HomepageForenLiebe-Forum2 1/2 Jährige Beziehung geht für mich den Bach runter

Jaqqi1234

am 22.10.2008 um 20:52 Uhr

2 1/2 Jährige Beziehung geht für mich den Bach runter

Hi,

ich brauche dringend Rat ihr süßen!!
Ich bin seit über 2 Jahren mit meinm türkischen Freund zusammen und so langsam lerne ich ihn besser kennen und kann mir ehrlich gesagt kein weiteres zusammenleben mehr mit ihm vorstellen. Er regt sich manchmal über Sachen auf, die ich sehr gelassen nehme und wird schnell aggressiv. Im Bett läufts auch nicht mehr so doll.
Ich möchte mich langsam aber sicher von ihm trennen, nur weiß ich nicht wie ich ihm das sagen soll, er regt sich wie gesagt sehr schnell auf!
Und wenn er dann agressiv wird hat e sich nicht mehr unter Kontrolle.
Wie soll ich ihm das denn jetzt beibringen, das von meiner Seite aus nicht mehr soviel ist wie am Anfang?? Ich habe Angst vor ihm!
Gebt mir bitte Rat.

LG, Jaqqi

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jaqqi1234 am 23.10.2008 um 14:30 Uhr

    Danke euch für die wundervollen Tipps, ich werde mich mit meiner besten Freundin noch darüber unterhalten und dann versuchen ihm klarzumachen, dase s so nicht weitergehen kann.
    Vielen lieben Dank für die Ratschläge!!

    0
  • von Cindy55 am 23.10.2008 um 10:49 Uhr

    wie alt bist du den das deine eltern eine strenge beziehung führen?
    und ich denke sie werden es verstehn wen du ihn nicht mehr liebst und ihnen sagst das es vorbei ist, dan sind sie bestimmt auf deiner seite.

    0
  • von spinnenfreak am 22.10.2008 um 23:39 Uhr

    ich würde ihn auch eher an einem neutralen ort treffen, am besten zusammen mit einer freundin, mit der du dann auch nach hause gehen kannst. wenn die freundin eingeweiht ist, ist es ja auch nicht so schlimm, wenn du in ihrer gegenwart mit ihm schluss machst, sie kann dir sogar noch beistehen, falls er aggressiv wird. hoffe aber mal, dass er sich in der öffentlichkeit unter kontrolle hat…
    mehr sorgen würde mir die zeit danach bereiten, denn er weiß ja, wo du wohnst, und wenn er so total verliebt ist, aber auch zur aggressivität neigt, wer weiß, was dann so in seinem kopf vorgeht. sei vorsichtig, lass dich so oft wie möglich von jemanden begleiten! nicht dass er dir noch auflauert oder dir droht, ich kenn das aus eigener erfahrung, dass solche männer richtig fies werden können. zur not, gibt ja auch mädchenberatungsstellen und so… (internet!). viel kraft + glück!

    0
  • von CherieNaomi am 22.10.2008 um 23:30 Uhr

    hey.du hast ja auch kurz deine sorge angesprochen, dass er es später weiter erzählt (und damit meinst du sicherlich an deine family und bekannte).weiß ja nicht welcher nationalität oda religion du angehörst, aba scheint auf jedenfall ein ausschweifendes problem zu sein.

    prinzipiell bin ich imma dafür dass man sagen sollte was man denkt (dass du ihn nicht mehr liebst), aber es klingt echt so als würde der das nicht einfach so hinnehmen.
    aba du kannst jetzt nicht auf dauer unglücklich sein, nur weil er andere pläne mit euch beiden vorhat.
    mach schluss.kurz und knapp.dass er nach ner trennung damit hausieren geht, damit hättest du schon zu beginn rechnen müssen…

    0
  • von Gummibeachen am 22.10.2008 um 21:19 Uhr

    also wenn du noch zuhause wohnst und deine eltern es nicht wissen sollen dann würd ich ihm am besten einen breif schreiben, das ist nicht zu unpersönlich, man kann seine gefühle zum ausdruck bringen und gut. danach würd ich mich erstmal ne weile tot stellen bis ers verarbeitet hat sonst zerrt er vielleicht an dir rum, belabert dich, lässt dich nicht in ruhe…ich kenn das sowas ist schwer, aber man muss das durchziehen, und wenn ein paar tage rum sind gehts gleich etwas besser.

    0
  • von Jaqqi1234 am 22.10.2008 um 21:09 Uhr

    und außerdem will er eine Wohnung für uns suchen wo wir später hinziehen könnten. Ich will nicht das er sich so ne Arbeit wegen mir macht, von meiner Seite aus empfinde ich nicht mehr viel für ihn. Aber das mit ner Freundin war ne gute Idee ich überleg mir da was vllt das sie mit ihm am tel redet..

    0
  • von Jaqqi1234 am 22.10.2008 um 21:07 Uhr

    ich wohne noch zu Hause bei meinen Eltern, sie führen eine strenge Erziehung und dürfen nichts davon erfahren.
    Ich habe Angst das er die ganze Sache weiteerzählt. Oh man er ist so verliebt in mich, das wird bitter für ihn. =/

    0
  • von Gummibeachen am 22.10.2008 um 21:05 Uhr

    hallöchen,
    also ich sehedas genauso, die beziehung hat dann wohl keine chance mehr. mach bei dir zuhause schluss, am besten wenn noch jemand zuhause ist, das ist zwar ne blöde sache fürs schluss machen, sowas sollte ja eig lieber unter 4 augen geklärt werden . aber wenn er so agressiv ist, ist es zu deinem schutz doch besser.
    hohl dir jemanden dazu, jemand neutrales der aufpasst.

    0
  • von Cannapehradde am 22.10.2008 um 21:05 Uhr

    jup und am besten du hast noch nen freund oder ne gute freundin in der nähe, die dir helfen kann, falls es eskaliert, was ich natürlich nicht hoffe !!

    0
  • von debbiejackson am 22.10.2008 um 21:02 Uhr

    wenn du schon angst vor ihm hast, dann kannd ie beziehung ja nicht mehr richtig laufen…
    ich würd fragen ob er zu dir kommen möchte und dann schluss machen und ihm einfach sagen, dass du feststellst dass er nicht mehr der richtige ist. wenn dir das reden schwer fällt, kannst du ihm ja auch alles in einem brief erklären und ihm den geben, wenn du schluss machst. nur ich würd des bei dir daheim machen, weil er dann einfach gehen kann… bzw du kannst ihn einfach rausschmeißen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Brauche eure Hilfe.. geht meine große Liebe den Bach runter? Antwort

aspiration90 am 28.04.2012 um 15:25 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich brauche einfach mal unparteiische Meinungen und hoffe ihr könnt mir helfen.. Ich (22) bin jetzt seit knapp über einem Jahr mit meinem Freund (18) zusammen. Anfangs war ich total unsicher weil...

HILFE!! Meine Beziehung geht den Bach runter... Antwort

XAlevX am 09.09.2009 um 21:14 Uhr
Ich brauche einen guten Ratschlag... ...Mein Freund sagt ständig, dass ich mich ändern soll aber ich bin eigentlich zufrieden mit mir das hab ich ihm auch gesagt aber irgendwie ach ich weiss auch nicht ich fühl...

Was machen, wenn man das Gefühl hat, es geht den Bach runter, weil ER noch nicht so viele Erfahrungen hat...? Antwort

Jolienie am 21.01.2011 um 14:51 Uhr
Hey Mädels, vllt habt ihr bereits ein paar meiner Beiträge gelesen und es geht immernoch um denselben Kerl. Anfangs war alles super, quasi wie eine Beziehung, er hat mir bereits seine Freunde und Eltern vorgestellt...

alles geht den bach runter :( Antwort

nurih am 19.03.2009 um 16:43 Uhr
hallo ihr lieben im moment denke ich ,dass alles schief geht. mein schatz und ich verstehen uns grade nicht mehr. sage ich was liebes zu ihm kommt nur noch sowas wie süß etc. bald wollen wir zusammen ziehen,da im...

Geht mein Sexleben den Bach runter?! Antwort

sexypolin1986 am 12.11.2008 um 16:08 Uhr
Seit etwas über einem halben Jahr bin ich wieder in einer Beziehung. Das Problem was ich hab hat mit unserem Sexleben zu tun. Seit einer gewissen Zeit haben wir nur noch selten Sex und ich weis nicht voran es liegt....