat nichts mit “Übung” zu tun, sondern damit, dass man sich selbst immer besser kennen lernt und daher auch lockerer wird).
    Wie gesagt: ich war 23. Quasi eine alte Jungfer (zu dem Zeitpunkt wurde es schon schwer, mir die Typen vom Leib zu halten, weil die alle voll auf den Gedanken abgingen, “der Erste” zu sein) – und das erste Mal war dann völlig entspannt, bewusst, mit “dem Richtigen” (fürs erste Mal) und absolut phantasmagorisch.

    Es nervt zwar gewaltig, die einzige Jungfrau im Freundeskreis zu sein – aber so ist das eben mit Menschen, die nicht “gewöhnlich” sind 😉
    Liebe ist kein Sport, sondern ein Gefühl. Und Gefühle kann man nicht erzwingen, aber sie kommen so sicher wie Regen oder Wind.

    0
  • von echelony am 26.08.2008 um 02:06 Uhr

    Oh Gott, du sprichst mir aus der Seele.
    Wirklich, genau das hätte auch ich schreiben können. Bin auch 17, werde bald 18 und hatte noch nie einen Freund, geschweige denn jemanden geküsst. Ich find das echt “demütigend”, um nicht zu sagen peinlich. Und da helfen so ne Worte auch nicht wie dass man nur auf den Richtigen wartet und stolz drauf sein sollte. Klar, die Worte sollen einem helfen und sind auch lieb gemeint. Aber bei mir ist es zum Beispiel so, dass es einfach bei keinem zur rechten Zeit gefunkt hat. Die Leute, die was von mir wollten waren mir entweder vom Charakter her zu unsympathisch oder das Aussehen hat einfach nicht gestimmt. Ich bin nicht oberflächlich, nur wenn das Äußere mir nicht zusagt, müsste der Charakter umwerfend sein. Nur das ist er dann auch nie, deswegen hat es einfach noch nicht geklappt. Na ja, und die männlichen Geschöpfe, denen ich verfallen war, wollten von mir nichts wissen.^^
    Also ich weiß nicht, wirklich von “auf den Richtigen warten” kann man da nicht reden. Eher von unglücklichen Situationen.
    Rausgehen und Leute kennen lernen kann ich auch nicht, weil ich viel zu schüchtern bin. Ich würde eher im Erdboden versinken als jemanden anzusprechen. Zweimal hab ich meine Gefühle jemandem gestanden und was ist dabei rausgekommen? Einmal wurde ich ignoriert, das andere Mal hat er gemeint, er hätte ne Freundin. Ich wusste aber genau, dass er keine hat. Wahrscheinlich will ich mir ein drittes Mal einfach ersparen…
    Na ja und aus dem Grund lüg ich gute Freunde auch häufig an, wenn es um das Thema geht. Und wenn sie sich dann über ihre Freunde unterhalten, dass es ja ihr Traummann sei usw, da würde ich am liebsten heulend nach Hause rennen.^^
    ->Also Leute, was soll man machen wenn man zu schüchtern ist und man nicht den Richtigen findet, der auch an einem selbst interessiert ist?^^

    Dir, Floradix, kann ich daher leider keinen Rat geben, aber vielleicht hilft es dir ja schon zu wissen, dass es Anderen gaaanz genauso geht wie dir. Dass sie die gleichen Ängste oder Leiden durchzustehen haben.
    Und was die Sache mit deinem zukünftigen Freund angeht…du solltest es ihm auf jeden Fall sagen! Wenn er mit dir zusammen und aufrichtig ist, warum sollte er es nicht verstehen/akzeptieren/dich dabei unterstützen? Falls er es nicht tut und sich sogar lustig macht (Gott bewahre), dann liebt er dich auch nicht. Sowas hat niemand verdient.

    0
  • von chruesche am 25.05.2008 um 17:54 Uhr

    hm.. das kenn ich…
    bin jetzt 16 und hatte auch noch nix los… noch nichmal ein “miteinander gehen” oda sow… kann dir gut nachfühlen… hat mich oft auch ziemlich down gemacht. aba wiederum denke ich auch, dass es vllt besser ist, halt auch zu warten… weil wenn man dann mal jemanden finden würde, der es aba nich ernst meint, würde es die situation auch nich bessa machen, oda?
    da hätte man doch noch mehr das gefühl, dass die typen nur mit dir spielen aba einen doch nich wollten?
    njah.. ich weiss es nich ^^aba ich denke bei mir wäre es so…

    jedenfalls, kopf hoch! der richtige wird schon kommen..
    und bis dahin: guck jedem typen nach, der dir gefällt 😛 denn das kann dir niemand verbieten. und das zaubert doch auch mal ein lächeln auf dein gesicht, oda nicht? 🙂

    0
  • von Rollerskates am 14.05.2008 um 16:04 Uhr

    Hallo Seelenverwandte! 😉
    Kann es sein, dass wir verwandt sind oder kannst du Gedanken lesen? Genauso geht es mir auch! Weißt du, ich hab immer die tröstenden Worte für andere, aber mich selbst kann ich in dieser Hinsicht nicht beruhigen. Natürlich möchte man endlich jemanden küssen und dieses Gefühl der Leichtigkeit haben. Man schaut sich die Typen an und denkt sich öfters “Oh la, der sieht aber gut aus”, aber es passiert nichts. Weißt du, manchmal ist es einfach besser so. Ich bin 15 und verdammt stolz darauf, noch so unschuldig zu sein, denn wenn ich mir vorstelle, dass ich alles schon hinter mir habe mit einem Jungen, der mich eh nur ausgenutzt hat oder mit dem es eh nichts für die Zukunft war, dann wird mir schlecht. Übrigens, wenn du 18 bist und soweit bist mit einem Jungen und es an der Zeit ist, ihm alles zu sagen, dann schäme dich nicht! Jungs finden das bewundernswert an einer Frau, wie mir viele schon erzählt haben. Er wird umso fürsorglicher und vorsichtiger mit dir umgehen, als du zu träumen wagst. Ich hoffe, dass ich dir deine Angst etwas nehmen konnte, denn schließlich geht es 1000, nein noch viel mehr Mädchen, genauso wie du, einschließlich mich. 😉

    Viel Glück!

    PS: Geh mit Freunden einfach öfters auf Partys mit, ins Schwimmbad, in den Freizeitpark, in Eisdielen, ins Kino, in Diskos etc. und dort wirst du garantiert jemanden finden. *Daumen drück* 🙂

    0
  • von SchwarzerEngel am 11.05.2008 um 21:20 Uhr

    also ich als maennlein würde es als ehre empfinden meine freundin entjungfern zu dürfen ;P

    0
  • von fruehling am 10.05.2008 um 22:17 Uhr

    Wenn es mir meine Freundin (18) erzählen würde, würde ich erstmal baff gucken, da ich es mir garnicht vorstellen könnte.

    Ich würde aber noch glücklicher sein, da sie sich ja sozusagen für “mich” aufgehoben hat und nicht mit jedem x beliebigen etwas angefangen hat. Das ist ja schon ein Liebesbeweis sozusagen. Also ist es garnicht schlimm, im Gegenteil, ich würde mich sogar darüber freuen 😉

    0
  • von niceGIRL1989 am 10.05.2008 um 21:34 Uhr

    Ich finde, du kannst stolz darauf sein, dass du noch so unschuldig bist! Du hättest mit Sicherheit die Möglichkeit gehabt auf sone Partyknutschereien oder One-Night-Stands oder sone paar-Tage-Beziehung, aber dafür bist du dir zu schade und das ist auch gut so. Ich finds super, dass du dir selbst und deinen Wünschen treu bleibst und nicht so eine Mitläuferin bist. Und ich finde, du kannst auch ruhig dazu stehen! Du musst es ja nicht jedem erzählen, aber du brauchst es auch nicht wie ein Staatsgeheimnis verleugnen. Ich kenne einen kerl, der bald 38 wird und noch nie jemanden geküsst hat geschweige denn sonst irgendetwas. Er wartet einfach noch auf die Richtige und das weiß auch jeder. Und glaub mir, auch er hätte genügend Angebote 🙂 wenn du denjenigen gefunden hast, der wirklich dich und nicht nur dein Äußeres liebt, wird es ihn nicht stören, dass du noch keine Erfahrungen hast, es wird ihm vielleicht sogar gefallen. Allerdings wirst du keinen finden, der auf dich zukommt und sagt: “Du hast aber einen tollen Charakter”. Natürlich wird er zuerst dein Äußeres mögen und dich dann näher kennenlernen wollen. Also gib den Jungs, die dir nette Komplimente machen und die du sympathisch finden könntest, eine Chance und lern sie näher kennen. Vielleicht funkt es ja und wenn nicht, macht das auch nichts. Lass dich bloß nicht von anderen beirren, auch nicht von deiner Cousine oder deiner Nichte. Du könntest sie schließlich auch wegen vielen Dingen auslachen, die sie nicht haben 🙂
    noch was: Natürlich musst du weggehen und was unternehmen, um Leute kennenzulernen, aber bitte glaub nicht, dass du deine große Liebe in der Disco oder im Internet triffst… auch das kann klappen, ist aber selten. Meistens lernt man den Richtigen in ganz doofen, alltäglichen Situationen kennen. 🙂
    Viel Glück wünsch ich dir (obwohl ich nicht denke, dass du welches brauchst, um nen Kerl zufinden) und Kopf hoch! 😉

    0
  • von vulcanus am 10.05.2008 um 20:14 Uhr

    glaub mir, auch bei dir wird es jungs geben, keine angst. oft ist es doch so, dass gerade total hübsche mädels schwierigkeiten haben einen freund zu finden. jungs trauen sich da nämlich nicht so wirklich ran. die suchen sich sehr oft lieber mädels, bei denen die chance größer ist, dass sie “ja” sagt. das wird später besser 😉 also positiv denken und auf die doofen bemerkungen einfach pfeifen.

    0
  • von SwEeDy am 10.05.2008 um 20:09 Uhr

    mach dia keine sorgen….ich kenne mehrere denen es auch so geht….ich kann dia aba nit wirklich helfen…kommt zeit kommt rat -.-
    nya…geh raus….auf partys…in clubs…discos….so klappts am besten ;))

    0
  • von Denise991 am 10.05.2008 um 20:08 Uhr

    Hey
    Mir gehts genauso…werde bald 17 …hatte außer Knutscherein auf Partys auch noch nix laufen 🙁 … un ich hätte wirklich gerne einen freund
    aber du musst deinem freund..wenn du einen mit 18 hast…eig nich gestehn das du noch keine erfahrungen hast . wenn man mit 18 noch jungfrau is..finde ich das ok..das könntest du ihm ja erzählen-..aber jungs merken das eig nicht wenn du noch nie geküsst hast…
    Naja ich hoffe ja das ich diesen sommer einen netten jungen finde…und das wünsche ich dir auch….
    viel erfolg noch bei der suche 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

17 & immer noch keinen Freund Antwort

SunshineSmile94 am 20.02.2011 um 23:41 Uhr
Hey ... es sind nur noch wenige Tage bis zu meinem 17. Geburtstag. Einerseits freue ich mich darauf älter zu werden 🙂 andererseits denke ich: ah schon wieder ein Jahr meines Lebens vergangen & noch immer hatte...

Pille jeden tag eingenommen und nach 5 tagen noch immer keine periode?! Antwort

kitty_77 am 18.08.2009 um 11:47 Uhr
Hallo ihr lieben ich hoff ihr könnt mir paar tipps oder auch ein wenig helfen... Und zwar, ich nehme die Yasminelle, bin ganz zufrieden mit der pille. Eigentlich heißt es ja, dass die pille ca. nach 2-3 tagen in...

Noch immer keine Periode, trotz pille Antwort

PrettyWoman85 am 17.04.2009 um 13:17 Uhr
Hey Mädels bin ziemlich neu hier, hab große sorge, weiß net weiter, da dachte ich ich hol mir rat bei euch... Ich hab am Samstag meine letzte pille genommen, müsste eigentlich gestern meine periode bekommen haben,...