HomepageForenLiebe-Forum5 Jahre, sind das zuviel?

Chloe

am 22.04.2008 um 10:56 Uhr

5 Jahre, sind das zuviel?

Meine Freundin hat ein Problem. Sie ist 13 und der Typ in den sie sich verguckt hat 17. Ist das ein Problem?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von miLka am 03.05.2008 um 15:24 Uhr

    Nein überhaupt nicht !
    Meine Freundin hat sich mit 14 in einen fast 18 Jährigen verliebt.
    Zu Anfang fanden wir das auch alle ziemlich übertrieben. Aber die beiden sind jetzt 1 1/2 Jahre zusammen und es läuft gut. Wir haben uns damit abgefunden und für uns ist es jez das normalste von der Welt. Außerdem hat es Vroteile. Die älteren Jungs sind reifer als manch andere und mehr Verständnisfür viele Sachen.
    Als wieso eine Beziehung vom Alter abhängig machen, wenn man einfach glücklich sein kann. Viel glück für deine freundin 😉

    0
  • von herzchen0305 am 22.04.2008 um 18:44 Uhr

    Also ich finde schon.. mit 13 ist man in meinen Augen auch noch nicht richtig in der Lage für eine Beziehung mit einem so großen Altersunterschied.
    Klar schwärmt sie für ihn, die meisten Jungs in diesem Alter sehen auch gut aus, nur ich habe auch viele Freunde, gut, die meisten sind 18/19/20 aber da fällt mir grade mal ein Beispiel ein 😉
    Ein sehr guter Freund von mir hat eine ”kleine” Verehrerin aus der 8.Klasse, die 14 ist, nicht schlecht aussieht und auch echt nett ist.. doch er sucht was reiferes und würde sich auch schlecht fühlen, eine Beziehung mit einem so großen Altersunterschied zu führen.
    Lasst lieber die Finger davon Mädels!

    0
  • von cooki_deluxe am 22.04.2008 um 16:52 Uhr

    ich finde wenn sie 13 und er 17 ist haben sie überhaupt nicht die gleichen interessen das fängt so mit 15 an das sie die gleichen interessen wie er entwickelt ich mein er denkt an partys weiber sex alkohol usw und sie ist dann eher noch kindischer nicht böse gemeint oder so nur 13 is schon arg jung für nen 17 jährigen

    0
  • von chica_rockerin am 22.04.2008 um 14:48 Uhr

    nein find ich ja mal gar net also wenn der typ sie mag und er und sie kein problem damit haben aber ich finde des wirklich net schlimm!wenn sie sich lieben!

    0
  • von luxusdiva am 22.04.2008 um 14:36 Uhr

    ich finds ok…ich mein is schon ein unterschied aber wenn beide einander lieben dann is ja gut..man kann ja nich bestimmen in wen man sich verliebt oder?

    0
  • von woelkchen am 22.04.2008 um 14:13 Uhr

    Da gibt es doch keine Norm. Na klar könnte das schwierig werden, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt!!

    0
  • von jananchen am 22.04.2008 um 13:26 Uhr

    Ich finde in dem Alter, scheint es vielleicht komisch, aber ich mein das kann man ja nie kontrollieren in wen man sich verguckt! Wenn man sich in jemanden verknallt, guckt man ja einfach nicht aufs Alter.
    Ausserdem muss ich PrinzessinJule zustimmen, Mädels sind ja meistens etwas reifer als die Kerle!

    0
  • von KnuddelBunny18 am 22.04.2008 um 12:08 Uhr

    hmm naja cih denke so mann weiss nie in wenn man sich verliebt ich denke nur so das einzige was zählt is das was sie für sich empfinden!! un das alter spielt keine rolle!! wenn es wirklich ernst bgemeint is!!!

    0
  • von PrinzessinJule am 22.04.2008 um 11:43 Uhr

    Aber bei Jungs musst du immer 2Jahre abziehen dann hast du ihr geistiges Alter und die Reife 😀

    0
  • von schmetterling am 22.04.2008 um 11:42 Uhr

    Ich find schon, erst wenn man älter ist fallen 5 Jahre nicht auf.. mit 13 kommt die Pubertät noch oder man is grade schon drin, und mit 17 hört das so langsam wieder auf..

    0
  • von DeAnni am 22.04.2008 um 11:41 Uhr

    naja es jommt ja auch darauf an wie der typ ist!!! meine freundin ist auch 14 und ihr freund 20!!! und sie sind glücklich!!! als problem würde ich das nicht bezeichnen…es könnte nur öfter mal zu streits und diskusionen kommen.da muss deine freundin sehen ob sie sich nur verguckt oder verliebt hat!

    0
  • von Rapunzel am 22.04.2008 um 11:23 Uhr

    Ja verguckt ist was anderes.. vergcuken sollte man sich nicht unbedingt in Ältere , aber wenn man sich richtig liebt und das auch von beiden Seiten gleich stark dann muss das akzeptiert werden und ist ok

    0
  • von Sonnenblume84 am 22.04.2008 um 11:19 Uhr

    Solange er noch nicht volljährig ist ist doch ok..

    Und wo die Liebe hinfällt mein Gott, klar ist ein großer Altersunterschied ein Hinderniss aber Liebe ist Liebe.

    0
  • von tabsi85 am 22.04.2008 um 11:18 Uhr

    In dem Alter würde ich sagen: ja, da ist man einfach noch zu unterschiedlich!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Altersunterschied 7 Jahre...zuviel? Antwort

MissStefanie am 24.06.2009 um 09:32 Uhr
Hallo Mädls! Was sagt ihr... ist der Altersunterschied von 7 Jahren zu groß? oder is das noch OK? Also ich werde im August 17 und er im Jänner 24 was meint ihr dazu?

Er ist um 5 Jahre jünger - kann das gut gehen? Antwort

krissimaus1987 am 27.06.2009 um 13:21 Uhr
Hallo liebe Leute, ich hab da ein Problem wo ich gerne mal andere Meinungen dazu gehört hätte, ich hab jetzt seit 2 Wochen eine Beziehung mit einem der 5 Jahre jünger ist als ich, er ist 17 und ich werde heuer noch...

Drei sind einer zuviel :/ Antwort

mali_andjeo am 03.01.2013 um 15:33 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, erstmal ein frohes, neues Jahr. Ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr ein paar Dinge in Ordnung zu bringen, die in letzter Zeit nicht so toll gelaufen sind... & irgendwie brauche ich...

3 sind 2 zuviel.... Antwort

ArielleAde am 17.07.2013 um 13:17 Uhr
Hallo,ich weiß einfach nicht, was momentan mit mir los ist. Ich kann kaum noch einen klaren Gedanken fassen und will den ganzen Tag nur heulen. Ich fühl mich einfach wie ein dummer Teenie...dabei bin ich bald...

5 Jahre Unterschied Antwort

JessiiErbert am 31.10.2010 um 20:11 Uhr
Hey Mädels :-) Hab mich endlich mal wieder verliebt und wie`s aussieht könnte es echt was werden ... Problem ist nur: Ich werde in 4 Wochen 16, er ist 20. Ihr werdet jetzt denken, das kann nie funktionieren. Und...