HomepageForenLiebe-ForumAb wann betrügt man,

shivitalwar

am 21.08.2015 um 18:49 Uhr

Ab wann betrügt man,

Ich habe mich letztens mit jemandem unterhalten und wir sind nicht auf einen Nenner gekommen.
Ich War der Meinung sobald man anfängt heimlich mit jemandem zu schreiben oder sich heimlich zu treffen.
Er War der Meinung erst bei intimen Kontakt betrügt man seinen partner.
wie seht ihr das ?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ninchen9 am 22.08.2015 um 19:02 Uhr

    ich bin der meinung, der partner muss nicht alles wissen. dazu gehört zb kontakt mit anderen männern (kumpel). aber ich finde, ab dem zeitpunkt, zu dem man lügt, wirds kritisch. mein freund kennt eig alle meine kumpels und männlichen bekanntschaften. und ab da, wo ich ihn wegen eines anderen mannes anlügen würde oder er mich wegen einer anderen frau, sehe ich einen sehr schwierigen punkt.
    der betrug selbst beginnt für mich bei zärtlichem körperkontakt, das kann schon händchenhalten sein (bei gewissen absichten oder gedanken) und vor allem kuss und bei sex wäre schluss.
    ich finde, schreiben mit anderen ist auch schon verletzend für den partner – aber es kommt ja immer auf das “wie” an. schreibt mein freund jemandem, dass er sie gerne küssen / sex mit ihr haben will, ist das natürlich was anderes als smalltalk.
    ich finde halt, flirten und evtl beeindruckt-sein von jemandem, der auf mich steht, ist menschlich. aber bei küssen oder vor allem sex hat man wirklich tausend momente und sekunden, nachzudenken, was man gerade tut und damit dem partner antut.

    0
  • von Nijatra am 22.08.2015 um 09:55 Uhr

    Ich finde man Betrügt erst bei intimen Kontakt, ich selbst fühle mich aber schon schlecht, wenn ich ganz normal mit anderen rede, oder ein Kompliment bekommen würde

    0
  • von Berai am 22.08.2015 um 07:10 Uhr

    Die Grenzen setzt jedes Paar selbst fest,so das man Deine Frage nicht klar beantworten kann.

    0
  • von Feuermelder am 21.08.2015 um 21:55 Uhr

    Entscheidet jeder für sich.Heimlichkeiten sind für mich ein Vertrauensbruch,aber kein Betrügen.Betrügen tut man mich dann wenn man jemand anderem auf sexueller Ebene näher kommt egal wie.

    0
  • von Ilayda88 am 21.08.2015 um 21:18 Uhr

    Das bestimmt jedes Paar für sich selbst. Aber für mich fängt Betrügen auch schon mit Heimlichkeiten an.

    0
  • von Soraya283 am 21.08.2015 um 19:59 Uhr

    Das ist für jeden anders, und sollte mit dem Partner schon übereinstimmen.
    Für uns ist es Betrug, wenn man eine langfristige Affäre mit der selben Person beginnt und sich eine art 2. Beziehung aufbaut, insbesondere wenn man Freizeitaktivitäten mit der anderen Person betreibt.

    Dates, Treffen zum Sex oder gar nur im I-Net schreiben/flirten finde ich gar nicht problematisch.
    Letzteres finde ich z.b. auch in einer sexuell monogamen Beziehung nicht schlimm.

    0
  • von Weidenkatze am 21.08.2015 um 19:54 Uhr

    Ich sehe es auch wie du, aber da sind Menschen und Paare ja unterschiedlich. Betrug fängt für mich auch schon sehr früh an, aber habe diesbezüglich auch sehr schlechte Erfahrungen gemacht und sehe kleine “Anzeichen” sehr schnell.

    0
  • von Katzeeva am 21.08.2015 um 19:50 Uhr

    Ich denke auch es fängt an wenn man es verheimlicht. Selbst wenn es nur SMS mit einem Freund/einer Freundin des anderen Geschlechts verheimlicht (oder auch des gleichen Geschlechts, falls man homosexuell ist) hat man wahrscheinlich dass Gefühl etwas verheimlichen zu müssen weil da Gefühle sind.

    0
  • von Goldschatz89 am 21.08.2015 um 19:25 Uhr

    Ps: Frauen übers Internet aufreißen geht für mich auch gar nicht

    0
  • von ophelia87 am 21.08.2015 um 19:21 Uhr

    Betrügen fängt meiner Meinung nach dann an, wenn man absichtlich eine als Paar gemeinsam definierte Grenze überschreitet 😉

    Heimlichkeit und Lügen fände ich zum Beispiel schlimm. Nicht schlimm fände ich es hingegen, wenn mein Partner gelegentlich Sex mit anderen Frauen hätte. So lange keine tiefe Liebe dabei ist, bin ich zB nicht eifersüchtig. Wäre für mich also auch kein Betrügen.

    0
  • von CruelPrincess am 21.08.2015 um 19:18 Uhr

    Boah sorry für die ganzen rechtschreibfehler, ich bin am handy

    und was ich noch erwähnen wollte: ein mann, der nicht die gleichen ansichten beim thema “grenzen” hat, würde für mich nicht in frage kommen. Dein freund wäre zb nichts für mich. Da hätte ich ständig bedenken, dass er ne andere dated und das in ordnung findet, weilmsie ja keinen “intimen” kontakt haben.

    0
  • von CruelPrincess am 21.08.2015 um 19:14 Uhr

    Hmm also ich seh es schon auch als “betrug” an, wenn man heimlich mit jemanden schreibt odef sich trifft.
    Selbstverständlich sind freundschaften/kontakte zum anderen geschlecht während einer beziehung auch erlaubt! Aber wenn alles harmlos wäre bzw ohne hintergedanken ablaufen würde, gäbs ja keinen grund für heimlichkeiten.
    Auch finde ich ständiges schreiben ( und damit meine keine 5 sms pro tag sondern eben ständig permanent am handy hängen um ja keinen anruf/nachricht zu verpassen) schon sehr fragwürdig.
    Klar, singe- bzw datingseiten bzw das dortige austauschen irgendwelcher fantasien oder gar cs sind ein nogo für mich und auch ne art “fremdgehen”.
    Also bei mir geht fremdgehen nicht “erst” bei fremdknutschen los sondern schon früher.
    Mal ganz abgesehen vom emotionalen betrug, wenn er sich zb in eine andere verliebt ( kann ja vorkommen, gefühle lassen sich nicht steuern) will ich das gleich wissen und nichg erst nach wochdn oder monaten.

    0
  • von Goldschatz89 am 21.08.2015 um 19:11 Uhr

    Da es in jeder Beziehung andere “Grenzen” gibt, kann man das schwer sagen. Für mich wäre es auch ein Treffen bei dem er auf mehr auswähre.

    0
  • von shivitalwar am 21.08.2015 um 18:50 Uhr

    Entschuldigung für meine tolle Rechtschreibung

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ab wann sollte man zurückstecken? Antwort

PrinzessinRosa am 18.11.2010 um 18:27 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich kann mir grad nicht anders helfen, als euch etwas zu fragen. Den ganzen Tag komme ich zu nichts bzw. zu nichts, was ich machen sollte. Ich backe Plätzchen und mach den Abwasch, anstatt meine...

Ab wann ist man zusammen? Antwort

x3_Sunshiine am 16.06.2010 um 18:18 Uhr
Hey =) Hab mich mal mit ein paar Freundinnen darüber unterhalten, ab wann man denn mit einem Jungen zusammen ist. Eine war der Meinung, dass das automatisch nach dem ersten Kuss so ist... Aber ich finde, dass man...

Ab wann kann man von Beziehung sprechen? Antwort

saebsli am 09.12.2008 um 22:02 Uhr
Hi Leute :) ich hab seit ca 3 wochen meinen "neuen" job und hab da auch jede menge neue leute kennengelernt... ich versteh mich mit allen sehr gut... einer von den jungs hat mich gefragt, ob ich mal mit ihm kaffee...

Ab wann soll man eine Beziehung beenden ?? Brauche Hilfe bitte!! :( Antwort

MFLilly am 25.08.2012 um 15:33 Uhr
Also liebe Mädels,ich bin mit meinen Freund jetzt 5 monate zusammen. und in diesen monaten haben wir sooo viel gestritten dass ich einfach so nicht mehr kann. er vertraut mir nicht, hat schon in meinem handy nach...

ab wann endet freundschaft? Antwort

malali am 30.03.2013 um 14:55 Uhr
hi ihr erbeeren :-)habe da eine laangjährige freundschaft, sie war meine beste freundin. nachdem sie einen freund hatte, ging unsere freundschaft in die brüche. sie distanzierte sich auch daraufhin. und nun sind...