HomepageForenLiebe-Forum2 Stunden geheult und ich weiß nicht warum…

LoVve

am 30.01.2010 um 19:41 Uhr

2 Stunden geheult und ich weiß nicht warum…

Also ich war heute bei meinen freund mit dem ich seit 6 wochen glücklich zusammen bin.
Wie sehen uns leider nur einmal in der woche wegen der arbeit und da auch nicht wirklich lange.

So.. heute war ich also wieder bei ihm und wir hatten so ne art petting..
Also wir waren gerade dabei sich auszuziehen als ich irgendwie anfing zu weinen.. Ich war einfach so glücklich-ja und dachte das seien freudentränen..
so als ich mich dann nach 30 (!) einmal beruhigte fing ich wieder an zu weinen obwohl ich mit meinen freund nur kuschelte währen im hintergrund ne romantische musik spielte. mein freund fragte dann ob alles in ordnung sei und ich versicherte ihm dass alles passt weil ich wusste selber nicht einmal warum ich weinen musste, die tränen kamen einfach..
Das ging dann fast 2 stunden!

Mein freund umarmte mich immer und sagte auch immer wieder ,,schatz..hör auf zu weinen es passt doch alles.. ich liebe dich und es tut weh dich weinen zu sehen“

Ich weiß nicht was los war..

Hattet ihr das auch schon mal?
Wenn ja was genau war los mit mir?

Kann mir das nicht erklären..
noch dazu sehen wir uns ja nur einige stunden und davon heulte ich 2 stunden.. also der nachmittag war mal nicht gerade so prickelnd wie sonst

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Oli87 am 31.01.2010 um 08:38 Uhr

    mach was du willst! mit menschen wie dir macht es doch eh keinen sinn sich zu unterhalten.

    0
  • von Oli87 am 31.01.2010 um 08:32 Uhr

    ja ok da stehen bestimmt einige nicht drauf, aber deswegen muss man nicht beleidigend werden.

    0
  • von Oli87 am 31.01.2010 um 08:28 Uhr

    @Schnecki83: echt hammer was du von dir gibts. du solltest dich echt schämen.

    0
  • von LoVve am 31.01.2010 um 08:20 Uhr

    @Schnecki83: Naja wenigstens zeigt mein freund gefühle, deiner wahrscheinlich nicht so

    @bibideluxe: Ja kann schon sein dass mich was bedrückt, vielleicht weil ich nächste woche in eine berufschuLe muss, für ganze 10 wochen!

    0
  • von mmagirl am 30.01.2010 um 22:53 Uhr

    Ich denke auch dass dich unbewusst irgendwas bedrückt. Und in dem Moment warst du einfach so glücklich und fühlst dich mit ihm so vertraut, dass er vlt der einzige ist der dir im Moment Trost geben kann. Bei ihm kannst du eben auch mal alles rauslassen. Das hast du halt unbewusst getan 😉
    Mir ist auch manchmal zum weinen zumute wenn ich viel Stress hatte und dann in den Armen meines Mannes liege, das gibt einem Trost. Auch wenn er mit allem ja nichts zutun hat.

    0
  • von cccatlaq am 30.01.2010 um 21:21 Uhr

    @schnecki solche typen gibts auch ob dus glaubst oder nicht.

    @loVve vl. bedrückt dich irgendwas unbewusst und in dem moment musstest du dann alles rauslassen.. muss ja nicht unbedingt was mit deinem freund zu tun haben

    0
  • von frina am 30.01.2010 um 20:36 Uhr

    ?? wieso sollte ihr freund ne “muschi” sein? er hat doch nichts getan O_o

    0
  • von LoVve am 30.01.2010 um 19:58 Uhr

    ja ich habe mich auch entschuldigt aber er hat gesagt es macht nix er hatte halt angst dass er mich irgendwie verletzt oder so aber das war auch nicht der fall^^

    0
  • von AriJane am 30.01.2010 um 19:56 Uhr

    klingt schon ein wenig verrückt, muss ich zugeben. zu verrückt, dass es schon wieder lustig ist. ich möchte in dem moment nicht in der haut von deinem freund gewesen sein – der denkt sicher sonstwas =D

    0
  • von suesse_94 am 30.01.2010 um 19:55 Uhr

    hab ich bei meim ex auch mal gemacht..war ungefähr die gleiche Situation..ich hab bestimmt auch ne stunde geheult und ich weiß bis heute nich warum^^

    0
  • von Girl_next_Door am 30.01.2010 um 19:50 Uhr

    hm, ich hab in nem sehr intimen moment auch mal vor freude geweint, aber das ging nur ein paar minuten so,…

    bist du dir sicher, dass es freudentränen waren?vielleicht bedrückt sich ja irgendwas, was du verdrängst?oder du vermisst ihn einfach so sehr…?

    0
  • von LoVve am 30.01.2010 um 19:42 Uhr

    als ich mich dann nach 30 minuten meinte ich*

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Es ist aus... und ich weiß nicht mal warum... bzw verdacht liegt auf der schwester... Antwort

cory410 am 08.08.2011 um 20:31 Uhr
hallo meine lieben... habe vor einigen tagen bereits einen beitrag verfasst über meinen freund... zwischenzeitlich ist es so, dass er mir am donnerstag unter tränen seine liebe gestanden hat, er mich über alles...

beste freundinn enttäuschte mich gestern zum 2. mal und ich weiß nicht was ich tun soll..... Antwort

PrinCeSsCaRmeN am 08.11.2009 um 21:11 Uhr
also meine beste freundinn hatte gestern ihre geburtstagsfeier in einer bar eigentlich war ja alles ganz toll bis sie mir etwas erzählte und zwar das si in meinen ex verliebt ist mich trifft es ein bisschen hart den...

Ich bin verzweifelt und weiß nicht mehr weiter :( Antwort

Bebiiboo2 am 07.06.2010 um 12:57 Uhr
Hey Erdbeermädels, ich bin neu hier. Und ich habe ein riesen problem.. es belastet mich so sehr ich könnte den ganzen tag weinen. Es geht um meine Beziehung mit meinem freund. Also: Am anfang begann alles so, das...

Ich weiß nicht was richtig ist und was falsch?! Antwort

chayane am 04.01.2010 um 15:25 Uhr
Ich war mit meinen freund 2 jahre zusammen(seit ende dez. getrennt)in den zwei jahren waren wir dreimal getrennt für kurze zeit(er ist 20 und ich fast 22).ich liebe ihn wirklich sehr und habe auch die zeit wo wir...

ich weiß nicht.. Antwort

pueppi87 am 13.08.2010 um 14:27 Uhr
Hallo Mädels, also lange bin ich mit meinem Freund noch nicht wirklich zusammen. Trotzdem hab ich ihn Studiums- und Wohnortbedingt nun schon drei Wochen nicht gesehen. Nun sind wir allgemein nicht so ein...